Springe zu Inhalt
MW_Techniker

Welchen Reifen auf die z900

Empfohlene Beiträge

PeJo

Vielleicht im nächsten Test :fun02:, dieser Test stammt aus 2017 :fun03:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Der S21 ist ein Supersportreifen und der CRA3 ein Tourensportreifen. Wieso sollten die in einem Test aufeinandertreffen?  Der Hype um den CRA3 erinnert an seine 2 „Vorgänger“ hier um Forum M7RR und MPP. Nur weil Reifen gut sind, oder Test’s gewonnen haben, sind andere nicht automatisch schlechter. Kommt immer drauf an, auf welche Eigenschaften man besonderen und individuellen Wert legt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kurvenkratzer

...und aus dem Grund habe ich mich für den AVON Spirit ST entschieden, mit dem ich super zufrieden bin. Der steht dem Z8 in nix nach und lenkt williger ein. Der M7RR ist super, aber der Verschleiß ist enorm. MPP hatte ich auf der kiloFazer drauf und funktioniert, incl. unsicherem Gefühl bei einsetzendem Regen. Conti bin ich seit GPZ550 / TK44 nicht mehr gefahren.

Reifen sind ein Stück weit auch eine Glaubensfrage, nicht Umsonst werden auch in der MotoGP unterschiedliche Mischungen angeboten, wobei man das dort auch anhand der Rundenzeiten erkennt.

Auf jeden Fall ist es für die Entwicklung besser, wenn man sein Augenmerk auch mal auf andere Hersteller richtet, und nicht immer der Lobbyarbeit der Hersteller vertraut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timtailer3

@Frank das weiß ich das der S21 ein Sportreifen ist aber um den ging es nicht un meinen post ?

Ich sprach vom Michelin Road.5 denn das währe der aktuelle vergleichs kandidat in dem Test. Bridgestone ist ja mit dem aktuellen Modell am Start in dem Test.

 

Edit: das der test aus 2017 ist hatte ich garnicht bemerkt obwohl der road 5 dort schon auf dem Markt war, wenn auch ganz frisch.

bearbeitet von timtailer3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
krokodil

Wir fahren den CRA3 auf der Z900 meiner Frau. Ich muss sagen die Contis sind wirklich klasse für das Moped.

Die geben der Z ein wirklich feines Fahrverhalten und ein top Feedback was gerade unter dir passiert.

Der CRA3 kann auf jeden Fall vieles besser wie die originale Bereifung.

 

Auf meiner 1000er Versys fahre ich den CRA3 zur Zeit ebenfalls. Auch auf der Kiste macht der Conti einen

guten Job. Aber vom Gefühl passt der Hinterreifen nicht so richtig zu den 250kg meiner KV.

Vorher habe ich den Michel PR5 gefahren. Hat mir persöhnlich besser gefallen.

Warum? Gefühlt ist der Road5 Hinterreifen stabiler wie der Conti. Darum kommt als nächstes auch ein CRA3 GT hinten drauf.

Der hat ne steifere Karkasse und kommt meinem Moped und Fahrstil mehr entgegen, hoffe ich.

 

Ansonsten glaube ich gibt es keine wirklich schlechten Modelle mehr unter den aktuellen Tourensport Pellen.

Die Fahreigenschaften müssen einem halt liegen. Dann wird alles gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KawaZ900

Moin, hat schon jemand Erfahrung mit dem Pirelli sp supercorsa auf der Kawa Z 900?

Würde mich reizen, da ich so weit möglich, nur bei trockener Fahrbahn unterwegs bin. 

Zu meinem Fahrstil, bin eher der zügige Fahrer und will im Sommer auch mal auf die Nordschleife. 

Wenn der Reifen einen Sommer halten sollte wäre ich schon zufrieden. 

Danke schon mal 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z-MiKe

Was heißt bei dir "einen Sommer halten"... bei manchen wären das 1000km bei anderen 10000km oder mehr?

bearbeitet von Z-MiKe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Viper3dc
vor 5 Stunden schrieb KawaZ900:

Moin, hat schon jemand Erfahrung mit dem Pirelli sp supercorsa auf der Kawa Z 900?

Würde mich reizen, da ich so weit möglich, nur bei trockener Fahrbahn unterwegs bin. 

Zu meinem Fahrstil, bin eher der zügige Fahrer und will im Sommer auch mal auf die Nordschleife. 

Wenn der Reifen einen Sommer halten sollte wäre ich schon zufrieden. 

Danke schon mal 

 

Was heißt denn zügig? Die meisten von Uns werden auch zügig unterwegs sein und trotzdem kommen wir mit einem Sporttouringreifen (CRA3, Angel GT, Road5,..) deutlich besser zurecht als mit einem reinen Sportreifen wie dem Pirelli SP Supercorsa.

 

Der Supercorsa braucht deutlich länger um warm zu werden und dazu ist sein Temperaturfenster, wo er seinen vollen Grip aufbaut, eben auch deutlich höher angesiedelt. Wenn man den Reifen also eher nur ab und zu "deftig" rannimmt, dann wirst du den Reifen die meiste Zeit gar nicht in dem Bereich fahren wo er seinen optimalen Grip aufbaut.

Der Supercorsa ist der sportlichste(!) Straßenreifen im Pirelli Segement. Meiner Meinung nach (und der Meinung nach der Reifentester) braucht den nur ein Fahrer der auf der Landstraße nicht nur zügig unterwegs ist sondern halsbrecherich oder der die meiste Zeit auf der Rennstrecke verbringt aber die Anfahrt und Rückfahrt auch mit dem Motorrad macht.

 

Sicher ist es am Ende deine Entscheidung. Aber wenn selbst die ganzen Motorradzeitschriften und deren Testfahrer sagen, dass man mittlerweile die aktuellen Tourensportreifen auch mal auf der Rennstrecke ordentlich rannehmen kann und Straßensportreifen eben nicht mehr optimal für den Straßenbetrieb sind, dann sollte das schon einiges an Gewichtung haben.

bearbeitet von Viper3dc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KawaZ900

Danke schon mal für die Antwort. 

Mit einem Sommer halten meine ich so ca 6000-7000km 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KawaZ900

Danke Viper3dc für deine Antwort. 

Also meinst du quasi das ich das komplette Potenzial, aufgrund des Temperaturfensters, nicht ausnutzen kann? 

Wenn das so ist mit den sportstourer Reifen denke ich mal das ich dann auch eher dahin tendiere. 

 

Dann dazu noch eine Frage gibt es denn einen sporttourer Reifen den du besonders gut geeignet findest für meine Ansprüche?

 

Und nochmal danke für die schnelle Antwort 

bearbeitet von KawaZ900

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Der neue Pirelli Corsa Rosso II müsste dich für den Einsatzzweck passen.  

Verkraftet Alltag und Rennstecke und wurde von der Presse wegen seinem breiten Einsatzgebiet hoch gelobt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Viper3dc
vor 2 Stunden schrieb KawaZ900:

Danke schon mal für die Antwort. 

Mit einem Sommer halten meine ich so ca 6000-7000km 

Also 6000-7000km incl. Rennstrecke ist schon sehr, sehr viel. Das schaffst du wirklich nur mit Tourensportreifen und selbst da könnte es knapp werden (je nachdem wie du fährst und wie heftig du den reifen auf der Rennstrecke ran nimmst).

 

Ich würde für den Einsatzzweck folgende Reifen empfehlen:

Road 5 oder wenn es noch sportlicher sein soll der Power RS (wobei der Power RS wohl die Laufleistung nicht schafft)

Rosso II

 

bearbeitet von Viper3dc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kurvenkratzer

Je nachdem, wie man über das Vorderrad fährt, wäre de AVON Spirit ST auch eine Option. Erstaunlicherweise funktioniert der auch, wenn es unterwegs mal plötzlich nass wird. Ich bin ganz angetan, weil auch die Eigendämpfung recht gut ist, im Gegensatz zum Z8!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Viper3dc

Stimmt.. der Avon Spirit ST ist ein kleiner Geheimtipp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KawaZett

@KawaZ900Also ich war/bin mit dem CRA3 hoch zufrieden. Grip ohne Ende und ein ordentliches Handling. Jetzt nicht gerade die eines Sportreifens (logisch) aber ein sehr gutes.

Deine 6000-7000 km solltest du mit dem Reifen schaffen. Und wenn es dein erstes mal auf der Rennstrecke ist, so wir er "mal ne Runde auf der Nordschleife" auch aushalten

wenn es nicht gerade 30° Grad hat:pfeif:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.