Jump to content
IGNORED

Z900RS - Diskussionsrunde


Frank
 Share

Recommended Posts

Ich finde sogar, das es vom 1. in den 2. noch intensiver ist.

Link to comment
Share on other sites

mad doc

Bei meiner ist der Gangwechsel (5/6) auch deutlich hör-spürbar. Hol sie heute von der 1000er Inspektion, mal sehen ob sich etwas geändert hat.

Link to comment
Share on other sites

Nach meiner 1000er Durchsicht hat sich daran nichts geändert, aber gut zu wissen, dass es wohl normal ist.

Link to comment
Share on other sites

mad doc

Nach der 1000er Inspektion ist das Schaltgeräusch immer noch deutlich hörbar, stört mich aber weniger als das nervige Geruckel bei 2500 u/min welches laut freundlichem aber normal ist.:roll:

Link to comment
Share on other sites

Johnsen

Ich seid alle noch nie BMW gefahren. Da KRACHT es wirklich  beim schalten. 

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Das Schaltverhalten verbessert sich wenn man den Ölstand bis zur oberen Markierung im Schauglas auffüllt und nicht wie es bei meiner Maschine war nur bis zur unteren. So mager befüllt hatte ich meine Kiste vom 1000er KD zurück bekommen. Mein Getriebe flutscht prima.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb mad doc:

 das nervige Geruckel bei 2500 u/min welches laut freundlichem aber normal ist.:roll:

Bei meiner RS ruckelt gar nix...:verwirrt:

vor 2 Stunden schrieb Z900RS:

Das Schaltverhalten verbessert sich wenn man den Ölstand bis zur oberen Markierung im Schauglas auffüllt und nicht wie es bei meiner Maschine war nur bis zur unteren. So mager befüllt hatte ich meine Kiste vom 1000er KD zurück bekommen. Mein Getriebe flutscht prima.

Bei mir ist der Stand ziemlich genau auf Mitte. Da fülle ich nix auf.

Link to comment
Share on other sites

Bin ja bald mit Ölwechsel dran. Werde mal das 10W50 testen. Da ich Ölwechsel (natürlich mit Filter) immer selber mache und das Öl über Nacht abtropfen lasse, passen genau 3,8L rein. Öl in den Filter laufen lassen habe ich noch nie gemacht, sehe da auch keinen Sinn drin. Der füllt sich flott von alleine sobald der Motor läuft. Mit den 3,8L ist das Füllglas knapp unter max. und das reicht die nächsten 6.000 ohne nachzufüllen. Verwende übrigens immer Motul Öle, hat mir mein Kawa Händler damals schon so empfolen.

Edited by V-Max
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Der Schweizer

Hallo Zusammen...ich weiss nicht ob das der Richtige "Thread" ist, aber gleichwohl  wie oder wo kann ich ein Raparatur Handbuch in Deutsch erwerben?

Oder würde sich hier im Forum jemand von seinem Manual trennen?

 

Danke und Gruss

Hanspeter

Z900RSSrvManual01.jpg

Link to comment
Share on other sites

Alex-Z1000

Anfragen bei Kawa kannst du, ob es was wird :verwirrt:

 

Das schreibt Kawa auf der Website dazu:

 

Werkstatthandbücher sind in aller Regel mit einem Copyright-Vermerk versehen, der in den meisten Fällen direkt beim Hersteller, Kawasaki Heavy Industries, Japan, liegt. Diese Handbücher stehen in erster Linie autorisierten Kawasaki-Händlern für ihr Werkstattgeschäft zur Verfügung und dürfen nicht, auch nicht auszugsweise, Dritten zur Verfügung gestellt werden.

 

Sonst bleibt nur der Weg über "dunkle" Kanäle.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Der Schweizer

Danke Dir für die Info...dunkle Kanäle:fun02:

Link to comment
Share on other sites

Crankworx

Moin Männers!

Hat jemand eine gute Bezugsquelle für einen DOHC Aufkleber? 

image.png.2c28ab299d9ae29cfeda7585ad25f4ac.png

 

Leider finde ich nichts außer in UK für über 40,00 Euro.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.