Jump to content

IGNORED

Anzeigenbeleuchtung sehr dunkel


Recommended Posts

Hallo!

 

Ich finde die Anzeigenbeleuchtung ist sehr dunkel. Besonders wenn man mit getöntem Visier fährt kann man sie kaum ablesen. Wäre schön, wenn man die Beleuchtung über ein Softwareupdate heller drehen kann.

 

Wie kommt ihr mit der dunklen Darstellung zurecht?

 

lg

Johannes

Link to post
Share on other sites
  • Replies 64
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • eyj

    11

  • Red-Zett

    8

  • Kamill

    7

  • lui32

    4

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Heute mal meinen Tacho umgebaut.....

Ich glaube das ist schon allen klar soweit :-) Nur der Kontrast könnte tatsächlich höher sein. Das hat ja nicht unbedingt was mit der Helligkeit zu tun. Aber da müssen wir wohl abwarten.     Das s

Ja ist egal. Ich freu mich jedenfalls wieder mit meiner grünen Mamba auszufahren

Posted Images

Underdog

​Wenn du mit getöntem Visier fährst, siehst du nachts aber auch recht wenig von der Strasse.
Und ehrlich gesagt interessiert mich mein Umfeld mehr als die Anzeigen im Tacho.

Link to post
Share on other sites
The Invisible

Meines Wissens nach, sind abgetönte Visiere im Dunkeln verboten

 

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites
schorsch

Da würde mich mal Deine zuverlässige Quelle interessieren, besser noch den Gesetzestext.

Daß es bescheuert ist, im Dunkeln mit getöntem Visier zu fahren steht außer Frage.

Link to post
Share on other sites
Underdog

Da hat The Invisible nicht ganz unrecht.
​Visiere haben eine e-Nr. , bei dunklen Visieren fehlt diese, dafür liegt ein Zettel bei "for Race only".
Ist mir letzte Woche aufgefallen, als ich meinem neuen Helm näher inspiziert habe.

edit:

Habe in einem anderen Forum diesen Eintrag von 2007 gesehen, den ich hier passend finde:
"...der Hintergrund ist der, dass mit Inkrafttreten der ECE-R 22/025 das Visier Bestandteil der Prüfung bei den Helmen ist. Und meistens werden aus Kostengründen nur die klaren Visiere geprüft. Somit erlischt bei einem ECE getesteten Helm bei Anbringung eines getönten oder verspiegelten Visiers die ECE 05 Zulassung. Die Rennleitung kann da nix gegen machen, da der Helm ja nach neuester Aktualisierung zum Motorradfahren geeignet ist. Allerdings kann sich eine Versicherung im Schadensfall darauf berufen und die Zahlung verweigern."

Somit sind getönte oder verspiegelte Visiere nicht explizit verboten, bergen nur ein gewisses Risiko.

 

Edited by Underdog
Link to post
Share on other sites
schorsch

Dann sind getönte Visiere nicht nur im Dunkeln verboten, sondern besitzen generell keine Freigabe.

Hätte mich auch schwer gewundert.

Link to post
Share on other sites

Also ich hatte bisher noch kein getöntes Visier auf dem was von Race only draufstand. Sondern meistens irgendwas in Richtung "for Daytime use only"

 

Allerdings spielt ja Tagsüber die Beleuchtung der Instrumente keine Rolle. Und wer im dunkeln regelmäßig mit einem getönten Visier fährt, macht an anderer Stelle etwas falsch.

 

Oder ist die Beleuchtung bei der 2017er SX wirklich so extrem schwach das dies auch Tagsüber z.b. in einem Waldstück auffällt?

Link to post
Share on other sites

Ja das stimmt die Anzeige ist sehr schlecht ablesbar. Auch mit normalen Visier.

Nur bei direkter Sonneneinsterahlung ist die gut ablesbar. Ich ärgere mich sehr darüber

Hoffentlich gibt es da ein Software Update

Gruss Tom

Link to post
Share on other sites

Sorry Schorsch und Underdog, aber für wie blöd haltet ihr mich, dass ich nachts mit getöntem Visier herumfahre. Mit keinem Wort habe ich das erwähnt. Man sollte zuerst schon mal lesen und dann antworten. So wie biketom. Der hat es wenigstens verstanden was ich meine.

Link to post
Share on other sites
schorsch

Ich hab mit keinem Wort behauptet, Du würdest bei Nacht mit getöntem Visier fahren.

Also bitte erst lesen

Link to post
Share on other sites
stoffel11

Frag mal bei versyst nach, er hat bestimmt eine Idee oder Lösung für dich. Kann ich dir nur empfehlen!!!

http://www.z1000-forum.de/topic/66727-ganganzeige-im-tacho-z1000-sx/page-3?hl=ganganzeige&do=findComment&comment=1524179

Er bietet jetzt auch eine andere Beleuchtung für das Tacho an, zumindest für die Z 1000, ich denke dass er dies auch für die sx machen kann.

Edited by stoffel11
Link to post
Share on other sites
Eric 3:)

Hello,

 

ich habe das gleiche "Erlebnis" mit meiner neuen Z1000SX gehabt - selbst ohne getöntes Visier - die Anzeigen sind teilweise wirklich schlecht ablesbar.

Zum Thema "Helligkeit hochschrauben" - ist dir mal aufgefallen, dass die Anzeige im Dunklen (z.B. im Tunnel oder Tiefgarage bzw. spät nachts) sehr viel heller wird? Das hat glaube ich nichts mit dem Kontrast zu tun, sondern ist scheinbar wie in allen PKW's: Wenn draußen drunkel wird in eine andere Helligkeitstufe umgestellt. Gegebenenfalls könnte man die Steuerung umprogrammieren um ständig diesen Helligkeitswert zu erreichen - wie das eventuell funktioniert, da bin ich allerdings planlos.

 

Grüße,

Eric

Edited by Eric 3:)
Link to post
Share on other sites

Hallo Eric!

Nein ist mir noch nicht aufgefallen weil ich nachts noch nicht gefahren bin. Aber es könnte tatsäxhlich sein, das so wie bei der S1000rr ein Sensor eingebaut ist der die Helligkeit regelt.Muss das beobachten.

Link to post
Share on other sites

Bei mir ist die Drehzahl im dunkeln kaum ablesbar (kein getöntes Visier!) Die Drehzahlmesserspitze ist weis, die Zahlen auf dem Drehzahlmesser sind auch weis, also null Kontrast. Schön wäre es wenn die die Drehzahlmessernadel beleuchtet wäre. Ansonsten, das Licht der Scheinwerfer ist Klasse. :happy2::clap:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.