Jump to content

Recommended Posts

ride on
vor 3 Stunden schrieb LutZ1000:

Den Kleber von Carbonadi werde ich nicht nehmen. Nehme ein handelsübliches Silikon welches halt Temperaturbeständig ist und davon am besten nicht zu viel auftragen, eher nur punktuell an einigen Stellen. Aber du hast recht, so einfach gehen die dann sicher nicht mehr ab.

 

Die Carbonadi Deckel sind an den Sturzzonen, die bei einem Sturz die meiste Energie aufnehmen mit Extra Kevlar verstärkt und 8mm stark. Das ist nicht einfach nur ein Dünnes Carbonplättchen. Welche Deckel jetzt tatsächlich besser schützen, kann ich natürlich nicht sagen. Ich hoffe ich/wir finden es nie heraus;)

 

Das kann ich dir sagen denn ich hatte beide ausgiebig getestet.

Der normale dünne Carbondeckel ist sofort durch und der Motordeckel kräftig angeschliffen.

Dann hab ich die Carbonadi druff geklebt, der hat gehalten, dank dem Kevlareinsatz.

Blöd nur, das ich den so gut wie gar nicht mehr runter bekommen habe trotz heiss machen.

Die Kleberreste musste ich mit einer scharfen klingen abziehen, da hat natürlich der Deckel  samt Lack gelitten.

Also wieder einen neuen Deckel montiert.

Habe nun die Chinateile dran, bisher ungetestet.

 

6550e1bf38228e417d877b3d7fce893f.jpg

 

ee34af00ab27f85bcae51f07a6051b7f.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

Also die  Carbonadi gehen mit Hitzebeständigen Silikon problemlos herunter sogar ohne Silikon Rückstände und die halten definitiv mehr als nur einen rutscher aus. Und wehe mich fragt wer warum und woher ich das weiß 🙄

Oh der @ride on war schneller...✌🏻

Edited by timtailer3

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

Danke Jungs für eure Tipps, das ist echt Gold wert.

Also mit hitzebestädigen Silikon drauf kleben.

 

Jetzt hat ja Zetti noch zweimal Plastik unter den Deckeln... was mach ich da hin?

 

DSC04812.thumb.jpg.3a14b2696d9756fc43bb152010b6102c.jpg

 

Auf der anderen Seite genauso.

 

Ich will halt unbedingt den Motor schützen. Schwinge, Krümmer usw lässt sich alles ersetzen. Motor wird schwieriger. Plus die Hudelei mit evtl. Öl auf der Strecke...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LutZ1000
vor 14 Stunden schrieb ride on:

 

Das kann ich dir sagen denn ich hatte beide ausgiebig getestet.

Der normale dünne Carbondeckel ist sofort durch und der Motordeckel kräftig angeschliffen.

Dann hab ich die Carbonadi druff geklebt, der hat gehalten, dank dem Kevlareinsatz.

Blöd nur, das ich den so gut wie gar nicht mehr runter bekommen habe trotz heiss machen.

Die Kleberreste musste ich mit einer scharfen klingen abziehen, da hat natürlich der Deckel  samt Lack gelitten.

Also wieder einen neuen Deckel montiert.

Habe nun die Chinateile dran, bisher ungetestet.

 

6550e1bf38228e417d877b3d7fce893f.jpg

 

ee34af00ab27f85bcae51f07a6051b7f.jpg

Ich hoffe du bist dabei wenigstens heile geblieben, sieht nicht schön aus. Erinnert mich an meinen Crash vor 10 Jahren.

Was meinst du mit dem normalen, dünnen Carbondeckel? Gibt es da nochmal andere? Ich meinte ja den Vergleich zwischen den GB Deckeln und Carbonadi.

Der Carbonadi Kleber wird vielleicht zu hart/fest. Vielleicht hast du es auch mengenmäßig zu gut gemeint mit dem Kleber. Hast du den flächig verklebt? Ein paar Punkte reichen meiner Meinung nach aus pro Deckel.

 

vor 14 Stunden schrieb timtailer3:

Also die  Carbonadi gehen mit Hitzebeständigen Silikon problemlos herunter sogar ohne Silikon Rückstände und die halten definitiv mehr als nur einen rutscher aus. Und wehe mich fragt wer warum und woher ich das weiß 🙄

Oh der @ride on war schneller...✌🏻

Ich kann es mir denken:lol:. Hab ich alles schon selbst erlebt, damals mit meiner alten 04er Z1000...leider.

 

vor 13 Stunden schrieb wortex:

Danke Jungs für eure Tipps, das ist echt Gold wert.

Also mit hitzebestädigen Silikon drauf kleben.

 

Jetzt hat ja Zetti noch zweimal Plastik unter den Deckeln... was mach ich da hin?

 

DSC04812.thumb.jpg.3a14b2696d9756fc43bb152010b6102c.jpg

 

Auf der anderen Seite genauso.

 

Ich will halt unbedingt den Motor schützen. Schwinge, Krümmer usw lässt sich alles ersetzen. Motor wird schwieriger. Plus die Hudelei mit evtl. Öl auf der Strecke...

 

 

Was meinst du mit zweimal Plastik unter den Deckeln? Redest du von den sternförmigen Motorprotektoren? Die müssen ab wenn du andere Protektoren dran machst.

Oder meinst du den "Bugspoiler"? Der spielt keine Rolle bei den Protektoren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
wortex

Ich mein den Plastik Bugspoiler. Kann ich den auch irgendwie durch was schützendes ersetzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Natürlich nur Punktuell verklebt.
Es gibt auch normale Carbondeckel ohne Verstärkung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hardy76

Nimm doch diese "Fahrschul-Bügel" zur Sicherheit noch. 

 

Den Bugi würde ich einfach abschrauben und gut ist.

Edited by hardy76

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.