Jump to content
IGNORED

Austausch der Verkleidungsblinker / Lampen


eyj
 Share

Recommended Posts

Danke für den Link Red-Zett. Habe die LEDs jetzt mal bestellt.

 

Findet jemand raus wo die Firma sitzt? Versand ist ja kostenlos... würde nur gerne wissen wie lange es ungefährt dauert.

Link to comment
Share on other sites

Die zwei Birnchen sollen 100$ kosten....???

Ernsthaft???

 

Hat die mittlerweile mal jemand mit den zu dunklen lights4all Blinkergläsern montiert und kann darüber berichten?

Link to comment
Share on other sites

Mit den LED Streifen wirds vermutlich eh nur Probleme mit TÜV und Pupizei geben... 
Das Problem bei den LED-Leuchtmitteln ist ganz oft das die einzelnen SMD's durch die Erschütterungen irgend wann abfallen. Habe ich selbst bei meiner Suzi oft genug gehabt... das ist ziemlich ärgerlich. Mit Billigleuchtmittel als auch mit teuren.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Redani:

Die zwei Birnchen sollen 100$ kosten....???

Ernsthaft???

 

Hat die mittlerweile mal jemand mit den zu dunklen lights4all Blinkergläsern montiert und kann darüber berichten?

 

Kosten 50 Dollar (45€). Es ist ein Paar (steht auch weiter unten in der Beschreibung. Es kommen immer 2 LEDs - paarweise also).

Ich habe die dunklen Blinkergläser bereits hier. Werde diese aber erst im November, wenn die Maschine in der Garage steht, einbauen. Es wird also noch ein wenig dauern bis ich die Blinker und dann später auch die LEDs verbaut habe. 

 

Bilder und einen Eindruck werde ich aber zu 100% hier posten.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

OK...

Danke dir für deine Post...

Werde mir die Combo dann wohl auch gönnen und hoffe das dass dann so wird Wie ich es mit vorstelle...

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mich gerade auch mit dem Thema beschäftigt - allerdings bei meiner 2012er SX.

 

Hatte wegen der Inspektion sowieso die Verkleidung runtergemacht und dachte mir dabei: "wechsel doch gleich mal die klaren Blinker aus". Also die schwarzen von lights4all bestellt. Sieht schon mal besser aus als die klaren. Aber die Blinker sind viel zu dunkel, da auch hier keine Reflektoren drin und die Gläser ziemlich schwarz sind! Habe mir nun getönte eines anderen Anbieters gekauft - hier scheint ein Reflektor drin zu sein und die sind auch nicht so dunkel getönt (hab in dessen ebay-Shop allerdings keine Blinker für die 2017er gefunden).

 

Ansonsten habe ich über das Forum noch LED-Blinker-Einsätze im Shop der Benzinfabrik (benzinfabrik.com - Artikel-Nr.: B1355) gefunden, welche günstiger als die oben benannten sind.

Allerdings weiß ich nicht, ob die 2017er die gleiche Lampenfassung hat wie die 2012er ....

 

 

Edited by Nico11
Link to comment
Share on other sites

Leider gibt es für die 17er nur diese Blinkerverkleidungen von lights4all. Ich habe jedenfalls noch keine anderen gefunden. Aber genau aus dem Grund (weil sie so sehr dunkel und ohne reflektor sind) habe ich mir die noch nicht geholt. Warten wir mal ab was Viper dann dazu sagt wenn er die LED's verbaut hat.

 

Die Fassung (Karabiner) ist die gleiche wie bei der 12er. Zumindest laut der Seite https://www.inertialed.com/product-page/can-bus-led-7507

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Nico11:

Ansonsten habe ich über das Forum noch LED-Blinker-Einsätze im Shop der Benzinfabrik (benzinfabrik.com - Artikel-Nr.: B1355) gefunden, welche günstiger als die oben benannten sind.

 

Die haben aber nur 2 Jahre Garantie. Und wenn die öfter mal ausfallen, wie Kamill das erlebt hat, wars das mit dem schönen Schein ;)

 

vor 2 Stunden schrieb Nico11:

Allerdings weiß ich nicht, ob die 2017er die gleiche Lampenfassung hat wie die 2012er ....

 

Ich kenn auch nur die Bajonettverschlüsse beim Blinker. Auto wie Bike. Denke nicht dass Kawa generell bei seinen Modellen das ändert.

 

 

Auf die Bilder von Viper bin ich auch schon gespannt. Ich habe nämlich das Gleiche vor :thumbs_up:

Link to comment
Share on other sites

Am 14.11.2018 um 09:22 schrieb Kamill:

Mit den LED Streifen wirds vermutlich eh nur Probleme mit TÜV und Pupizei geben... 
Das Problem bei den LED-Leuchtmitteln ist ganz oft das die einzelnen SMD's durch die Erschütterungen irgend wann abfallen. Habe ich selbst bei meiner Suzi oft genug gehabt... das ist ziemlich ärgerlich. Mit Billigleuchtmittel als auch mit teuren.

Nö, gibt es nicht, weder mit der Polizei, noch bei der HU, beides vor kurzem erst gehabt. Abgefallen ist auch nach zwei Jahren noch nichts, nur würde ich, wie Schorsch schon schrieb, die Ausrichtung etwas frontaler ausführen.

Wichtig ist auf alle Fälle, dass die hässlicher Trittbretter, die sich als Blinker ausgeben, verschwinden. Das ist beim Bild vom Herminator schon sehr gut gelungen.

Link to comment
Share on other sites

Mh... der Shop der die LED liefern sollte hat eine Rückzahlung durchgeführt. Habe mein Geld ohne Kommentar zurück überwiesen bekommen. Wieso auch immer... 
Unbenannt.JPG
Wird wohl erstmal nichts mit den LEDs..

 

Andere Idee: Kann man die Reflektoren aus dem Originalen Blinker nicht in den dunklen Blinker umbauen? Das würde die Leuchtkraft ja deutlich steigern...

 

 

Edited by Viper3dc
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.