Springe zu Inhalt
Z900 Driver

6000 km Kundendienst / Inspektion

Empfohlene Beiträge

snippa

die normale 6000er is im grunde nur eine durchsicht und liegt idr bei 50-100€. ölwechsel wird nach wusch oder wenn die 6000er mit der jährlichen inspektion einher geht gemacht. siehst ja zb oben, tualek mit ölwechsel 169. da find ich, auch wenn ein wiederstand verbaut wurde, 310 bissl happig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
günsch

 und  pickerl 36 euro

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EminenZ

'mein' 6000er ist morgen fällig-

nach zehn Wochen hab ich schon knapp 8.000km aufm Tacho ;)

 

Maschine läuft gut, das Motoröl hat etwas Farbe bekommen und ich lass es wechseln.

 

Werde berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kamill

Bist du mit 8000 für die 6000er nicht schon zu weit drüber? War da nich mal was mit +/- 10% ? sprich 600km bei der 6000er drüber oder drunter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightfire

ich hab bei meiner 900er ( und der kawa die ich davor hatte ) auch die kundendienste hier und da mal überzogen, solang das keine großen sind ( wie zuletzt der 36000er bei der 900er mit ventilspiel etc ) isses halb so wild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kamill

Ob Kawa das auch so sieht bei einem Garantiefall? Naja muss ja jeder selbst wissen. Die Preise für die Durchsichten schwanken ja echt extrem hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EminenZ
Am 18.7.2018 um 06:27 schrieb Kamill:

Bist du mit 8000 für die 6000er nicht schon zu weit drüber? War da nich mal was mit +/- 10% ? sprich 600km bei der 6000er drüber oder drunter?

nein, war kein Problem.

Ölwechsel war nach Test nicht nötig :)

Die Fehlerauslese bereitete kleine Probleme, Grund war wohl ein SW-Update beim Laptop.

Die Durchsicht war sehr gewissenhaft, hat ohne die SW-Probleme volle 60min. gedauert.

Alle relevanten Schrauben mit Drehmomentschlüssel geprüft.

Sogar der Reifendruck wurde nach meiner 'Versuchsreihe' mit dem Roadtec 01 wieder auf Standardwerte gepumpt, auch die Kette brauchte Nachspannung.
Kosten incl. MwSt: 64,20 €

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kamill
Zitat

Die Fehlerauslese bereitete kleine Probleme, Grund war wohl ein SW-Update beim Laptop.

Äh watt? Warum denn eine Fehlerauslese? Hattest du Probleme? Und warum ist der Grund für Fehlerauslesen ein SW-Update beim Laptop:blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EminenZ
Am 26.7.2018 um 12:45 schrieb Kamill:

Äh watt? Warum denn eine Fehlerauslese? Hattest du Probleme? Und warum ist der Grund für Fehlerauslesen ein SW-Update beim Laptop:blink:

die 'Fehlerauslese' ist bei meinem Freundlichen ne Standardprozedur und ist fester Bestandteil seines Prüfplanes.

 

Ein SW-Update der Prüfsoftware von Kawa verursachte leichte Probleme beim Verbindungsaufbau Moped <-> Rechner, das war alles.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rizzen

Wenn ich jetzt davon ausgehe das ich einmal im Jahr Ölwechsel machen muss , ich aber nur eine Inspektion im Jahr schaffe, müsste man dann trotzdem Öl wechseln lassen oder sehe ich da was falsch?

Heißt ja einmal im Jahr😂😇

 

Wenn man 6000km schafft und kein Öl wechselt musste man ja dann Ende des Jahres die JahresInspektion machen oder bin ich grade verstrahlt?🤪

bearbeitet von Rizzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kawaz900k

Die Inspektionen alle 6000 km....und zusätzlich die jährlichen Inspektionsarbeiten.

 

Fällt nicht immer in den selben Zeitraum :pfeif:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rizzen
vor 12 Stunden schrieb kawaz900k:

Die Inspektionen alle 6000 km....und zusätzlich die jährlichen Inspektionsarbeiten.

 

Fällt nicht immer in den selben Zeitraum :pfeif:

Danke, das macht dann auch Sinn 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Das mit der jährlichen Frist hab ich leider auch noch nicht ganz gecheckt. Heißt das 1 x  im Kalenderjahr, oder nach spätestens 365 Tagen nach der letzten Inspektion?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PeJo

Also ich versteh das so:

Wenn in einem Jahr eine Inspektion ansteht wird die gemacht und die Jährliche entfällt. 

Oder man fährt nicht soviel das es zur nächsten Inspektion reicht, dann muß halt ein jährlicher Check gemacht werden mit Ölwechsel und so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.