Jump to content
Sign in to follow this  
InvaderZim

Neue Spiegel - Empfehlungen?

Recommended Posts

InvaderZim

Hallo Zusammen,

 

ich fahr die Z900 jetzt schon etwas länger und überlege aktuell mir neue Spiegel anzuschaffen. Da ich in der Hinsicht jedoch ziemlicher Neuling bin wollte ich einmal fragen, ob ihr mir welche empfehlen könntet bzw. wo ihr gute Erfahrungen mit habt und was man Preislich einplanen sollte. Ich hab auf diversen Seiten schon Spiegel für um die 50€ gefunden bin mir bei dem Preis jedoch nie so ganz sicher was die Verarbeitung, die Passform bzw. das Verhalten beim Fahren angeht.

 

Eine Vorliebe hab ich aktuell noch nicht, bin also in der Hinsicht für alles offen. 

 

Besten Dank im Voraus.

 

Gruß Zim

Share this post


Link to post
Share on other sites
InvaderZim

Werd ich mir Mal anschauen und besten Dank für die Info. Hätte so über die Suche leider nichts gefunden. War wohl im falschen unterforum  :thumbs_up:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Eule

Wie viel Aufwand soll der Spiegelwechsel denn sein? Alten runter und neuen an Originalaufnahme dran oder u.U. auch Lenkertausch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
InvaderZim

Hi Eule,

 

der Aufwand sollte nicht zu groß sein. Lenkerenden würde ich wohl noch wechseln aber den kompletten Lenker eher ungern. Da fehlt mir persönlich doch die Erfahrung für und Händler / Werkstatt will da ja doch gerne mal mehr Geld für haben. Also ich sag mal so, es sollte so viel Aufwand sein, das es ein "Leihe" hinbekommt. Würde auch wohl die original Aufnahme verwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Eule

Also fallen Lenkerendenspiegel raus. Denn Lenkerenden wechseln ist oft aufgrund von Loctite auch nicht eben mal so. Ich denke ein vernünftiger Spiegel von den bekannten Läden ab 40€ das Stück hat schon ne vernünftige Qualität. Ansonsten frag einfach mal unsere Forumssponsoren. Die bieten dir zu nem vernünftigen Kurs vernünftige Qualität an. Über die Form musst du dir natürlich im klaren sein, da können wir dir nicht helfen, was dir gefällt. Gibt aber bestimmt auch irgendwo nen Bilderthread zu Spiegeln, da kannst du Eindrücke über die Optik sammeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
RRene

@eule wieso sollte loctite probleme machen? die schrauben kriegt man vielleicht nicht so einfach raus aber du kannst ja schnell den kopf aufbohren, lenkerende anziehen, und den rest der schraube dann mit ner zange einfach rausdrehen. ist in 2 minuten erledigt. die originalen schrauben sind eh müll und sollten ersetzt werden

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Für Lenkerendenspiegel gibt es jede Menge Threads, hier geht es nur um Lenkerspiegel in der klassischen Form.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Eule

@eule wieso sollte loctite probleme machen? die schrauben kriegt man vielleicht nicht so einfach raus aber du kannst ja schnell den kopf aufbohren, lenkerende anziehen, und den rest der schraube dann mit ner zange einfach rausdrehen. ist in 2 minuten erledigt. die originalen schrauben sind eh müll und sollten ersetzt werden

Das stimmt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
RRene

Alki natürlich kriegt man den Rest dann raus. Zange ansetzen und rausdrehen, nichts leichter als das

Share this post


Link to post
Share on other sites
tualek

Bei meiner Z900 habe ich die Schrauben mir einer Ratsche/Knarre problemlos abbekommen. Habe es mir auch ein bisschen mühsamer vorgestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki

An dem Gewinde befindet sich die Schrauben Sicherung und nicht am Schrauben Kopf. Hat man z.b. den innensechskant der schraube zerstört kann man durch entfernen des Schrauben Kopfes die Spannung nehmen und den Rest mit einer Zange entfernen.

 

Gesendet von meinem Valencia2_Y100pro mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
InvaderZim

Umbau ist abgeschlossen :) 
Hab mir von Highsider die "Organic" (Highsider Organic) geholt und dazu noch von kalmi die Lenkerenden (Lenkerenden von kalmi). 

 

Montage ging ruck zuck (mit Einstellen der Spiegel hab ich ca. 30min gebraucht) und war kinderleicht. 

 

Und so siehts aus:

thumb_forums_1501849192__imag1585.jpg

 

thumb_forums_1501849226__imag1582.jpg

 

Gruß

Zim

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerHolger

Tipp von mir an Dich.

Stell den Spiegelarm flacher an, soll heissen fast in die Horizontale und stell den Spiegel dann einfach nach.

Schaut wesentlich besser aus und man sieht trotzdem noch alles.

Mit einer kleinen WW kann man die Spiegelarme in den selben Winkel bringen.

So stehen die verdammt hoch am Arm.

Meine liegen fast auf Höhe der Kupplung und Bremse flach an.

 

 

Man sieht auf jeden Fall mehr als im Spiegel nach unten, das hat eh fast jeder und die Sicht ist eingeschränkter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.