Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

Richi61
vor 14 Minuten schrieb Twister:

Danke Christian,  klingt nach einem heißen Tip! Jetzt war ich ja froh, das Blinkerrelais ausfindig gemacht zu haben und nun muss ich mich erneut auf die Suche nach dem Neigungssensor machen... 

 

Gruß Jörg

Scheiß Technik..... , hatte man früher kein Problem damit......;):unsure::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Twister

Nee, meine Königswellen hatten sowas nicht. Dafür aber Probleme ganz anderer Art... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian2017

Ist direkt neben dem Relais, denk mal du hast den abgenommen um besser an das Relais zu kommen. Auf dem Sensor steht "Up" und ist ein Pfeil drauf. Anbringen kann man den nämlich richtig und falsch herum:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Twister

Hallo Christian, genauso war‘s. Habe den Sensor wieder in seiner Halterung fixiert. Motor läuft daraufhin wieder. Nochmals danke für den Tip. 

 

Gruß Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hell-wart

Hallo zusammen,

 

bin aus USA zurück und habe einige Blinkerstecker und einzelne Kontakte mitgebracht.

 

Findet Ihr in Kleinanzeigen.

 

Damit könnt Ihr die Blinker wechseln ohne den Kabelbaum zu zerschneiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.