Springe zu Inhalt
st.hermann

Lenkerendenspiegel an der z650

Empfohlene Beiträge

st.hermann

Hallo Zusammen, 

 

möchte meiner Freubdin gerne eine kleine Überraschung machen und ihre Z650 auf Lenkerendspiegel umbauen. Vielleicht sogar in einem Rutsch auch andere Griffe, Lenkergewichte und Brems- und Kupplungshebel ?? 

 

Hat wer schon so umgebaut, speziell was die Spiegel betrifft und kann mir mit Rat beiseite stehen, ggfs. sogar Bilder

 

DLzG

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schlotzi

Jenachdem ob auf Original Lenker oder Zubehör.

Gibt ja Highsider Victory zum auf den Lenker oder die Lenkerenden (auch von Highsider extra dafür) klemmen, und Vicotory Evo für in den Lenker klemmen.

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
st.hermann

Original Lenker 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NiboR

Die Frage ist denke ich tatsächlich, ob nach oben oder nach unten.

Ich habe seit neustem, an einem Zubehörlenker, die Highsider Victory dran. Nach unten und innen gedreht gehen die an dem Lenker (74 cm) gerade so. Bisschen anders eingestellt, schon schlagen sie wieder an der Verkleidung an. Klar, wird auch eine Frage sein, wie der Lenker und die Spiegel eingestellt sind, aber ich würde behaupten, nach unten und innen gehen die an dem Originalen (69 cm) nicht.

 

 

 

 

IMG_20180615_164435.jpg

IMG_20180617_130132.jpg

IMG_20180617_130157.jpg

bearbeitet von NiboR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
st.hermann

Darf ich Fragen was Du für ein Lenker verbaut hast? War für den Lenker noch andere Änderungen notwendig, oder reicht die Länge der Bowdenzüge usw.? 

 

Spiegel sollen auf auf jeden Fall nach unten und nach innen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NiboR

Fragen darfst du. Das ist der LSL Superbike flach. @wiederdabei hat den auch drauf und war zufrieden. Ich schwankte zwischen normalen und dem flachen... der ists dann geworden.

Es ist keine Verlängerung der der Kupplungs- oder Bremszüge notwendig. Mehr kann ich allerdings nicht groß sagen, da ich es ehrlicherweise hab machen lassen. Ich hab anschließend nur nochmal gelockert und etwas gedreht.

 

Hatte die Spiegel zuerst auch nach außen, weil die Werkstatt meinte, dass für innen der Lenker auch zu schmal wäre. Da wäre nen 80er notwendig und daher hatten sie mir nen LSL Streetbar angeboten. Aber 80cm zu 69cm war mir dann doch ein zu großer unterschied. Vielleicht haben sie den schmalen Tank der 650er nicht nicht einkalkuliert.

Andererseits ist es doch schon eine ganz schöne Umstellung, jetzt unter den Lenker zu schauen. Und je weiter ich den Gasgriff öffne, desto mehr versperrt mein Arm den Blick in den rechten Spiegel. Aber ich hab mir sagen lassen, wenn ich das Gas so weit offen habe, dass ich nichts mehr sehen würde, dann wäre ein Blick nach hinten eh irrelevant :pfeif:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wiederdabei

Hab mir doch gedacht das mir der Lenker bekannt vorkommt :)

Sollte ich mir jemals Lenkerendenspiegel besorgen würde ich sie nach oben montieren.Das nach unten taugt mir überhaupt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
st.hermann

So, vielen Dank für Eure Hilfe. Ich bin jetzt gestern in den Shoppingwarn verfallen beim ansäßigen Lo**s :-D

 

Meine Freundin hat sich gefreut wie ein Honigkuchenpferd und ich habe demnächst ein Mittag Arbeit und Spaß beim Umbau ;-)

Es wurde schlussendlich folgende Kombination:

- LSL Superbike Lenker Normal

- LSL Griffe schwarz Alu

- Puig Brems- und Kupplungshebel schwarz verstellbar/klappbar

- Highsider Lenkerenden

- Highsider Lenkerendspiegel

 

DLzG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NiboR

Und schon angebaut und Erfahrungen gesammelt? Der Superbike ist der flachen Variante ja sehr ähnlich. Hatte bei Tante L. beide in der Hand und sie haben sich optisch kaum unterschieden. Positionstechnisch machts sicher schon einen kleinen Unterschied.

Zurück zum Thema, bezüglich der Spiegel nochmal:

Ich durfte letztens feststellen, dass wenn ich mit Füßen auf den Rasten tatsächlich mal den vollen Lenkeinschlag benötige, die Spiegel meine Knie berühren... WIrklich nur berühren, also wird der Lenkeinschlag nicht begrenzt.

Vermute aber spontan, daran ändert sich nichts, selbst wenn ich sie nach außen drehen würden. Die "dickste" Stelle der Spiegel bleibt ja an der gleichen Stelle. Vermutlich müssten sie weiter nach vorn gestellt werden, aber dann wirds mit dem Sehen schwierig.

 

bearbeitet von NiboR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MV tut gut

Hallo Jungs,

 

ich beschäftige mich auch mit dem Thema bzw. bin mitten drin. Mein Problem sind die passednen Lenkerenden zu finden. Ich habe die Highsider Lenkerenden für Kawasaki M8 bestellt. Passen leider nicht, da die Originalen ein M6 Gewinde haben. Zum anderen auch eine andere Form (Art Nut-Feder-System). Ich habe jetzt die "Highsider für Honda" gesehen, könnte augenscheinlich etwas werden.

 

Wie habt Ihr das gelöst?

 

Gruß Andy

20180722_110744.jpg

20180722_110832.jpg

bearbeitet von MV tut gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wiederdabei

Ich habe das so gelöst, indem ich den Original Krüppellenker entsorgt habe.Neue Griffe drauf und Lenkerenden die sich festklemmmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MV tut gut

Eine Möglichkeit, aber neuen Lenker, neue Griffe...Steht nicht auf der Liste. Ich bestelle die Lenkerenden für Yamaha und Honda und werde sehen. Sollte das auch nicht funktionieren, kommt der Dreher zum Einsatz. Dann werden die alten Lenkerende passend gefräst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tommy_Z900

Wieso holst du diese Spange mit dem Gewindestück nicht einfach raus? Optisch auf dem Bild macht das, für mich, den Eindruck, als wäre die nur geklemmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.