Jump to content
Frank

Auspuffanlagen für die Z1000 17- (Euro 4)

Recommended Posts

GMD17

Also bin kein Profi aber ich vermute das der Brutkasten der z1000 auf Euro 4 bearbeitet worden ist. Bei der Demontage des Originalen Auspuffs habe ich auch keine Züge für die klappen gehabt hat nicht existiert. Bei der Euro 3 sind welche am Auspuff dran und die muss man aushängen und auch an der Maschine aushängen war bei mir aber nicht der Fall. Aber wie gesagt ist nur eine Vermutung bin kein Profi

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
cohenclassic

Wie muss denn eine Euro4 E-Nummer beziffert sein? Ich habe da eine 5 stellige e13-Nummer gefolgt von einer Eingekreisten Ziffer.

 

Es hilft nichts, ich muss den Prüfverein dazu befragen.

 

Gesendet mit Z5 / Tapatalk / #autochriz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Nach der E-Nummer und der Identifikationsnummer muss am Schluss ein G bei genehmigten Euro 4 Flöten stehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
cohenclassic

Wusst ichs doch! So ein Mist.

 

Gesendet mit Z5 / Tapatalk / #autochriz

Share this post


Link to post
Share on other sites
GMD17

114344698c17f3836ba43469d317427e.jpg

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Habe gerade meine auspuff hochgeladen am Ende ist ein G

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog

Mach mal bitte 'nen Soundcheck, GMD17.
Und stell das hier rein.
Danke ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
GMD17

Sobald ich die Zeit finde werde ich das natürlich machen

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
bmwbademen

IXRACE 2 Edelstahl-Endtöpfe für Kawasaki Z 1000/SX, 17- (Euro4) Preise per PN falls jemand Interesse haben sollte.

071-xxx_1.jpg

Hinweis:
Für Fahrzeuge ohne Koffer.
Geeignet für Fahrzeuge, die nach Euro 4 homologiert sind.

Edited by bmwbademen

Share this post


Link to post
Share on other sites
GMD17

Also hatte mal die Möglichkeit einen Euro 3 z1000 Baujahr 2015 mit meiner Euro 4 2017 bauhjahr zu vergleichen. Der Brotkasten ist noch größer als der vom alten Modell 2015 die DB Killer beim hurric Auspuff sind vom durschmesser kleiner als wie bei der alten. Bedeutet die Maschine ist an sich leiser als das Model 2015 schade aber vom Sound langt es mir trotzdem ist minimal lauter als der originale aber ich bin auch kein Typ von laut und schreien lieber dumpf und schöner Sound ist Ansichtssache

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Das mit dem größeren Brotkasten ab Euro 4 Hör ich zum ersten mal. Angeblich wurden nur größere, oder bessere Kats verbaut.

In welche Richtung ist der Kasten gewachsen? Von der Seite sieht man zumindest nichts.

 

Das mit den kleineren db-eater wegen Euro 4 ist auch rätselhaft. Fechter ändert die Teile öfters, sodass irgendwann keiner mehr weiß, welche eater die Richtigen und Aktuellen sind. ;)

Gibt auch etliche Endtöpfe für Euro 3, die für Euro 4 bis auf die erweiterte BE gleich geblieben sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moshpit

Also bei meiner Bodis kann von kleineren DB-Eatern durch Euro4 nicht ansatzweise die Rede sein. Auch konnte ich noch keinen optischen Unterschied im Vorschalldämpfern zu Euro3 Zetts erkennen.

 

 

download_20171231_195558.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
GMD17

Ich hatte die Möglichkeit beide Modelle neben einander zu vergleichen. Der brotkasten ist in der Länge aber auch nur minimal größer und die db Killer sind eindeutig unterschiedlich ich würde die jetzt gerne auch in dem durschmesser größer bestellen so das sie etwas lauter sind jemand da einen Tipp wo man sowas her bekommt

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Und wir hatten die Rede von dem hurric pro nicht von den bodis

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Wie Frank das schon angeschnitten hat ist die Artikelnummer bei der 2015er und 2017er bei der Pro 2 gleich. Auch wurde die Ursprüngliche E-Nummer - (e3) 1167 (9) - erweitert für Euro 4 auf - e24 00042G -. Also die gleichen Flöten. Das bei Hurric und Shark ständig mal die Eater geändert werden ist "normal", nur durchblicken tut da keiner mehr....... nicht mal Fechter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moshpit

Winterbedingt konnte ich den noch nicht vergleichen, aber der Bodis hat auf der Euro 3 schon deutlich bassiger und etwas lauter gekungen. Da an dem Topf selbst nicht viel geändert wurde, dürfte sich daran nichts ändern. Die Passform ist auf jeden Fall super, die Montage geht wie von selbst und alles sitzt spannungsfrei.

 

Edit: Oder meinst du den einfachen Bodis?

Edited by Moshpit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.