Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

Transformer

Hört sich gut an. Wann bekommst du sie. Gibt es ne Wartefrist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Bin jetzt gleich noch die H2SX Probe gefahren einfach geil. Muss wohl umdenken einfach nur super. Bin immer noch geflasht. Habe noch ein Video gemacht wenn es was ist Stelle ich es online.

 

70f87f9bf2aad3507c01c373ffdf8422.jpgf0d22c7dc2d90ad22661e435c17ea8de.jpg

 

 

 

Und jetzt geht es wieder mit dem 125 er Roller nach hause

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

So jetzt von Zuhaue nochmal nüchtern betrachtet die kurze Probefahrt. Beschleunigung der H2SX st brutal. Der Sound des Kompressors einfach nur Klasse. nnerorts lässt sie sich sehr ruhig im 4 Gang bewegen. Man merkt echt nicht das man 200PS unter dem Arsch hat. Gasanahme ist super fein, kein ruckeln oder unruhiges Fahrverhalten. Kurven bin ich angesichts weil es nicht mein Motorrad ist und es nur etwa 20Min. Probefahrt war vorsichtig angegangen. Video ist gerade im Upload und werde ich nachher einstellen. 

 

Fazit: Hier hat Kawasaki etwas super feines hingestellt. Man bekommt sehr viel Motorrad fürs Geld.....

 

 

Bearbeitet von Transformer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Glaub ich sofort, dass sich die H2SX ein Topgerät ist, auch wenn‘s einige nicht wahrhaben wollen. Bei deiner Probefahrt konntest aber nur wenige Pony‘s laufen lassen. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Ja leider. War aber muss ich zugeben übervorsichtig bei der Fahrt. Kann nur erahnen was für ein Potenzial die Maschine hat. Fühlte mich aber vom ersten Moment sehr wohl und sicher darauf, hätte ich nicht gedacht. Die Fahrt ging auch leider nur knapp 30min das war eindeutig zu wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Die H2SX war gestern am Drachenfest nenen der RS ein sehr begehrtes Probefahrt-Objekt. Ich bin sie selber allerdings nicht gefahren. Hatte irgendwie keine Muse und zuviel Respekt. Was man ao ein Stimmen eingefangen hat, muss das Ding brachial Anschieben und auch sonst gut zu Fahren sein.

Das Zwitschern des Kompresssors hat in live was Bedrohliches. Kann man nur Hoffen, dass Kawa das Konzept weiterverfolgt und auch auf leichtere Maschinen überträgt. Die können und beherrschen das. 

Hier hat doch bestimmt der Ein- oder Andere die Gunst der Stunde genutzt!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pit100

@Transformer : Waren die Gänge 4 bis 6 gesperrt, oder wolltest Du einfach nicht höher schalten ?

 

Besten gruß, Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Hallo, ich wollt auf der Strecke einfach nicht hochschalten. Natürlich hatte ich auch die übrigen Gänge noch benutzt. Testfahrt ging ja auch leider nur knapp 30min. Viel zu wenig um ein Gefühl für eine Maschine zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Herminator

Hab zumindest nen Termin bekommenn beim Drachenfest, und dann schau ma mal.

Freu mich schon, aus der Nähe schaut dienoch Besser aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Soldier79

Ich hab gestern meine ZRT00D zur Inspektion abgegeben und hab eine H2 SX SE mit 0km als Leihmotorrad bekommen.
Dementsprechend vorsichtig war ich damit gestern unterwegs. Aber das Teil ist schon echt krass... Über das Aussehen lässt sich ja streiten aber die Technik ist schon der Hammer. Geiles Teil.dcf48c8031df5c0f996d06f591a4bc42.jpgd27e7c2307236841c4eb0cbecb8dc0f6.jpg33ef4de53a43b26c7dee8026746d0e21.jpgb58ae08c35eebeb2be72c42c1225b8c3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Hut ab, dass der Händler die H2 SX als Ersatzfahrzeug rausgibt. Mein Händler rückt lieber eine Z650 raus. 

Aber auch Hut ab, dass Du das gute Stück mit dem nötigen Respekt behandelt hast. 

:thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Soldier79

Die Chefin hat mich gefragt ob ich nen Wunsch hätte. Da meinte ich, die H2 SX wäre ein Traum. Hab ehrlich gesagt nicht damit gerechnet sie zu bekommen. Der Chef sagte dann kein Thema...

 

Nun ist für mich selbstverständlich. Die ist brandneu und nicht mein Eigentum. Und das Vertrauen vom Händler will ich auch nicht missbrauchen.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolfbiker

 

 

sieht aufn ersten blick bei 290 und mehr relativ ruhig aus ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schenzer

Ich hatte meine Zett letztens beim Händler zur 36000er Inspektion, dort erblickte ich auch eine Ninja  H2 SX.

Als Leihmotorrad bekam ich allerdings erstmal eine Z1000, das 2018er Modell, welche mich ebenfalls sehr begeisterte, mit kleinen Abstrichen.

Dann stand später noch ein Wechsel des Kettensatzes an und dann durfte ich die H2 SX mal für eine Stunde ausführen.

 

Das Design gefällt mir sehr gut, hier und da wirkt sie ein bissl wuchtig aber im großen und ganzen macht sie auf mich einen sehr stimmigen Eindruck.

Als die so vor mir da stand dachte ich mir erstmal: ,,Wow, ein ganz schönes Schiff´´

Aber Design ist sowieso Geschmackssache, entweder es gefällt einem oder nicht.

 

Dann allerdings draufgesetzt und sofort wohl gefühlt, die Sitzposition hat mir persönlich ( 1,85m groß, 90-95 Kilo) sehr sehr gut gefallen ! 

Das Verhältnis Sitzbank, Tank, Rasten, Lenker, alles hat sofort gepasst ! Hab ich selten so stimmig erlebt.

Das Modell war übrigens die SE Version, also mit höherer Scheibe, Quickshifter mit Blipper, Griffheizung, Tempomat, farbigen Display usw...

 

Dann vom Hof gerollt und erstmal paar Kilometer vorsichtig über die Landstrasse.

Was mir EXTREM aufgefallen ist, wie handlich sich dieses Ding fahren lässt ! Das habe ich so absolut nicht erwartet !

Ich hatte sofort einen sehr gutes Feeling und viel Vertrauen mit der Fuhre, von den 260 kg Gewicht war absolut nix zu spüren.

Meine 2007er Z1000, mit Pirelli Diablo Rosso 3, fühlt sich nicht viel handlicher an, ohne Übertreibung !

Auf der H2 SX waren Bridgestones drauf, weiß aber leider nicht mehr genau welche das waren.

 

Der Antrieb ist natürlich grandios, der Schub ist gewaltig aber dennoch sehr fein einsetzbar.

Ob man das braucht oder nicht, diese Diskussion überlasse ich anderen.

Ich finde es einfach nur der Oberhammer ?

Was mir auch positiv aufgefallen ist, das Langsamfahren und auch Stop and Go lief sehr geschmeidig, Gasannahme und Kupplung funktionierten absolut tadellos.

 

Dann ab auf die Autobahn, eigentlich sind Autobahnfahrten mit dem Motorrad nicht so mein Ding aber mit der H2 SX macht es einfach irre Spaß !

Erstmal mit viel Respekt sehr vorsichtig gefahren aber dann nach und nach kam immer mehr Vertrauen auf weil sich dieses Ding einfach so geschmeidig fahren lässt.

In meiner Region gibt es glücklicherweise sehr viele freigegebene Abschnitte, da habe ich die H2 auch mal ordentlich aufgezogen ?.

Der Motor zieht einfach unglaublich durch, in so gut wie jeder Lebenslage ist man schon wieder auf 250, man kann sich wunderbar unter der Scheibe verstecken und dann gehts noch weiter bis 299 auf dem Tacho stand, die Drehzahl stieg allerdings noch ein klein wenig weiter. 

Wenn man bedenkt das die dazugehörigen Koffer bis 300 km/h zugelassen sind, dann sind entspannte und trotzdem rasante lange Tourenfahrten problemlos möglich und das mit Gepäck.

Ich bin bis dato mit einem Motorrad maximal 240 km/h gefahren und das war dann sehr anstrengend.

Mit der H2 SX sind 200 absolut entspannt, ab ca 230 heisst es dann schon ein wenig klein machen und darüber hinaus dann richtig was aber sehr gut gelingt weil die SX so viel Platz bietet !

Der Quickshifter ist auch genial, wie von vielen schon gehört, wenn man es einmal hat, will man es nicht mehr missen.

Das Runterschalten ging extrem geschmeidig, das hochschalten war immer mit einem kleinem Ruck verbunden, zumindest vom ersten in den zweiten und vom zweiten in den dritten.

 

Was mich nach wie vor am meisten begeisterte, war diese Geschmeidigkeit, diese Handlichkeit mit der sich die Fuhre bewegen ließ!

Das war zumindest mein persönlicher Eindruck.

Hätte ich das Geld, würde ich dieses Modell sofort bestellen ! Hier hat Kawasaki wirklich ein erstklassiges Bike hingestellt, eine richtig Allzweckwaffe.

Meine 2007er Zetti werde ich zwar noch ne ganze Weile fahren aber in der Kategorie nächstes Bike ist die H2 SX definitiv ganz weit oben !

 

kel62fwc.jpg

 

vj465x9t.jpg

 

bbfyr22b.jpg

 

3blw99qv.jpg

 

Bearbeitet von Schenzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lui32

Schön geschrieben:thumbs_up:, man merkt dir die Begeisterung regelrecht an. Ich habe zumindest schon mal draufgesessen...hat mir auch schon gut gefallen!

Spoiler

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Es sind max. 75 Smilies möglich..

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.