Jump to content
Schönwetter_Manni

TomTom Rider 550

Recommended Posts

Schönwetter_Manni

TomTom hat vor kurzem das neue Rider vorgestellt. Ist jetzt nichts komplett neues, eher eine Modellpflege mit neuen Funktionen der Software.

Anscheinend will TomTom ein jährlichen Intervall beibehalten. Das freut den Gebrauchtmarkt ;-)

 

Die Größten Neuerungen:

- Updates über Wifi

- Handy lässt sich per Sprachsteuerung über das Navi steuern (Heißt: Handy mit dem Navi gekoppelt und Bluetooth Headset mit dem Navi -> Spracheingabe im Helm und das Handy führt die befehle aus)

- SMS lassen sich jetzt vom Navi vorlesen -> man kann sich Nachrichten anhören während der Fahrt

- schnellerer Prozessor

 

Erhältlich ist das neue Navi ab April 2018.

 

Infos TomTom: https://www.tomtom.com/de_de/drive/tomtom-rider/

 

TomTom_Rider-550_5.png

Bildquelle: Motorrad-Reiseführer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schönwetter_Manni

TomTom Rider 500: 399€

TomTom Rider 550: 499€

Edited by Schönwetter_Manni

Share this post


Link to post
Share on other sites
kawaz900k

Hat jemand eins der Geräte im Einsatz und hat Erfahrungen ? Denke über den Kauf eines Rider 500 vs. Zūmo 396 nach.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nico Z750R
Am 10.5.2018 um 12:43 schrieb kawaz900k:

Hat jemand eins der Geräte im Einsatz und hat Erfahrungen ? Denke über den Kauf eines Rider 500 vs. Zūmo 396 nach.

 

 

Für welches  von den beiden hast du dich nun entschieden? 

Und wie sind deine Erfahrungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
oppa

Ich hab das 550, allerdings bisher nur 1x im Einsatz.  Bis jetzt rundum geil 

Share this post


Link to post
Share on other sites
knacki13

Dem kann ich  mich nur anschließen, super geiles aber vor allem und im vergleich zum Zumo super schnelles Gerät! Keine "Sanduhr" mehr beim Neuberechnen von Routen sondern nur den Knopf drücken und fertig! Auch schön ist die vorherige Anzeige aller bekannten "Gefahrenschwerpunkte" bei einer Routenerstellung und die netten Online-Hinweise auf wichtige "Verkehrssituationen" während der Fahrt! DIe WiFi-Updates sind super praktisch und der Akku hält endlich auch mal wirklich den ganzen Tag, so daß ich bislang den Kabelbaum noch gar nicht angeschlossen habe... Der Routenimport von meinem Garmin hat auch reibungslos funktioniert und über den "MyDrive-Account" können alle Ziele & Routen vom PC, Laptop oder Handy erstellt und direkt mit dem TomTom syncronisiert werden, mal ganz ohne Kabel oder SD-Karte!

Wenn das Ding (Rider550) jetzt auch noch lange heile bleibt, wäre das mein bestes Navi aller Zeiten... t.b.c.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nico Z750R
vor 3 Stunden schrieb knacki13:

Dem kann ich  mich nur anschließen, super geiles aber vor allem und im vergleich zum Zumo super schnelles Gerät! Keine "Sanduhr" mehr beim Neuberechnen von Routen sondern nur den Knopf drücken und fertig! Auch schön ist die vorherige Anzeige aller bekannten "Gefahrenschwerpunkte" bei einer Routenerstellung und die netten Online-Hinweise auf wichtige "Verkehrssituationen" während der Fahrt! DIe WiFi-Updates sind super praktisch und der Akku hält endlich auch mal wirklich den ganzen Tag, so daß ich bislang den Kabelbaum noch gar nicht angeschlossen habe... Der Routenimport von meinem Garmin hat auch reibungslos funktioniert und über den "MyDrive-Account" können alle Ziele & Routen vom PC, Laptop oder Handy erstellt und direkt mit dem TomTom syncronisiert werden, mal ganz ohne Kabel oder SD-Karte!

Wenn das Ding (Rider550) jetzt auch noch lange heile bleibt, wäre das mein bestes Navi aller Zeiten... t.b.c.

 

Danke schön für deinen kleinen Bericht und Test.

Hast du dir das Premium Packet gekauft oder das Normale?

Kannst du noch was über die Navihalterung sagen von der Verarbeitung und Gebrauch oder fährst du mit einer anderen Halterung ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
knacki13

Beides (Premium für einen Freund), aber das Premium-Paket beinhaltet nur zusätzlich ein schickes Täschchen und das Auto-Zubehör, wird also für die reine Motorrad-Montage nicht benötigt.

Ich habe (natürlich) die beiliegende TomTom-Halterung auf meinem neuen Moped montiert und mir vorher eine passende Hohlschraube (RAM-Kugel) besorgt, so dass ich alles am Lenkungsdämpfer befestigen konnte, da mein Lenker ja überhaupt keinen Platz für so was hergibt...

Die Verarbeitung der Halterung und des Navis ist sehr gut, die Halterung selber ist vlt. etwas zu dick, aber das liegt an der möglichen Drehfunktion (90° für eine weitere Ansicht der Strecke). Allerdings habe ich diese mittlerweile deaktiviert, da bei gewissen Schräglagen das Navi sonst immer zur Längsansicht gewechselt hat... :pfeif:

Share this post


Link to post
Share on other sites
kawaz900k

Bei mir ist es auch das Rider 550 geworden. Wie importiert ihr Touren aus Kurviger.de möglichst identisch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Katastrofuli

Kunden mit dem alten TomTom (bei mir Urban Rider) werden gerade von TomTom angeschrieben. Da die neuen Karten die Kapazitäten der alten Modelle überschreiten, gibt es für Altkunden ein spezielles Angebot für die neuen Navis.

 

550 - 319€

550 Premium Pack - 399€

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki

Ich hatte noch nie ein Motorrad Navi in der Hand, daher die vielleicht blöde Frage.

Kann ich dieses Navi (Rider 550) auch wie herkömmliche Geräte im Auto verwenden? Also kürzeste Strecke, schnellste Strecke.

Wäre ein super Argument für solch ein Navi, da unser herkömmliches Gerät den Geist aufgeben hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
T4sty

Ja, kannst du. Ich mein TomTom hat sogar eine extra Autohalterung im Programm (Bei meinem Rider war es zumindest so)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Boulderking
vor 2 Stunden schrieb Alki:

Ich hatte noch nie ein Motorrad Navi in der Hand, daher die vielleicht blöde Frage.

Kann ich dieses Navi (Rider 550) auch wie herkömmliche Geräte im Auto verwenden? Also kürzeste Strecke, schnellste Strecke.

Wäre ein super Argument für solch ein Navi, da unser herkömmliches Gerät den Geist aufgeben hat.

 Geht auch im Auto, es gibt Autohalterungebn dafür. 

Das 550, was ich habe, kann normalerweise das, was beim Autonavi auch geht, und hat zusätzlich halt das, was man am moped noch zusätzlich braucht :

- Kurvenreiche Strecke 

- Handschuhbedienbarkeit 

- BT-Audio für Kopfhörer 

- einigermaßen Wetterfest 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.