Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

GREEN MONSTER

Hier mal ein eigener Thread zur Yamaha XSR900 

 

5acf7e2e7a60a_IMAG0338-Kopie.jpg.ff735de6f36ab835e49c6bfd42067fea.jpg

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

So habe mir heute die Maschine geholt. Das Ding schiebt ganz schön an, so deftig habe ich das gar nicht mehr in Erinnerung. Werde damit sicherlich ne Menge Spass haben diesen Sommer in den Bergen.

Auspuffanlage kommt wahrscheinlich noch ne Zard Anlage drunter. Sound ist ja auch was wichtiges. Auch wenn die originale ganz passabel klingt da geht sicherlich noch mehr.

https://www.partsworldshop.com/de/A~ZZY106SKO/5~17121003~motorrad/Yamaha/XSR-Serie/XSR-900/Auspuffanlagen/Zard-Auspuffanlagen/Zard-3-1-Komplett-Auspuffanlage-Yamaha-MT-09-XSR-900-2017-up

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GREEN MONSTER

Das Thema Auspuff hat mich auch sehr lange beschäftigt. Der Originale gefällt mir auch sehr gut, der Klang ist für eine Serienanlage auch nicht schlecht, aaaaber man will sich ja etwas von anderen abheben :mrgreen:. Zuerst hatte ich eine originale Anlage der MT09 Tracer gekauft, die passt auch plug &. play unter die XSR, diese wollte ich allerdings etwas "klangoptimieren" :mrgreen: [Anleitung zum "klangoptimieren" hab ich mir aus dem XSR-Forum gezogen]. Dann bin ich aber auf den IXIL X55 gestoßen. Den gabs für 505 € neu [Komplettanlage]. Leider wollter der IXIL vorne und hinten nicht passen. Zigmal ab und wieder rangebaut, ausgerichtet usw...er stieß immer gegen die Fußraste und Bremszylinder. Also wieder zurück damit. Scheint wohl auch laut Forum bekannt zu sein. Dann kam der SC-Project [ https://www.scproject-shop.com/yamaha_xsr900_3_1_conic_de.htm ]. Verarbeitung alles top, aber 2 verschiedene E-Nr. auf dem Endtopf. Einmal eine Euro3 Nr. und dann noch eine Euro4 Nr. Kam mir etwas seltsam vor, zudem auch kein Kat montiert war. Nach Nachfragen bei SC kam dann heraus, dass die einfach die Euro4 E-Nr. aufgelasert haben, obwohl es  garkeine Zulassung dafür gab :wall: . Also auch wieder zurück damit. Dann bin ich auf eine originale Anlage der aktuellen MT09 gestoßen und auf eine Blende, die man auf diesen Auspuff montieren kann. Das sieht dann so aus: 5ad3022414256_0-Kopie.jpg.56c5b7ab0e4f784ef46edc4e83e2387a.jpg Quelle: Liberty-Yamaha

Montiert ist die Variante noch nicht, da noch keine Zeit und Wetter war, den Auspuff zu schwärzen. Bin dann durch Zufall an die AKRA Komplettanlage gekommen. Hatte jemand im Netz inseriert. Er war einmal mit der XSR leicht umgekippt und hatte das Bike sanft auf die rechte Seite abgelegt. Dadurch waren an der Unterseite des unteren Topfes leichte Kratzer, sonst nichts. Ein schwarzer AKRAPOVIC Aufkleber für 15 € schaffte Abhilfe :clap:

Bearbeitet von GREEN MONSTER

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Hallo, das mit der Blende wäre echt noch ne überlegung. Sound ist ja im Original durchaus gut. Wo hast du die Blende gekauft....kannst mir auch gerne per PN beantworten.  Lackfarbe habe ich für mein Bike nun auch gefunden, wird im BMW San Marino Blau umgespritzt sofern der Kostenvoranschlag der Werkstatt in einem vernünftigen Rahmen ist.

 

Heute noch ne kurze Fahrt in Deutschland gemacht hier ein Video

 

 

 

ABS Warnleuchte ging während der Fahrt an äusserte sich mit blinken. Motorrad dann abgestellt und wieder angelassen und es war wieder gut. Bedeutet wohl das ich die Maschine nächste Woche von einem Yamaha Händler doch gründlich durchchecken lasse, sicher ist sicher. 

Bearbeitet von Transformer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GREEN MONSTER

Die Blende passt aber nur richtig an den originalen Auspuff der aktuellen MT09. Bei dem Auspuff der XSR passen nur 2 von 3 Befestigungsschrauben und ob der Auspuff dann wieder unter die XSR passt, kann ich nicht sagen.  Die Blende ist ein original Yamaha Zubehörteil. Bekommst Du beim Yamaha Händler. kostet so um die 150 €.

 

 

Quelle: https://www.yamaha-motor.eu/de//genuine-options/cosmetic/auspuffverkleidung-im-motogp-stil/BS2-FMGPE-XC-VR/.acc?overviewhash=%23%2Fexplore%2F363270%2F0|0|MT09DX|2018%2F|

 

 

Bearbeitet von GREEN MONSTER

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GREEN MONSTER
wolfbiker

Also die Runway find ich an sich gut, hab es allerdings lieber, wenn die Kanzel etwas weiter unten aufgehangen wird :)

Und die Kimura ist ja mal voll nach meinem Geschmack! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Werde am nächsten Mittwoch die Zard Anlage bei der XSR montieren. Vom lackieren habe ich mich vorerst mal verabschiedet 1200Fr ist schon happig. Weiß ja nicht wie lange ich die Maschine behalten werde. Zard Anlage kann ich später bei einem Verkauf separat verkaufen. Eine Lackierung bringt wohl keinen besseren Verkaufserlös von daher besser gar nichts mehr machen. Sound hat aber definitiv Priorität....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GREEN MONSTER

Uih. Umgerechnet ca. 1000 €uronen für die Lackierung? Das ist schon häftig. Dafür würde ich es auch nicht machen lassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Hallo, hier wäre natürlich noch das auseinander nehmen und zusammenbauen mit im Preis inbegriffen. Dafür wären ca. 2 Std. Arbeitszeit für die Werkstatt veranschlagt, der Rest für das lackieren. Der Händler der die blaue XSR700 umgebaut hatte, wollte dafür sogar 1500Fr. Pauschal....und echt im Laden wo ich die blaue sah fand ich es gar nicht mehr so Klasse. Ist halt doch was anderes in Echt oder nur auf Foto zu sehen.

 

41877f7595373c0ac4afc27aa9e3de71.jpg

 

 

Auf den Auspuff freue ich mich jetzt mal tierisch. Macht sicher noch mehr Laune damit im Schwarzwald herum zu heizen.....

Bearbeitet von Transformer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GREEN MONSTER

Zerlegen geht eigentlich relativ flott. Die Tankverkleidungen sind in ca. 5-10 Minuten runter. Fender vorne geht auch ruckzuck. Hinten der Fender, das dauert etwas länger. Geht aber auch in ca. 15-20 Minuten. Wenn man alles zusammen rechnet, sind 2 Std. für de- und montieren ok. Aber das kann man selber machen. Ist kein Hexenwerk.

 

Zum Thema Auspuff. Da habe ich ja schon viel ausprobiert. Zum Schluß war es halt die Akra Komplettanlage. Für mich genau das Richtige. Ist etwas sportlicher wie die Originale, ohne dafür lauter zu sein. Ich hab keinen Bock mehr bei Kontrollen rumzudiskutieren. Mit der Zard oder der "alten" SC Anlage könnte es zu Problemen kommen.

 

Beim Kauf war die Termignoni drunter. Die "rotzte" wie Sau. War aber viiiel zu laut - und die Optik gefiel auch nicht wirklich5adc16524f82d__57(2).thumb.jpg.f49b55c1ea8f4a928cda75871940841a.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Heute habe ich die neue Zard Anlage bekommen. Satter guter Sound. Video kommt später.

Hier mal zwei Fotos

4879510c3f096e47e84e2fe23a387e2c.jpg632420656fe1404a2fec18f0e7170efa.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolfbiker

Formschön, nur das Carbon passt für mich (noch) iwie nicht dazu, weils kaum vorkommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Transformer

Hier noch ein Video vom Sound während der Fahrt

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Es sind max. 75 Smilies möglich..

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.