Jump to content
peppa wutz

Zylinderkopfdichtung wechseln ZRT00A ?

Recommended Posts

peppa wutz

Hallo.

Wir hatten letztens die Kupplung gewechselt. Dabei musste ich feststellen, dass im Gehäusedeckel Spuren von Wasser (Creme) vorhanden waren, wenn auch nur wenig? Ich werde die Sache mal beobachten. Sehr wahrscheinlich ist der Wechsel der Zylinderkopfdichtung fällig. Nur leider ist in meinem Reparaturbuch bucheli Verlag Band 5271 das nicht beschrieben?

Hat jemand die Anleitung dazu bzw. wo kann ich sie bekommen?

 

Vielen Dank im Voraus...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

...mit "Gehäusedeckel" denke ich, meinst du den Ventildeckel und da brauchst du nur eine Ventildeckeldichtung, die wesentlich einfacher zu wechseln ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Im Gehäusedeckel der Kupplung sowas?

 

97ebd9-1517494681.jpg

 

 

Ich nehmen an du hast dann auch einen Ölwechsel gemacht?

 

Bei Wasser im Öl liegt eine undichte Dichtung nahe, muss aber nicht unbedingt sein,

es gibt noch weiter Möglichkeiten wo Wasser ins Öl gelangen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michl

Das kann auch ganz einfach durch viel Kurzstreckenfahrten kommen.

 

Grüße Michl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.