Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

helmy
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo liebe Gemeinde,

 

ich benötige unbedingt eure Hilfe!

 

habe eine 2010er Kawasaki Z1000 ZRT00D mit 28tkm auf der Uhr(erste Hand nur von mir gefahren)

 

 

Ich habe das Problem, das der vierte Gang wenn ich voll durchreise kurz raus und wieder rein springt.

 

Jetzt kommt es aber:

 

Schaltgabel war etwas verbogen bzw von einem Zahnrad angeschliffen, deshalb habe ich diese getauscht (wer das schon mal gemacht har weis wie geil das ist)

 

 

ABER das Problem ist immer noch da, hat einer ne Ahnung was es noch sein könnte?

 

 

ps Getriebe sah super aus und keine Späne oder ähnliches im Öl.

 

 

Danke euer Helmy

 

 

bearbeitet von helmy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
helmy

mh eigentlich dachten wir, die ist noch gut, aber wahrscheinlich doch nicht.

 

muss ich den motor wohl doch wieder raus holen, hab ich eigentlich überhaupt keine lust dazu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kami One

Hatten wir schon mehrfach beim 2010er Modell und ich auch. Es ist immer der 4. Gang das Problem. 

 

Zum Glück hatte meine Zett noch Garantie und es wurde in der Werkstatt repariert. Meine mich aber erinnern zu können, dass dort mehr als die Schaltklaue gemacht wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tralf
Am 22.5.2018 um 20:17 schrieb no name:

hast Du Dir mal die Schaltwalze genau angesehen,keine Macken oder Ausbrüche ?

 

und Du bist nicht alleine mit dem Problem,gerade bei Kleinanzeigen gesehen ...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/kawasaki-z1000-z1000sx-2010-2014-abs-motor/875240237-306-5203

Den Motor hatte ich auch gesehen und da stand er noch für 99€ drin. Da ich nächste Woche in Speyer bin, hätte ich den gleich mit eingesackt. Jetzt steht er bei 150€ - Sauerei :cop:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
helmy

Wäre gut zu WIssen, was alles gemacht wurde?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian.1986

Mich würde mal interessieren was der ganze Spaß so kostet weil bei meiner Sx ist es jetzt auch so weit das sich der 4 Gang verabschiedet 😪

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
helmy
Geschrieben (bearbeitet)

so mal ein kleines Update auch bezüglich Preis.

 

 

bis jetzt habe ich Dichtung für 20€

                               Schaltgabel  80€

                               O-Ring            6€

                               Mutter für die Kupplung 8€

 

Aber die Teile haben leider keinen Erfolg gebracht.

 

Aktuell haben wir jetzt glaub noch eine neue Schaltwelle und dieses Blech samt Feder bestellt, was die Gänge hält knapp 100€

 

leider warte ich jetzt schon 2 Wochen auf die Welle.

 

 

Ich berichte dann ob es das gewesen ist.

bearbeitet von helmy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
helmy
Am 24.5.2018 um 08:33 schrieb Kami One:

Hatten wir schon mehrfach beim 2010er Modell und ich auch. Es ist immer der 4. Gang das Problem. 

 

Zum Glück hatte meine Zett noch Garantie und es wurde in der Werkstatt repariert. Meine mich aber erinnern zu können, dass dort mehr als die Schaltklaue gemacht wurde.

kannst du vllt mal in Erfahrung bringen, was dort gemacht wurde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kami One

Ich habe mal mit dem Mechaniker gesprochen, ob er sich denn noch erinnern kann. Denn Unterlagen waren keine mehr dazu hinterlegt. Und ich selbst habe ja keine Rechnung bekommen, da es über die Garantie lief.

 

Er sagte, dass man das so pauschal gar nicht sagen kann und sich immer individuell angucken muss. Er geht aber davon aus, dass die Schaltgabel 4. Gang getauscht wurde und evtl. auch das Getrieberad 4. Gang. Mehr Infos konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
helmy
Am 15.6.2018 um 14:04 schrieb Kami One:

Ich habe mal mit dem Mechaniker gesprochen, ob er sich denn noch erinnern kann. Denn Unterlagen waren keine mehr dazu hinterlegt. Und ich selbst habe ja keine Rechnung bekommen, da es über die Garantie lief.

 

Er sagte, dass man das so pauschal gar nicht sagen kann und sich immer individuell angucken muss. Er geht aber davon aus, dass die Schaltgabel 4. Gang getauscht wurde und evtl. auch das Getrieberad 4. Gang. Mehr Infos konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen.

ich danke direrstmal für deine Antwort,

 

denn heute wollte ich Anlauf Nummer 2 unternehmen aber nein der Gang hält immer noch nicht.

 

bin echt absolut genervt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian.1986

Meine steht deswegen jetzt auch in der Werkstatt, bin mal gespannt was jetzt so auf mich zu kommt 🙈

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.