Jump to content

Z H2 (ab 2020) Diskussionsthread


tralf

Recommended Posts

Alex-Z1000

Schade nicht, nur sehe ich da keinen Hintergrund dieses Bike als Sondermodell zu bezeichnen was man sich zur Not auch ins Wohnzimmer stellt. Evtl. müsste Kawa mal bei den roten aus Italien was Sondermodelle betrifft in die Schulung gehen? Kawa versucht aber über Stückzahlen Geld zu verdienen und nicht mit Sondereditionen wie z.B. einer 1299er Panigale Final Edtion.  

Edited by Alex-Z1000
Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Frank

    328

  • Neander

    304

  • Kawakeks

    94

  • Kurvenkratzer

    78

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich glaube ich brauch noch ein paar Forumsaufkleber. Falls ihr euch fragt wofür?????????          Ich flieg nach Vegaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas!!!!!!!!!!!!!!!!!! Da müssen doch dann

So, hab jetzt endlich auch mal die Gelegenheit genutzt und eine Z H2 probegefahren. Nicht lange, aber um nen Eindruck zu bekommen reicht es.  Beim Aufsitzen fällt gleich mal auf, dass man höher a

Guten Morgen, dann frag doch deine Frau, ob Du vorne sitzen darfst ..........  

Posted Images

Kawakeks
vor 2 Stunden schrieb Michl:

 

...Ob da ein polarisierendes, seltsames Design förderlich ist, das nur wenigen gefällt ?

 

Woran machst Du das fest? Daran, dass sich in den sozialen Netzwerken nur diejenigen äußern, die die ZH2 häßlich finden?

Da lässt sich trefflich drüber streiten.....

 

 

vor 30 Minuten schrieb Alex-Z1000:

Evtl. müsste Kawa mal bei den roten aus Italien was Sondermodelle betrifft in die Schulung gehen

 

Kann man auch anders sehen...  

Edited by Kawakeks
Link to post
Share on other sites
Kinderkram

Alleine das River Logo zeigt doch schon dass Kawasaki die Modelle als etwas besonderes ansieht.

Link to post
Share on other sites
Frank

Ich denke, dass die Einstufung im Hause Kawasaki auch so angesiedelt ist. Eben ganz oben im Modellprogramm. Nur eben sind die H2 Modelle keine Sondereditionen im klassischen Sinne, wie es z.B. MV Agusta vormacht mit limitierter Stückzahl. Aber solche Sondereditions-Wohnzimmermoppeds braucht eigentlich kein Mensch. Zumindest keiner, der in erster Linie Spaß am Motorradfahren hat.


 

  • Thanks 1
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Kawakeks
vor 46 Minuten schrieb Alex-Z1000:

....nur sehe ich da keinen Hintergrund dieses Bike als Sondermodell zu bezeichnen....

 

Es würde mich brennend interessieren, wann für Dich ein Motorrad ein "Sondermodell" ist oder wann Du ein Motorrad so nennst.

 

Wenn der Hersteller es so nennt?

Wenn die Verkaufszahlen gering sind?

Wenn fragile Technik zu überhöhten Preisen angeboten wird?

 

Für viele ist es etwas Besonderes, wenn sie sich überhaupt ein Motorrad in dieser Leistungsklasse leisten können, scheiß egal, welche Marke. Für diese Leute sind es ihre "Sondermodelle", für andere sind es halt Peanuts......

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Ich für mich sehe ein "Sondermodell" darin wenn es sich durch die verbaute Technik von der Stangenware des gleichen Bikes abhebt. Z.B. bearbeitete Motorenteile, Fahrwerk, Bremse, Felgen, edle Anbauteile wie Hebel und Rasten, gefräste Gabelbrücke, Schwinge etc. Wenn dann noch die Lackierung so einem Modell vorbehalten ist und nur eine begrenzte Stückzahl auf den Markt gebracht wird, dann läuft es für MICH unter "Sondermodell". Hat auch nichts mit dem Preis zu tun weil das in der Regel nicht in meiner Liga spielt so ein Hobel, aber ist eben was anderes als die Stangenware auch wenn die bestimmt nicht aus Pappe ist dann. 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
Kawakeks

Schön beschrieben, wirklich....:)

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Primus

Kann jeder zu stehen wie er möchte, für mich ist ein Kompressor-Motorrad selten und exotisch. Das bestätigen auch die Absatzzahlen. Nur weil auf Bestellung mehr gebaut werden können, heisst es nicht das nicht allein der Preis und die Technik den Kundenstamm limitiert. 

 

Übrigens durch meine langjährige Arbeit in der Automobilindustrie weiss ich das Limitierungen nen Dreck aussagen. Ein Fahrzeug an das ich in diesem Fall denke, sollte es exklusiv nur 500 mal geben. Dazu immer ne tolle Nummer im Armaturenbrett. Im Endeffekt  sollten die Fahrzeuge von 001 bis 500 nummeriert werden. Im Werk des Herstellers habe ich dann nummer 513 repariert, Nummer 537 probegefahren und Nummer 576 beim Presse-Termin gesehen.

 

Wenn man sich als Kunde halt veräppeln lassen möchte durch ein anderes Design... was in diesem Fall eine Aussenfolierung und etwas mehr Power durch Software und anders farbiges Leder der Sitze bedeutet, soll man sein Geld ruhig verbrennen. Ducati z.b. spaxt etwas bessere Bremssättel die dennoch Massenware sind auf ihr Bike, besorgen andere Gabelholme von Öhlins die dort ebenfalls jeder kaufen kann und spendiert vielleicht noch einpaar Carbon-Teile oder leichtere Felgen. Macht das Bike für mich auch nicht zu einem Sondermodell oder sowas. Zumal die Qualität von Ducati miserabel ist und der Wartungsaufwand immens. Nein ist kein höhrensagen... ich durfte einige Ducatis warten, hab einige dolle Zahnriemen gewechselt und bei dem ein oder anderen Gefährt den 3. Laderegler verbaut.

 

Aber wer sich mit dem Satz "ist halt ne ital. Diva" schön reden kann was son 20-30.000€ Hobel einem so zumutet der darf das auch gern bezahlen.

 

Übrigens merkt man oftmals das Ducati sich selbst für so viel toller halten als Sie sind ....

 

Ich habe Tränen gelacht auf der letzten Motorräder-Messe in Dortmund. Auf jedem Stand hatten sich Hersteller die Mühe gemacht Tachos und Beleuchtung extern zu versorgen, sodass man sehen konnte wie der Tacho in Betrieb aussieht etc. nur Ducati hielt ihre Kunden für zu unwichtig. Man hat ernsthaft Papierausdrucke die die Anzeigen zeigten über die Tachos und Displays geklebt. Dazu knarzt bei der Panigale der Kunststoff der Verkleidung wie ein altes Segelschiff beim aufsteigen. Das bei nem knapp 30k € Motorrad...

 

Für mich persönlich ist ein Sondermodell immer ein Fahrzeug was sich aus der Masse abhebt.

 

Andere Bremssättel oder Felgen auf ein Bike spaxxen kann jeder.

 

Motorräder mit Kompressor bauen scheibar nur ein Hersteller.

 

Da Kawa aktuell der einzige Hersteller mit Kompressor-Maschinen ist und sich trotz einer Theoretisch möglichen Massenproduktion eben nur einpaar wenige verkaufen, gehe ich schon von einer Sonderstellung der H2 Modelle aus.

  • Thanks 1
  • Like 6
Link to post
Share on other sites
Frank

Wahre Worte @Primus

 

Anscheinend lassen sich Sondereditionen von den selbsternannten Edelmarken aber sehr gut verkaufen. Zumindest vermeldet es die Presse so. Kaum ist von einer Ducati oder MV so ein Sondermodell aufgelegt, ist es (angeblich) schon ausverkauft. 
Mit teurem Material aus Japan tut man sich in Europa, insbesondere in Deutschland dagegen recht schwer. Das haben schon die Autohersteller mit ihren Ablegern namens Lexus oder Infinity spüren müssen. 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Primus
vor 2 Stunden schrieb Frank:

Wahre Worte @Primus

 

Anscheinend lassen sich Sondereditionen von den selbsternannten Edelmarken aber sehr gut verkaufen. Zumindest vermeldet es die Presse so. Kaum ist von einer Ducati oder MV so ein Sondermodell aufgelegt, ist es (angeblich) schon ausverkauft. 
Mit teurem Material aus Japan tut man sich in Europa, insbesondere in Deutschland dagegen recht schwer. Das haben schon die Autohersteller mit ihren Ablegern namens Lexus oder Infinity spüren müssen. 

 

Leider ist dem so. Liegt an unserer Gesellschaft, wenn der Nachbar ein dickes Auto hat muss ich auch eins haben um am Stammtisch zu glänzen.

 

Darum kaufen auch so viele Menschen Apple-Computer und IPhones... Marketing zieht bei denen... nur mit Marken-Sachen bin ich was besonderes.

 

Solange Menschen kaufen um zu kompensieren und ihr Selbstwertgefühl zu stärken läuft die Nummer.

 

Nicht das ich was gegen exklusive Fahrzeuge hätte, im Gegenteil auch ich finde eine MV Agusta Rush geil, keine Frage. Wenn ich allerdings wirklich ein exklusives Sondermodell möchte, wende ich mich an eine Motorrad-Manufaktur.

 

Ansonsten sind für mich Editionsmodelle nur Mopeds wie jedes andere auch.

Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Ich sehe das anders! Von mir aus kann der Nachbar einen Schickimicki-Tiguan fahren, kostet mich mit meinem Kia ein müdes Arschrunzeln, weil der trotz Vollausstattung deutlich günstiger ist. Sein Nadelstreifenanzug kostet nicht so viel, wie meine Lederkombi, und ich habe keine Alte, die mich nervt, den Müll raus zu bringen. 
Ich mache, was ich will, und nicht im andere zu beeindrucken. Das bedeutet aber nicht, daß ich mich nicht für ein Stück tolle Technik begeistern kann.

Da gibt es allerdings nur ganz wenige Dinge die mich begeistern könnten, wie z.B. Audi S1, Honda NR 750, High End von Burmester, oder etwas mechanisches von / aus Glashütte, mit dem Wissen, daß ich durch normale Arbeit in meinem Beruf sowas nicht erreichbar ist.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
baZt1
vor 9 Stunden schrieb Frank:

ist es (angeblich) schon ausverkauft

 

Ja, angeblich. Das will ich immer nicht so recht glauben.

Bei der kürzlich vorgestellten MV Agusta Superveloce Alpine war das angeblich auch so. Kann man aber auch noch kaufen wenn man zuviel Geld über hat.

Link to post
Share on other sites
Frank

Ja, da wird viel geflunkert. Ausverkauft ab Hersteller/Importeur und verkauft an Endkunden sind schon ein gewaltiger Unterschied. Dazwischen liegt der Händlerbestand und der belastet immer noch die Bücher.
Bei Kawa gibts da gleich 2 Extreme im Programm. Die 2020er Z900 war im September ausverkauft. Bei der Z H2 reichen die 2020er Bestände wahrscheinlich weit ins Jahr 2021. 

Link to post
Share on other sites

Also ich finde es gut, wenn die Z H2 nicht an jeder Ecke steht. :thumbs_up:

 

Dann hat man, im Gegesatz zu Ducati Streetfigther V4S - Eignern, etwas Besonderes gekauft. :mrgreen:

 

:Z750:

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Kinderkram

 

Neues von Brocks Performance

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.