Springe zu Inhalt
kawakalle

4-1 Scorpion Komplettanlage für Z900 mit Euro 4

Empfohlene Beiträge

Darockworkaz030

Also ich hatte meine Z1000 mit der SX1 Anlage auf dem Leistungsprüfstand, wir haben 2 Durchläufe gemacht und das Ergebnis kann man ja ablesen. Im Durchschnitt 139 PS also nur 3 PS unterschied zur Herstellerangabe. Das kann man auch unter Toleranz laufen lassen. Aber es war nicht der Originale DB Killer verbaut, ich habe mir von DB Hunter einen anfertigen lassen, das muss man fairer weise sagen, ich denke mit dem originalen DB Killer wäre das nicht möglich gewesen.

 

Also ich kann die SX1 schon empfehlen, aber da der Sound direkt von unten rechts kommt kann es schon manchmal ganz schön dröhnen unter dem Helm.

IMG_1525.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris80
vor 2 Stunden schrieb Lasertom:

 

 

oh da frag mal den lowlander wie es um passgenauigkeit der Black Widow steht. er hatte schon einne gekauft für Z1000 10-13

 

 

@Lowlander was sagst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nutellalöffler

So hab gestern den Krümmer zurückgegeben. Hat problemlos funktioniert, auch wenn er schon benutzt war.

bearbeitet von Nutellalöffler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nutellalöffler

Keine direkte. Nur dass wohl zwei verschiedene Krümmer angeboten werden sollen.

Eine Racing-Anlage ohne Zulassung.

https://www.scorpion-exhausts.com/kawasaki-z-z-900-17-current-2017-2018-de-cat-race-header-pipes

Und eine mit E-Nummer

https://www.scorpion-exhausts.com/kawasaki-z-z-900-17-current-2017-2018-header-pipes

 

Aber wann die da ist. Keine Ahnung. Die Kats sind wohl auch noch nicht lieferbar

bearbeitet von Nutellalöffler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Snake900

Also solang auf der Seite vn Skorpion 

EG-Kennzeichnung nein steht ist das Teil illegal oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Ja, so ist es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Snake900

BF94C764-8663-4CBE-8640-84D87AC06F64.thumb.png.c4cb494f205f7c8c54c04d2ecd9315ae.pnghttps://shop.alphatechnik.de/shop/index.php?main_page=product_cvs_info&cPath=0&products_id=73453&categories_id=134&inc_subcat=1&show_cats=1&keyword=*&k_hersteller=Kawasaki&k_modell=Z900&k_typ=ZR900D&search_in_description=0&

 

hab mich mal nochmal auf die Suche gemacht

Bei Hinweis „Laut Hersteller EU-Zulassung

Was denkt ihr, könnte die Anlage Zulassung in Deutschland bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lasertom

NEIN ,da  das Wort "RACING" Krümmer eigentlich schon sagt was Sache ist..... 

Und KAT entfällt also auch die Abgaswerte auch nicht mehr zulässig.

 

Das Thema ist echt so leicht .

Kein Hersteller  gibt eine ABE auf KRÜMMER , wenn KAT oder Vorschalldämpfer entfällt.

Die Dingen haben auch keine ABE oder KBA Nummer. Es ist und bleibt unerlaubt. Egal ob Franzosen oder engländer das schreiben. wir haben hier in Deutschland klare andere Gesetze.. Und EU Zulassung heißt NICHT , das das Produkt für Deutschland eine ABE hat und erlaubt ist . 

 

NUR:

wenn ein Hersteller eine "Komplettanlage anbietet mit ABE", dann hat alles in einem eine ABE.... wie IXIL SX1 zum Beispiel...

 

bearbeitet von Lasertom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Ich war eigentlich der Meinung, das es keine Deutsche (extra) Zulassung in Form einer ABE mit KBA Nr mehr gibt. 

 

Hersteller wie Arrow bieten Krümmer bzw. Komplettsysteme mit E-Zulassung an, wie z.b für die Z650. Unterschied zum Racingkrümmer ist der Einschubkat und das E- Zeichen am Krümmer. Für die Z900 gibt es das allerdings nicht. Da beschränken sich die Hersteller auf die  preiswerten Slip-On Lösungen. Geht bei der Z650 und Yamaha MT07, 09 als Beispiel nicht, da deren originale Anlage einteilig ist. 

 

 

A649421E-43D4-4D7B-91AF-46F20B4A277D.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Tom, erläutere mal bitte die "anderen" Gesetze in Deutschland. Teile mit ABE waren schon immer eine Nationale Sache und haben mit einer EB-BE nichts zu tun und sind von der Zulassung her zwei total verschiedene Dinge.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ishigaki-kun

Wofür ABE? Bei einem Zubehörauspuff reicht doch eine gültige e-Nummer aus, sofern diese sich auf besagtes Motorrad bezieht. Innerhalb der EU "typgeprüft", innerhalb der EU gültig. Allerdings ist die e-Nummer auch kein Freifahrtschein. Damit ist besagter Auspuff erst einmal nur in der Theorie zulässig. Wenn er dann in der Praxis, z.B. bei einer Kontrolle nachweislich zu laut ist, nützt die e-Nummer auch nichts mehr. Denn dann wurde wohl bei der Typprüfung des Auspuffteils gemogelt oder nur unzureichend gemessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Snake900
Am 6.8.2018 um 09:57 schrieb Lasertom:

NEIN ,da  das Wort "RACING" Krümmer eigentlich schon sagt was Sache ist..... 

Und KAT entfällt also auch die Abgaswerte auch nicht mehr zulässig.

 

Das Thema ist echt so leicht .

Kein Hersteller  gibt eine ABE auf KRÜMMER , wenn KAT oder Vorschalldämpfer entfällt.

Die Dingen haben auch keine ABE oder KBA Nummer. Es ist und bleibt unerlaubt. Egal ob Franzosen oder engländer das schreiben. wir haben hier in Deutschland klare andere Gesetze.. Und EU Zulassung heißt NICHT , das das Produkt für Deutschland eine ABE hat und erlaubt ist . 

 

NUR:

wenn ein Hersteller eine "Komplettanlage anbietet mit ABE", dann hat alles in einem eine ABE.... wie IXIL SX1 zum Beispiel...

 

Und wenn die KAT-Patrone nachgerüstet wird, ist das Problem gelöst oder wie.?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Die Kat Patrone alleine hilft da leider nicht. Der Krümmer sollte schon eine entsprechende Zulassung haben. Oder eben Teil eines zugelassenen Komplettsystems. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.