Jump to content
IGNORED

Z900RS Zubehör Sammelthread


Frank
 Share

Recommended Posts

Z900RSTom
Posted (edited)

Durch das Mehrgewicht der 900er muß man halt früher oder beherzter bremsen. Ganz normal. Bei der 900er hat man halt manchmal das Gefühl dass sie "eiert" das kommt daher weil such sich so leicht und easy lenken lässt. Mein Händler ist deswegen ständig am Lenkkopflager kontrollieren. .... . Der GPR gibt dann natürlich noch den Rest dazu. Man muß eben auch Kritik vertragen können und die Schwächen der 900er akzeptieren.  Tun sich hier viele wohl schwer... .

Quickshifter ist nice to have...aber man muß bedenken der Kerl fährt privat ne Superduke R ..ich hab ja keine Vorurteile...aber vielleicht hat er das "normale"  Fahren schon verkernt

Die Österreicher kommen mir auch immer mehr wie ein Kasperltheater vor . Von denen gibt es nur 2 die wirklich professionell arbeite...

Edited by Z900RSTom
  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Neander

Dieser Zonko alias Fritz Triendl geht mir bei den 1000 PS Berichten schlicht auf die Nerven. Da ich nicht in weiteren „sozialen“ Netzwerken unterwegs bin, weiß ich allerdings nicht, ob der sonst fachlich oder wenigstens witzig unterwegs ist.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Neander

Einige meiner besten Freunde sind gebürtige Wiener. So wie der redet von denen keiner. Aber ok, dann würden sie auch nicht zu meinen Freunden gehören.:cool:

Link to comment
Share on other sites

Am 6.7.2022 um 08:58 schrieb LordHelmchen00:

Hat eigentlich schon jemand einen anderen (breiteren und schwarzen) Lenker an der Z900RS verbaut?

 

Macht man das oder ist das Stilbruch? Fahre zwar keine Z900RS aber der originale sieht so schmal aus, dass ist mit das einzige was mich an diesem schönen Teil stört. OK das Heck, die Hebel und Griffe vielleicht noch.

 

Hallo,

 

ja ich habe den einen LSL X02 mit den zugehörigen LSL Lenkerböcken montiert (hat in der Zusammenstellung auch ABE). Genaueres steht in dem Thema "Lenkerumbauten". Die Lenkerböcke sind notwendig, weil leider der original Lenker nicht 28,6 mm Durchmesser hat, sondern 28,9 mm....somit hat man mit den Originalhaltern keine ordentliche Klemmung!

 

Ich habe die Höhe noch mit 5 mm Edelstahlscheiben unterlegt, von LSL selbst gibt es noch Distanzen mit 15 mm, wem das zu nieder ist.

 

Die Stizposition ist meiner Meinung nach perfekt, die Lenkerkröpfung wesentlich besser als beim original Lenker und man spart ein sattes KG an Gewicht....:P

 

LG,

 

Jo69

IMG_0317.jpg

IMG_0318.jpg

IMG_0319.jpg

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

LordHelmchen00
Am 8.7.2022 um 06:57 schrieb jo69:

 

 

Ja genau so hatte ich mir das vor gestellt, sieht gar nicht blöd aus. Gut aufgeräumte Garage übrigens 😊

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hi @Johnsen also ich habe mir, nachdem ich mir ein neues Handy gekauft hatte, diesen Halter zum navigieren an der RS geholt. 

 

https://www.amazon.de/dp/B07NR5W3LW/ref=cm_sw_r_apa_i_V10XFTETCSK9JPNJSM57_7?_encoding=UTF8&psc=1

 

Denn kann über die normale "permanent" Schutzhülle drüber machen, hält sicher (solange man beim anlegen darauf achtet, dass alle 4 Außenlaschen richtig über den Ecken vom Handy sind) und zudem ist das Handy relativ frei und Vibrationarm angebracht (bzgl. Defekte der Handy Kamera bei starken Vibrationen) 

 

Noch ein Hinweis am Rande, ich habe den Grundhalter um 90° verdreht, damit das Handy im Querformat am Lenker arretiert ist und ich habe ja eine Risererhöhung. Womit der Lenkermittelteil zwischen den Holmen nicht mehr durch die Originale Halterplatte des Lenkers verdeckt ist. 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Moin - hat jemand einen Tipp:

Würde gern die originalen Lenkerendgewichte gegen Wertigere tauschen,

Leider hat die 21er RS in den Lenkerenden ein Innengewinde und somit wird die Auswahl doch

eingeschränkt.

Danke und Grüße

Tom aus Dortmund

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

hätte da mal eine Frage zu Bestellungen Webike.de.....kann mir jemand berichten über Erfahrungen, den genauen Ablauf über: Bestellung, Lieferung zu Zollamt oder frei Haus?, Zollgebühren bzw. Einfuhrsteuer, Bezahlung...... etc.

LG

Splint- Eastmoh

Link to comment
Share on other sites

Habe da mal ein Adapterkabel bestellt, kam frei Haus. Kann mich nicht mehr daran erinnern dass ich da noch extra Gebühren bezahlen musste.

Link to comment
Share on other sites

Hallodri

Zu Bestellungen bei Webike gibt es folgendes zu sagen:

- zur Bestellung einfach anklicken, Warenkorb usw. wie bei jedem Online-Shop. ist ja kein Hexenwerk

- bezahlen kannst du mit Pay pal

- ab einem gewissen Freibetrag (der ist nicht sonderlich hoch) musst du Zoll bezahlen

- auf den Warenwert plus Versandkosten plus Zollgebühren bezahlst du 19% Mehrwertsteuer

- je nachdem wie der Zoll am Zielflughafen ausgelastet ist übernimmt er die Verzollung, dann liefert es der Postbote und kassiert die gesamten Gebühren

- wenn der Zoll viel zu  tun hat (oder evtl. keine Lust) schickt er das Paket weiter an das für deinen Wohnsitz zuständige Zollamt und du musst es dort abholen und die Gebühren entrichten.

Im allgemeinen kann man zu dem Preis der bei Webike auch in € angezeigt wird 23,5% dazurechnen und liegt ungefähr richtig.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Michael Z900RS

Flieg einfach nach Thailand 🇹🇭 in den Urlaub 🧳 und bestelle die Ware zu deiner Unterkunft oder gehe in die Filiale von Webike th, funktioniert hervorragend 😊 So mache ich es. Dann erspart du dir das ganze Zeug mit Zoll Gebühren und sonstigem. Dann hast du die Reisefreigrenze von 430 Euro bei der Rückreise 🤗

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.