Jump to content
GREEN MONSTER

Z900 70kw - Diskussionsrunde

Recommended Posts

Doni

Hat eigentlich schon wer die normale z900 und die Z900 70kw (entdrosselt) gefahren und kann die Unterschiede schildern? Hab mal gelesen die 70kw Version soll mehr Drehmoment haben ? Und wie viel besser geht die normale ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flasher
vor 3 Stunden schrieb Doni:

Hat eigentlich schon wer die normale z900 und die Z900 70kw (entdrosselt) gefahren und kann die Unterschiede schildern? Hab mal gelesen die 70kw Version soll mehr Drehmoment haben ? Und wie viel besser geht die normale ?

da hast du falsch gelesen... die normale Z900 hat 98,6 NM und die Z900 70 KW hat 91,2 NM 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doni

So viel um is da ja nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
dahlyr

Es ist ja auch der gleiche Motor, normalerweise wird so eine Drosselung einfach über eine Begrenzung des Gaszugs bewerkstelligt, d.h. man kann einfach kein 'Vollgas' geben (sondern eben nur 70% - 80%) ,

oder eben über das Motorsteuergerät (glaube im Fall der Z900 ist das zutreffend)

Share this post


Link to post
Share on other sites
PeJo
vor 1 Stunde schrieb dahlyr:

(glaube im Fall der Z900 ist das zutreffend)

...da glaubst du leider falsch. So einfach ist die Drosselung nicht, da sind viele Komponenten anders, wie zum Beispiel Zylinderkopf, Nockenwelle, Krümmer ... usw

Share this post


Link to post
Share on other sites
dahlyr
Posted (edited)

Ich meine das irgendwo offiziell gelesen zu haben ...

 

edit: "Optisch identisch mit der Z900 ist sie auf den ersten Blick nicht von seinem stärkeren Zwilling zu unterscheiden. Durch die Leistungsanpassung allein über die ECU, kann beim Kawasaki-Vertragspartner eine Entdrosselung oder Drosselung ohne weitere Bauteile durchgeführt werden." - von: kawasaki.de

Edited by dahlyr

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stephan288
Posted (edited)

@dahlyr Optisch ist sie am Ventildeckel zu erkennen (siehe Bild in deinem Link)  Der ist nämlich nicht schwarz sondern grau/ Silber

da die 70kw Variante ja als a2 Moped fungiert, wird die drosselung eben dieser Variante über ecu erreicht, ohne weitere Bauteile 

Edited by Stephan288

Share this post


Link to post
Share on other sites
Headi
Posted (edited)

Richtig, ich glaube auch, das dies einfach nur etwas mißverständlich formuliert ist auf der Kawaseite. Die Aussage steht ja explizit im Feld "A2 Führerschein". Das einfache drosseln per ECU bezieht sich also sehr wahrscheinlich auf die 48 PS

Würde sich die Aussage auf die 125PS Version beziehen wäre diese ja unter dem Feld "Motor" deutlich besser aufgehoben. Denn dies wäre ja ein intressantes Feature für jeden Käufer und nicht nur für A2 Führerscheininhaber.

 

Zumal ich meine mal gelesen zu haben, dass dies per Gesetz nicht zulässig ist. Also drosseln per ECU auf 96PS. Sonst hätte sich Kawa ja auch gar nicht erst die mühe gemacht verschiedene Versionen zu bringen. Siehe auch z800 und z800e. Und auch die nicht mehr als 96 PS offen Geschichte würde  überhaupt keinen Sinn ergeben wenn die Hersteller ihre "big Bikes" einfach per Software auf 96PS runterdrosseln um sie dann als A2 Variante auf 48PS drosseln zu dürfen.

Das neue Gesetz soll ja verhindern dass sich Inhaber eines A2 Führerseins ein Motorrad mit z.b. 160PS zulegen und drosseln (Alte Gixxer, Ninjas und co liegen im überschaubaren und auch einsteigerfreundlichem Preisrahmen)

Ob dies nun Sinn macht steht auf einem anderen Blatt.

Edited by Headi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Genau so siehts aus. Hab das auch missverstanden und dachte ursprünglich auch, dass von 125PS auf 96PS nur per ECU gedrosselt  ist. 

Inzwischen wissen wir ja, dass da etliches geändert wurde. Vom Krümmer bis nur Nockenwelle. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doni

Ich stell das mal so hin ob es Sinn macht. Ich bin nächste Saison mit 96 Ps auch noch ausgesorgt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
dahlyr

alles klar, danke für die Klarstellung. Ist dann aber doch etwas unglücklich formuliert auf der Kawa-Seite.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doni

Ich finde es hald irgendwie bisschen blöd weil wer macht sich die mühe und baut zwei unterschiedliche Motoren in das gleiche Motorrad....  anscheinend kann sich jemand mit 96 ps nicht darennen! Nach dem deutschen Gesetz. Übernächstes Jahr muss man sich dann wieder ein neues Motorrad holen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
T4sty

Die Vorgabe kommt vom Gesetzgeber (EU) und nicht von Kawasaki und die besagt das nur Motorräder mit maximal 95PS auf A2 gedrosselt werden dürfen,.

So gesehen kannst du also froh sein, dass Kawa sich die Mühe gemacht hat, ansonsten dürftest du noch keine Z900 fahren. :pfeif:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doni
vor 40 Minuten schrieb T4sty:

Die Vorgabe kommt vom Gesetzgeber (EU) und nicht von Kawasaki und die besagt das nur Motorräder mit maximal 95PS auf A2 gedrosselt werden dürfen,.

So gesehen kannst du also froh sein, dass Kawa sich die Mühe gemacht hat, ansonsten dürftest du noch keine Z900 fahren. :pfeif:

Da hast du Recht :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.