Springe zu Inhalt
Markus Eiffel

Sport in eurer Freizeit

Empfohlene Beiträge

gockeltown

Ich hab wieder Mountainbiken neu entdeckt. Da hier im platten Land nicht so richtig das Gebiet zu finden ist, hab ich mir letztes Jahr noch ein Rennrad gegönnt. Geht auch im Winter auf dem Trainier mit Direktantrieb im Wohnzimmer. Damit sind dann auch echte Trainingseinheiten drin :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Herminator

Das mit dem Alter is echt scheisse nach 30 Jahren Judo kombiniert mit Fussball geht jetzt nur noch

A H Kicken aber wir haben ja unsere Z's.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Animal_Mother

Ich spiele aktiv Tischtennis (absolut Witterungsunabhängig) und gehe joggen, wenn es Job und Familie es zulassen.

 

Squash spiele ich auch gern, aber nicht gabz so oft wie die anderen hier. Wenn ich has gebe, komm ich auf 3x/Jahr. Macht aber extrems Spaß!

 

Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ian

Regelmäßig (2-3mal die Woche) mache ich:

 

Krav Maga, Parkour und Gewichtheben.

 

Kommt halt drauf an, wieviel Zeit du investieren möchtest und was dein Ziel ist. ^^

Für die drei Sachen braucht man schon etwas Geduld und Zeit bis sich wirkliche Erfolge einstellen.

bearbeitet von Ian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TriB

So seit 28 Jahren 2x die Woche Judo.

Aktuell 2x in der Woche Hallenfußball. Einmal Squash und der Rest wird mit Joggen aufgefüllt (~1000km im Jahr). Wenn es die Zeit noch zulässt, im Anschluss ein paar Sit-ups und Liegestütz.

 

Je nach Saison dann etwas Beach Volleyball, Badminton oder was auch immer gerade so ansteht...

 

Biken, zumindest auf der Rennstrecke oder Kartbahn, würde ich ebenfalls als Sport einstufen!

 

Reicht auf jeden Fall um sich die Knochen abzunutzen und die Muskeln schön zu übersäuern

 

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
goOse

Zeit für Hobbies ist bei mir irgendwie immer zur Seltenheit geworden. Meiner großen Vorliebe gehört natürlich das Motorradfahren. Dem ich auch immer versuche zu frönen, wenn Familie, Verpflichtungen und Wetter es zulassen.

 

Da bei mir eigentlich immer nur die späteren Abendzeiten und Nächte zur Verfügung stehen, beschränken sich hier die meisten Hobbies auf den technischen Bereich den man ohne weiteres im Haus ausüben kann. Hier habe ich  immer viel Spass an Dingen wie dem 3D Druck, oder auch an meinem kleinen Lasercutter. Sowohl an der Hardware wie auch an dessen Produkten gibt es immer was zutun.

 

Wenn das Wetter stimmt und ich die Zeit finde, gehe ich auch immer sehr gerne FPV (first person view) Fliegen mit einem meiner Quadrokoptern. Da diese immer Nachts konstruriert und zusammengebaut werden, habe ich da mittlerweile eine recht großen Fuhrpark (oder sollte man besser Flugpark sagen?!) im Keller liegen. Da gerade ein solche Hobby sehr Materialintensiv ist - behauptet meine Frau auch, dass unser Keller ein deutsches Außenlager von Banggood & Ali-Express sei^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zonk

Schützenverein am Wochenende, wenn die Zeit reicht. Wettkämpfe und einfach zum Spaß haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Eiffel

Squash klingt ganz interessant! Habe ich zwar noch nie gespielt aber in meiner Nähe gibt es eine Sportanlage, die dies anbieten. Dort werde ich mich garantiert mal informieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schorsch

Du brauchst immer einen Spielpartner dazu. Und wie schon gesagt, Spaß macht es erst wenn man es auch einigermaßen beherrscht.

Das Spiel besteht aus mehr als nur sinnlos auf den Ball zu dreschen. Wenn Du Spaß dran findest, solltest Du Dir einen Verein oder Club dazu suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ian

Squash klingt ganz interessant! Habe ich zwar noch nie gespielt aber in meiner Nähe gibt es eine Sportanlage, die dies anbieten. Dort werde ich mich garantiert mal informieren.

 

Interessante Wahl.

 

Aber wohl für Bewegung und Koordination gar nicht so übel. =)

 

Viel Spaß beim ausprobieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreaz

vögeln und saufen...








ab und zu bisserl fotografieren und kochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Zeit für Hobbies ist bei mir irgendwie immer zur Seltenheit geworden. Meiner großen Vorliebe gehört natürlich das Motorradfahren. Dem ich auch immer versuche zu frönen, wenn Familie, Verpflichtungen und Wetter es zulassen.

 

Da bei mir eigentlich immer nur die späteren Abendzeiten und Nächte zur Verfügung stehen, beschränken sich hier die meisten Hobbies auf den technischen Bereich den man ohne weiteres im Haus ausüben kann. Hier habe ich immer viel Spass an Dingen wie dem 3D Druck, oder auch an meinem kleinen Lasercutter. Sowohl an der Hardware wie auch an dessen Produkten gibt es immer was zutun.

 

Wenn das Wetter stimmt und ich die Zeit finde, gehe ich auch immer sehr gerne FPV (first person view) Fliegen mit einem meiner Quadrokoptern. Da diese immer Nachts konstruriert und zusammengebaut werden, habe ich da mittlerweile eine recht großen Fuhrpark (oder sollte man besser Flugpark sagen?!) im Keller liegen. Da gerade ein solche Hobby sehr Materialintensiv ist - behauptet meine Frau auch, dass unser Keller ein deutsches Außenlager von Banggood & Ali-Express sei^^

Hab das jetzt 3 mal durchgelesen, wo hast du den Absatz mit dem Sport versteckt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TriB

Flugsport.

So ähnlich wie Schach-Sport, Hallen-Halma oder Geländejojo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
goOse

Also Motorradfahren ist ein Sport und Hobby und das Fliegen im Grunde auch. Man wandert lange über Felder und durch Wälder um an die Flugspots zu kommen. Das wäre vergleichbar mit Golf, wo auch viel gewandert wird - von Loch zu Loch :mrgreen: Beim Fliegen wanderst Du halt von Krater zu Krater - halt immer da hin wo man sich mit 90 km/h in den Boden gebohrt hat ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.