Jump to content
Jamaltar

Hohe Sitzbank von Kawasaki

Recommended Posts

EminenZ
Am 22.9.2018 um 07:56 schrieb Hebach:

Meine Sitzbank ( hohe Ausführung) ist an der naht ganz oben eingerissen und wurde auf Kulanz getauscht. 

Habe leider vergessen ein Bild zu machen 

war bei mir ähnlich, Tausch nach ca. 12.000km.

 

k-IMG_5754.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hebach

Nicht so sehr. 

Die ist zu weich so das man nach vorne rutscht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
DesyBle

Ich hab mir auch direkt die erhöhte Sitzbank geholt, und bin mit der Sitzhöhre und der Bequemlichkeit sehr zufrieden.

 

Habe sie jetzt seit über 4000 Km drauf. Falten wirft sie kleine nach längeren Fahrten, die sich aber bei mir bisher immer wieder realtiv schnell gestrafft haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hansdampf

Hallo, möchte bei 180 Körpergröße auch  2-3 cm höher und sportlicher sprich Vorderradorientierter sitzen. Will aber nicht über die Polsterung gehen sodern über den "Unterbau". Gibt es hier Bastler die mir / uns einen Tip unterbreiten können?

Share this post


Link to post
Share on other sites
hardy76

@Hansdampf

 

hmmm...... versuch mal den Lenker "vor zu stellen"  und / oder das Heck anheben, so kommst du ja auch weiter auf das Vorderrad.

Gabel weiter durchstecken ginge auch noch.

Wohl die kostengünstigste Alternativen.

Fahrverhalten mußte dann halt selbst schauen, ob es noch paßt für dich

 

 

Ansonsten die hohe Sitzbank und ne Rastenanlage zum verstellen oder Adapterplatten und die Rasten hinter. 

So wird der Kniewinkel geändert und du bekommst ne gefühlte höhe bzw. den Sportlicheren Kniewinkel. 

 

Wäre momentan das einzige was mir einfallen würde. Das jemand ne andere "Sitzpfanne" macht, kann ich mir nicht vorstellen.

Edited by hardy76

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Ich seh 's ähnlich wie hardy76, Heck hoch durch mehr Federvorspannung hinten usw.

M. E. kannst Du auch noch was aufpolstern lassen, aber das würde ich mit Gelkissen machen lassen ( Baxter z. Bsp. )damit das Polster fest bleibt. Nur vor 'm Gabeldurchstecken würde ich zurückschrecken. Das wäre mir zuviel Eingriff in die Fahrwerksgeometrie, zumal die Z900 eh schon recht handlich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hansdampf

Danke, aber das es andere Möglichkeiten gibt ist bekannt.

 

Nur:

 

HHL verändert Fahrverhalten. Hohe Sitzbank zu weich bzw. echt mindere Qualität zumindest bei der Polsterung. Lenker ?

 

Ich stelle mir vor, die Auflagen am Rahmen zu erhöhen. Dies müsste mit einfachen Mitteln umsetzbar seien.

 

Ich kann nur die Arretierung für die Sitzbank nicht mehr nutzen (rastet nicht mehr ein). Aber diese Sitzbank klaut doch niemand.:(

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hardy76

..... und bei der ersten richtigen Bodenwelle hebst du samt Sitz ab und Ihr trennt euch vermutlich auch vom Moped.

 

Waren ja auch nur Vorschläge!  :D

 

Aber selber Basteln geht natürlich immer....... den Versuch macht klug.

Darfst uns auch gerne auf den Stand der Dinge halten, eventuell braucht ja noch jemand ne Lösung.

Edited by hardy76

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

DAs ist auch sehr interessant zum Thema Sitzbank :)

https://www.youtube.com/watch?v=oa3IQLScpDs

 

hilft evtl. auch ein wenig. Die Sitzposition über das Fahrwerk zu konfigurieren ist absolut der falsche weg ,es sei denn man möchte auch wirklich das Fahrwerk verstellen. Aber  sicherlich nicht zwecks anpassung der Sitzposition. Daher würde ich den Lenker oder auch einen anderen Lenker probieren zwecks Handling und Sitzposition und die Sitzbank nicht zu weich. FAhrwerk wie gesagt kann man machen aber auch nur dann wenn es ums Fahrwerk geht weils nicht passt aber  nicht weil die Sitzposition damit verändert weren soll.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hansdampf

..... und bei der ersten richtigen Bodenwelle hebst du samt Sitz ab und Ihr trennt euch vermutlich auch vom Moped. Lustig:angry:

 

Du hast Kleber auf der Sitzbank, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
hardy76

nee...….. aber eine Arretierung und die ist nicht umsonst da. 

 

Mir wäre das ohne definitiv zu gefährlich.

 

Aber dieses ist nur meine Meinung...…..

 

Sollte du dich angegriffen fühlen, war dieses nicht meine Absicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bua69

 Ich habe mir jetzt die hohe Sitzbank geholt. Bin total unzufrieden das Gefühl ist weich und schwammig außerdem rutscht man nach vorne und klebt wie festgenagelt am Tank.  Hab mir jetzt beim polsterrar in die Original Sitzbank harten Schaumgummi einarbeiten lassen dabei die Sitzbank Neigung ausgleichen lassen. Jetzt kann  ich mich frei bewegen ohne irgendwo hin zu rutschen. Für jeden der sich auf dem Motorrad bewegen möchte wirklich zu empfehlen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
EminenZ

Mittlerweile habe ich Sitzbank Nr.4...
die drei davor haben im Schnitt jeweils 10.000km gehalten, dann war der Überzug gerissen (und hat bei längeren Touren unangenehme Falten geworfen)

Anscheinend hat man dazugelernt-

die neue (hohe) Sitzbank ist deutlich härter gepolstert.
War am Anfang nicht sehr bequem, aber wenn ich über 300km am Stück fahre ists deutlich besser.

 

Hab jetzt nach knapp 14 gefahrenen Monaten 35.000km drauf :) und macht immer noch Spaß ohne Ende :girlinlove:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.