Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Dimbo

Kettenöler Cobbra Nemo 2

Empfohlene Beiträge

Dimbo

Hallo

Ich wollte Fragen ob jemand den Kettenoeler verbaut hat und wie seine Erfahrungen sind.

Gruß

Thorsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kawabikerblau

Hallo Dimbo,

habe den Cobbra Nemo 2 heute angebaut. Ist sehr gut verarbeitet und lies sich an meiner Z1000sx sehr gut anbauen. Habe den an der rechten Halterung der Soziusraste angebaut. Wie gut der ölt kann ich noch nicht sagen. Da noch nicht damit gefahren.

Schreinbe noch was , wenn ich den getestet hab.

 

LG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
krokodil

Ich habe den an meiner Kilo V seot 6000 Kilometern.

Er funktioniert bis jetzt wie er soll. Wie lange aber die Kette letztendlich hält

da kann ich natürlich noch nichts zu sagen.

Anbau und Betrieb sind echt easy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dimbo
vor 18 Stunden schrieb kawabikerblau:

Hallo Dimbo,

habe den Cobbra Nemo 2 heute angebaut. Ist sehr gut verarbeitet und lies sich an meiner Z1000sx sehr gut anbauen. Habe den an der rechten Halterung der Soziusraste angebaut. Wie gut der ölt kann ich noch nicht sagen. Da noch nicht damit gefahren.

Schreinbe noch was , wenn ich den getestet hab.

 

LG

 

Hast du ein Bild ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kawabikerblau

Hallo Dimbo,

Sorry, hat ein wenig gedauert aber hier ein paar Bilder vom Anbau. Habe das Loch im Halter noch für ein Gewinde M8 aufbohre nicht müssen.

LG

IMG_20180414_092417.jpg

IMG_20180414_092404.jpg

IMG_20180414_092434.jpg

IMG_20180414_092338.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sissi

Da würd ich lieber in nen Scottoiler investieren. Das Teil ist ja nicht praktischer als die Spraydose. Und der Scottoiler ist auch in ner guten Stunde montiert. Bei der SX sogar ganz entspannt unsichtbar unterm Soziussitz.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZX9R-treiber

Ich benutze den CLS EVO Tour/Sport.  Der hat eine E Pumpe und ist von vorne Einstellbar auch während der Fahrt.

Angebaut war er in ca 1 1/2 Std. Der Vorratstank so wie die Pumpe und die Elektronik dazu ist unter der Sitzbank verbaut.

 

Läuft sein 14000 km tadellos und störungsfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
krokodil

Für unsere Z900 gibt es zu Weihnachten den Cobbra Nemo2 Kettenöler. An meiner Versys1000 habe ich den seit 20000 Kilometern dran und bin bestens zufrieden. Das wichtigste ist für mich das ich weder in Unter Druck noch Elektrik eingreifen muss.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf S.

Hallo zusammen,

ich hab mir auch den Nemo2 zugelegt. Jetzt hab ich nur ein Problem, ich fahre eine Z1000 von Bj.2008 und bekomme den Topfer, (Das Endstück) nirgends an die Schwinge gebracht, so das es die Kette erreichen würde!!!!

Kann auch sein das ich einfach zu Doof bin??

Würde mich über Lösungsvorschläge freuen. Vielleicht hat auch einer ein Bild.

 

Grüße aus NRW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.