Springe zu Inhalt
kawakalle

4-1 Scorpion Komplettanlage für Z900 mit Euro 4

Empfohlene Beiträge

Lasertom

also soeben telefoniert mit Scorpion Deutschland..

 

>> Keine ABE ...  RP1-GP auf jeden Fall zu laut. Wenn dann nur evtl vieleicht mit dem  Serket. ABER e-geprüft ist NUR der Dämpfer nicht in Verbindung mit Krümmer. das ist wieder alles GB version made. nichts EU

 

 

Frank, du kennst sie ja dort vor ort auch  . Fahr mal zu Wiedel oder Armand auf ein Cafe und hol dir auch mal Feedback .. 2 sind es besser als 1.

bearbeitet von Lasertom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Ich kenne die. Die sind ewig in der Branche und gehen auf Nummer sicher und machen immer nochmals eine wasserdichte Abnahme in Deutschland, da die Engländer recht lax mit den E-Nummern umgehen. O-Ton so in der Art: Die Dämpfer haben eine E-Nummer, aber ob die wirklich zu dem Motorrad passt, ist eine andere Sache.

Bei dem Krümmer ist es aber so, dass der nur zur Z900 passen kann. Ich gehe schon davon aus, dass Scorpion den EU Markt bedienen will, ansonsten hätte eine Prüfung nach englischem Standard (BSI) auch genügt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolfbiker

also soeben telefoniert mit Scorpion Deutschland..

 

>> Keine ABE ...  RP1-GP auf jeden Fall zu laut. Wenn dann nur evtl vieleicht mit dem  Serket. ABER e-geprüft ist NUR der Dämpfer nicht in Verbindung mit Krümmer. das ist wieder alles GB version made. nichts EU

 

 

Frank, du kennst sie ja dort vor ort auch  . Fahr mal zu Wiedel oder Armand auf ein Cafe und hol dir auch mal Feedback .. 2 sind es besser als 1.

 

Hätt mich auch gewundert, sonst hätten die für die Kilo-Z ihren 4-2-Krümmer auch hier in Deutschland zugelassen, aber nööööö… man gönnt uns ja mal wieder gar nix  :cop:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightfire

naja der EU markt is nunmal mehr als DE, der italienische, französischer und spanische motorrad markt sind alle 3 größer als der deutsche, und in allen 3 ländern sind die zulassungsbehörden was eg zulassung etc. angeht im vergleich zu den unsrigen eher lasch. 

Von daher denk ich mal das da auch ncihtmehr groß was nachkommt an typen genehmigung, denn ohne den ganzen aufwand verkauft sich das teil sicher ausserhalb von DE prächtig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GREEN MONSTER

also soeben telefoniert mit Scorpion Deutschland..

 

>> Keine ABE ...  RP1-GP auf jeden Fall zu laut. Wenn dann nur evtl vieleicht mit dem  Serket. ABER e-geprüft ist NUR der Dämpfer nicht in Verbindung mit Krümmer. das ist wieder alles GB version made. nichts EU

 

 

Frank, du kennst sie ja dort vor ort auch  . Fahr mal zu Wiedel oder Armand auf ein Cafe und hol dir auch mal Feedback .. 2 sind es besser als 1.

 

 

Hab ich mir doch schon gedacht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Seit man braucht man eine Deutsche ABE? Wenn Scorpion den Krümmer in der EU zugelassen hat, gilt er für die den ganzen EU Raum.

Gibt genug Auspuffanlagen, die in Italien, Spanien, Luxemburg, Irland, usw. Ihr E-Zeichen erhalten haben. Aus guten Grund vermutlich. Kosten, Bürokratie und (vielleicht) lockerere Prüfstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GREEN MONSTER

Man benötigt eine gültige E-Nummer. Ist egal wo in der EU der Auspuff zugelassen ist. Nur die E-Nummer bringt einem ja nunmal auch nix, wenn der Auspuff zu laut ist. Egal wo die Anlage jetzt zugelassen wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Westi

So, wer opfert sich jetzt, baut ihn an und lässt die Lautstärke messen? :)

Unabhängig davon: Bei Scorpion rechne ich nicht mit einem Schnäppchen, wenn man deren ESD Preise sieht. Da bin ich lieber leise unterwegs :pfeif:

bearbeitet von Westi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LeoBerlin

Das sind doch schon mal interessante Neuigkeiten, aber was heißt jetzt mit / ohne KAT ?

Ohne KAT kann die Anlage doch nicht EURO 4 erfüllen.

Auf der Deutschen Shop Seite finde ich nicht mal den Krümmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Dieses steht doch schön dabei:

 

Catalyst must be fitted for EC approval to be valid. To purchase a catalyst contact your local Scorpion dealer. Part number : SCC106

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Hab ihn schon bei einem Anbieter in UK entdeckt. Ohne Katpatrone liegt der Krümmer umgerechnet bei rund 625€. Übrigens steht extra dabei,  dass beim Serket Endtopf der db-eater zu verwenden ist. Bei Slip On für den Originalkrümmer braucht es den db-eater nicht. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kawakalle

Stimmt der Krümmer liegt bei 625€ und die Katpatrone auch noch mal knappe 200€... Auf den Krümmer würde aber jeder beliebige SlipOn auch passen oder?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Wenn du einen mit dem passenden Anschlussdurchmesser nimmst dann passt das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Auf der Scorpion Zeichnung steht ja sogar, dass der Krümmer auch mit dem Original Topf kombiniert werden kann. Nur irgendwas mit der Dichtung und der Befestigungsschelle ist zu beachten. 

Somit sollten alle Nachrüst Slip On‘s auch passen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.