Jump to content
tralf

Z H2 (ab 2020) Diskussionsthread

Recommended Posts

Frank

Ich sehe da nur eine Z1000 14- Maske, die lieblos an eine verkleidungslose Ninja H2 hinretuschiert wurde. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Magnumbiker
Am 6.10.2019 um 12:12 schrieb hardy76:

Klar machen weniger als 180PS auch Sinn!!  Wo stand / steht den, das es definitiv eine 1000er ist?  Eventuell gibt es ja weniger Hubraum und nen Kompressor!   

180PS meinte ich ja auch im Vergleich mit den anderen Hyper Nakeds.

Weniger würde nur dann Sinn machen wenn auch das Gewicht drastisch reduziert ist gegenüber den Konkurrenzmodellen.

Gewicht einsparen im Großen Maße, kostet aber mehr Geld als den H2 SX Motor zu verbauen.

Wenn Kawasaki bei den stärksten mitspielen will muss was mit Leistung her. ( KTM, Ducati V4 Streetfighter, Tuono und co)

Damit meine ich nicht das alles unter 180 Ps zu wenig Leistung ist mein 2 Motorrad hat auch nur 28 PS aber das nutze ich auch ganz anders als die KTM.

Share this post


Link to post
Share on other sites
OldSkool

Ist da ne Schildkröte aufm Tank?

Share this post


Link to post
Share on other sites
kawatoni

Nicht nur die Front, schaut euch mal das Soziuskissen an!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Katastrofuli

Vielleicht lag ich mit meiner Vermutung, die sich darauf begründete, dass im Fahrzeugvergleich die Z900 fehlt, richtig 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z-Aholic
Posted (edited)

Und ich mit meinem mehrmaligem Anjucken "900 H2" auch .... 

Bin auch irgendwie leicht abgeturnt ....

Kann sich aber wieder ändern .... :)

Edited by Z-Aholic

Share this post


Link to post
Share on other sites
hardy76
Posted (edited)

Joar....... Heck und halber Tank erinnern schon sehr stark an die 900er. Die Front mit dem freistehenden "Windschild" muss ich in Natura sehen. Von der Seite ist die Front schon einmal nicht meins.

 

Aber ich habe ja ein schönes Bikes, welches ich für geraume Zeit, nicht mehr hergeben werde.    :cool:

 

 

 

 

 

 

 

Edited by hardy76

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hati

Bin auch eher enttäuscht (aktuell halt mal). Also einer kastrierten 1000er mit Kompressor würde ich den Rücken kehren. Wie schon erwähnt finde ich auch dass es einer 900er stark ähnelt.

Naja....wenn Kawa es (für mich) verhaut hoff ich auf die Duc Streetfighter V4. Eine der beiden wirds sehr wahrscheinlich werden.

Paar Tage noch abwarten dann wissen wir ja alle mehr. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flasher
Posted (edited)

@Neander und bist immer noch überzeugt das es keine Z900 mit Kompressor geben wird?

 

Hab doch gesagt die Front im preview Video erinnert an die 900er, und jetzt das Bild

Hab mal 2 Bilder übereinander gelegt

dsBuffer.thumb.jpg.596677700673d30c38504c2852e7a790.jpg

Edited by Flasher

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Kann mich gut dran noch erinnern, was hier los war, als der Teaser der jetzigen Z1000 so langsam mit Leben gefüllt wurde. Vor allem bei dem Bild mit der Silhouette (s. unten) gab es Diskussionen und negative Reaktionen wegen des steil aufragenden Tanks,  ohne das das Motorrad jemand schon als Ganzes gesehen hat.

Das übliche „ich bin froh, dass ich noch das alte Model habe, usw...“ bla-bla halt.

Das gibts ja bei jeder Neuerscheinung. Kein Kawa Phänomen. 

Heute ist z.B. Sugomi nix besonderes mehr und die Formensprache verwendet auch die Konkurrenz. Man muss sich nur mal die Linie der 790er Duke mit dem extrem hohen Tank ansehen. Das finden auch fast alle dufte. 

 

Also, alles wird gut...! ✌️

 

0DCEAA62-904B-462F-B791-27D321C092A6.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander
Posted (edited)

@Flasher: Ja natürlich ! Inzwischen wissen wir doch, dass das Ding ZH2 heißen wird und dass der H2SX Motor drin ist, weiß ich schon sehr lange.

 

@Frank: Ich bin vor Jahren einer Einladung von Kawasaki ins Düsseldorfer Nikko Hotel gefolgt, weil die Japaner da einigen Kunden eine Reihe verschiedener Entwürfe für die aktuelle  Z 1000 vorgestellt haben. Sie wollten unsere Meinung dazu wissen und wir haben da richtig interessant übers Design diskutiert. Das ist, glaube ich, in mehreren Städten gemacht worden.

Wenn es da nach mir gegangen wäre hätte das Ding schon damals wie jetzt die 900 RS ausgesehen. Das stand aber leider gar nicht zur Debatte.

Sie wollten unbedingt diese merkwürdige Linie: Vorne tief oder ganz tief oder noch tiefer. Dafür hinten hoch, höher, am höchsten.

Eine, für meinen damaligen Geschmack, völlige Entgleisung. Heute gefällt mir das noch immer nicht besonders, aber man gewöhnt sich an fast alles. Mit der Meinung war ich aber fast allein. Was auch in Düsseldorf der Mehrheitsgeschmack war, kennt ihr heute als Z1000 und was nicht so gut ankam, weil gemäßigter, sah der aktuellen Z900 recht ähnlich. Zum Schluß haben sie uns dann auch noch etwas gezeigt, das der Z1000 SX schon sehr nahe kam und was mir auch gut gefallen hat.

Edited by Neander

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.