Springe zu Inhalt
ride on

Zeigt her Eure Z900RS/Cafe

Empfohlene Beiträge

Richi61

Schaut echt gut aus ....:thumbs_up: !!! Sind ja nur noch 5 Tage bis zum 1. März,  dann könnte (ich zumindest) man wieder ne Runde Biken,  müsste allerdings noch mal regnen damit das Salz gar weg ist von der Straße,  staubt schon noch ganz schön und das will ich dem Moped nicht antun ....;) !!!

Schönen Tag noch.....!!!

Gruß Richi 

Bearbeitet von Richi61

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pacesetter

Da der Wettergott immer noch kein Erbarmen mit uns bedauernswerten Geschöpfen zeigt und uns zwingt das Töff in der Garage zu lassen, habe ich mir ein schöne 1:12 Z900 RS gegönnt.

Nun kann ich endlich mit meinem geliebten Moped trotz Sturm, Regen und Kälte spielen.... :wheel: :fun04:

Brumm, Brumm..... 

 

 

E1F8DC70-7CCD-4A99-A902-9FBAE8E5728E.jpeg

4600BF4E-B066-43E2-9151-127DB3F3F422.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cafe124

 

Tip Top 

VG Cafe 124

Bearbeitet von Cafe124

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ritzel

Ach, da warste ja auch schon mit Engelchen in Paris..:D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hell-wart

Meine fährt auf dem Schreibtisch rum   :wub:

RS Modell 1.jpg

2019-03-12 23.49.28.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hanseat

Moin, am kommenden Donnerstag wird es jetzt soweit sein und ich kann meine, nach meinen Wünschen individualisierte Z900RS in Empfang nehmen :D

 

Ich hatte gerade im September 2017 meine neue Tiger Sport zum Saisonstart 2018 geordert, als ich zur EICMA erste Bilder der neuen Z900RS in orange/braun gesehen und mich spontan verliebt hatte. So kam es mir dann im Laufe der 11.000 in 2018 gefahrenen Kilometer mit der Tiger gerade recht, dass ich mit ihr nicht 100% glücklich war. Darüber hinaus füllte die RS die klassische Lücke wieder auf, die bei mir durch den Verkauf meiner R90/6 entstanden war.

 

Nach einer ersten einstündigen Probefahrt im letzten Jahr hat dann auch der praktische Eindruck gestimmt und in einer weiteren ganztägigen Probefahrt über 350 Landstraßenkilometer war der Entschluß gefasst. U.a. beeindruckt hat mich die Abstimmung von Motor/Übersetzung und Getriebe, welche auch ein schaltfaules Fahren zulässt und ich war vom Triumphtriple durchaus verwöhnt. Und den Sound der RS hat Kawa super hinbekommen.

 

Also ab zum Freundlichen und mal die Wunschliste abgearbeitet. Hierbei war mein Ziel, dieses schöne Motorrad auf meine Einsatzzwecke so anzupassen, dass vom Start weg die besten Voraussetzungen erfüllt werden. Ich entschuldige mich an dieser Stelle auch schon mal vorab bei allen Geschmackspuristen, denen schon ein Hauptständer missbilligend ins Auge sticht ;) Aber für mich gilt 'form follows function'

 

So habe ich mich für folgende Anpassungsmaßnahmen entschieden:

 

Z900RS in Candytone Brown/Orange

für Höherlegung um 25mm verlängertes Wilbers Federbein 641 Blackline mit X-PA-System

Hauptständer ;-)) (nachträglich erhöht, damit er w. Wilbers sinnvoll an den Boden kommt)

orig. Heizgriffe

Hepco-Becker Lock-It Gepäckträger (abnehmbar)

Hepco-Becker Gepäckbrücke

Puig/Metisse Cockpitverkleidung in orig. braun lackiert mit Zierstreifen in orange

orig. Kawa-Vintage-Schriftzug am Tank

Quicklock-Tankring für Tankrucksack

Front-Fenderverlängerung und Fenderhalter in schwarz

Steckdose am Lenker und RAM-Mount-Knopf für Navihalterung

 

Und sie steht ab Auslieferung auf meinen Wunschreifen PAGT.

 

Ich hätte ja auch gerne die 4in4 aus dem Zubehöhr für 3.000 Ocken – suche aber noch Sponsoren :smile13: Auch auf die Kellermann Bullet 1000 in schwarz verzichte ich zunächst.

 

Auf ein Aufpolstern der Sitzbank habe ich auch erst einmal  verzichtet (bin 1,90m groß) und werde dies in der kommenden Saison beobachten.

 

Und jetzt freue ich mich auf die neue Saison wie Bolle – es sind schon viele Touren fest geplant und die decken die ganze Bandbreite von (verlängertem) Wochenende mit Rolle, Haupturlaub inkl. Koffern und 10 Tage Alpentour mit Kumpels zum Fliegenlassen ab. Rundstrecke ist für dieses Jahr noch nicht geplant, aber kommt erfahrungsgemäß irgendwann dazu.

 

Gruß

Thorsten

 

(Bilder folgen)

 

Upps, sollte eigentlich in den Beitrag 'Zeigt her eure...) - Fehlbedienung, bitte verschieben

Bearbeitet von Hanseat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pacesetter

Na dann Glückwunsch zu Deinem Traum Motorrad und Herzlich Willkommen!

Laut Beschreibung hast Du Dir ja eine "Reise-Enduro" zusammengestellt.

Bin auf die Bilder gespannt....

BG Tom

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hanseat

Heute habe ich den Retro-Tourer nun abgeholt und mit einer kleinen 100km Feierabendrunde zum Reifenanrauen eingeweiht. Wieder bemerkenswert, wie elastisch der Motor im 6. schaltfaul gefahren werden kann und von einem wunderbar knurrigen Sound dabei begleitet wird.

 

Alles passt und funktioniert einwandfrei zu meiner vollen Zufriedenheit.  Die Cockpitverkleidung dominiert mit ihrer Größe nicht, aber entlastet sehr schön den Oberkörper.

 

Ich versuche hier mal ein paar erste Bilder anzuhängen und freue mich jetzt umso mehr auf die ersten Touren, um unsere Beziehung zu vertiefen und neue Eindrücke zu gewinnen.

20190321_170505.jpg

20190321_161849.jpg

20190321_170448.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pacesetter

Ok, die Touren Optik hält sich ja in Grenzen.

Zur Cockpitverkleidung, hat die eine Strassenzulassung?

Und die Lackierung ist original so? 

BG Tom

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hanseat
vor 26 Minuten schrieb Pacesetter:

Ok, die Touren Optik hält sich ja in Grenzen.

Zur Cockpitverkleidung, hat die eine Strassenzulassung?

Und die Lackierung ist original so? 

BG Tom

 

 

Die Verkleidung (in schwarz) hat eine ABE

 

https://www.metisse.de/puig-verkleidung-schwarz-mit-scheibe-retro-kawasaki-z-900-rs.html

 

Sie wurde dann mit dem original Kawa-Braun lackiert und mit orangenen Zierstreifen versehen.

 

Die Tourenoptik würde mit dem mittels Schnellverschlüssen montierten Kofferträger inkl. Hepco-Becker Junior Koffern deutlicher werden, aber das Zeugs kommt nur im Ernstfall dran und vor Ort ist es auch schnell wieder demontiert.

vor 37 Minuten schrieb Neander:

......und noch viele weitere 1000 Km zur vollen Zufriedenheit.......

Vielen Dank - das will ich hoffen und gehe auch stark davon aus.

 

Allen einen schönen Saisonstart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Es sind max. 75 Smilies möglich..

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.