Jump to content
Frank

Z1000 und Z1000R Modelljahr 2019

Recommended Posts

Z900 Driver

Gefallen mir beide gut.:thumbs_up:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z750Junky

Also ich finde beide sehen toll aus. Bis auf den Auspuff. Irgendwie hab ich den Eindruck, dass da keine Energie verschwendet wird. Da wird wohl im kommenden Jahr die Z bei fast allen Tests wieder die Kritik bekommen, dass sie keine Fahrhilfen außer ABS hat.... und die Krönung ist dann dieser megahässliche Auspuff. 

Wenn man da mal zu anderen Herstellern linst, sieht man, dass die zwar nichts schönes machen, dafür aber der Rest und der Preis stimmt. Schade Kawasaki. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Wen interessiert beim Kaufentscheid das Design vom Serienauspuff? Wenn, dann spaltet das komplette Design der Z1000 seit 2014 die Nation.  Damals allerdings noch viel mehr wie heute, denn mit Yamahas MT‘s oder den neuen Dukes sind solche Lichtmasken fast Alltag geworden. 

Naja und viel Vergleichstests mit der Z wird es nicht mehr geben. Das größte Problem der Z1000 ist seit 2017 glaub eh die Z900 aus eigenem Haus.

Von dem 2019er Modelljahrgang werden sicher nur noch wenige 100 auf den Markt kommen. Die 2 Farbvarianten sind sozusagen die finale Serie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z750Junky
vor 2 Stunden schrieb Frank:

Wen interessiert beim Kaufentscheid das Design vom Serienauspuff? Wenn, dann spaltet das komplette Design der Z1000 seit 2014 die Nation.  Damals allerdings noch viel mehr wie heute, denn mit Yamahas MT‘s oder den neuen Dukes sind solche Lichtmasken fast Alltag geworden. 

Naja und viel Vergleichstests mit der Z wird es nicht mehr geben. Das größte Problem der Z1000 ist seit 2017 glaub eh die Z900 aus eigenem Haus.

Von dem 2019er Modelljahrgang werden sicher nur noch wenige 100 auf den Markt kommen. Die 2 Farbvarianten sind sozusagen die finale Serie.

Nun ja, es gibt schon Menschen, bei denen es ein Faktor ist. Man sollte nicht immer von sich alleine auf andere schließen. Jeder darf doch seine Meinung haben oder etwa nicht? Und für mich ist es ein Unterschied, ob ich zwei so hässliche Dinger dran hab oder einen. Wenn ich dann nämlich noch Millionen für ne andere Auspuffanlage ausgeben muss, dann kann ich mir gleich ne Maschine von anderen Herstellern kaufen, die mehr für das Geld bieten... 

 

Wenn man schon eine "Neuüberarbeitung" eines Modells macht, dann wäre es doch Sinnvoll das Feedback der kaufenden Kundschaft zu erfragen und das dann etwas darauf auszurichten, denn man will doch die Teile verkaufen. 

Wenn das nicht so ist, dann frage ich mich, wieso man da überhaupt was verändert. Nur weil es eine andere Farbe hat fährt es nicht automatisch besser und technisch ist ja wohl auch nichts so relevantes dazu gekommen. 

So komme ich für MICH zum Schluss, dass es vergeudet ist und das Ergebnis, dass nur wenige verkauft werden erreiche ich auch, aber auf einem anderen Weg. 

 

Mit der z900 gebe ich dir recht, sehe ich auch so. 

Umso mehr verwundert mich diese "Neuauflage"... 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000
vor einer Stunde schrieb Z750Junky:

 Wenn ich dann nämlich noch Millionen für ne andere Auspuffanlage ausgeben muss, dann kann ich mir gleich ne Maschine von anderen Herstellern kaufen, die mehr für das Geld bieten...

 

Der erste Teil von deinem Satz ist "leicht" übertrieben und der Zweite bringt mich dazu sich nur ein ganz gewisses Bike zu kaufen weil der Auspuff geil ist auch wenn der Rest bescheiden aussieht. Die Praxis wird jedoch eine andere sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3

Die Farbvarianten im Jahrgangswechsel hat bei Kawa tradition, das ist nichts neues und finde ich auch nicht schlimm. Mir gefallen sie beide und der auspuffwie du schon richtig sagst, geschmäcker sind verschieden. Außerdem verliert die Z1000 auch nicht jeden test sondern gilt als absolut beherrschbar und stabil. Auch bin ich der meinung das man nicht jedes Bike mit Elektronik ausrüsten muß nur weil es gehen würde. Das sie für Elektronik und Affine und Verliebte und jene die es unbedingt haben wollen anstatt wirklich zu brauchen die kaufen sich eh ne andere. Und zähle mal die Z1000 bis SX in de Gallerie durch wieviele leute da den original auspuff fahren. Wenn ich so lange suchen müßte bis mir ein original Moped mit original Auspuff gefällt würde ich ausser der RS wohl kaum fündig werden. Und bei den Masken gebe ich Frank absolut recht. Ich glaube auch nicht das es Kawa Millionen kostet ein neues Design (Lackierung) für einen Jahrgang zu entwerfen. Zwar wird im test gerne mal bemängelt das der Kawa traktionskontrolle und Blibber fehlt aber wirklich brauchen oder schlecjht findet sie dann doch keiner, das eine Duke R oder S1000R oder Tuonno mehr kann ist klar und kostet aber auch mehr. Warte auf die nächste richtige neue generation, wenn die nichts hat kann man nörgeln. Ich für mein Teil kann gut ohne das ganze geraffel leben weder vermisse ich das an meiner Z1000 (die hat auch nur ABS) noch an m einer ZX10R. Jeder wie er mag und braucht oder haben will;).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Darockworkaz030

Ich für meinen Teil kann gut ohne die ganze Elektronik leben, was ich nicht habe kann auch nicht kaputt gehen und im extremfall fehlen. Ich bin auch der Meinung, es ist mehr eine Kunst ein Bike zu bauen was ohne Elektronik beherrschbar bleibt, als mit. Aber jeder so wie er mag.

Ich denke auch das Kawasaki nichts am design (bis auf Farbe) nichts mehr geändert hat, weil dann wohl mit Euro 5 ein komplett überarbeitetes Modell kommt. Dann wird man in das aktuelle Modell auch eine unnötigen Kosten mehr versenken.

Edited by Darockworkaz030

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z750Junky

Das mit den Millionen war ja auch nicht ernst gemeint und bewusst so gewählt Werde mich in Zukunft nicht mehr so missverständlich ausdrücken. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog

Nicht vergessen, dass es das (vermutlich) letzte Modelljahr ist.
Kein Hersteller packt bei einem Auslaufmodell noch ein riesen Update an Technik und Zubehör drauf.
Das wird gespart, um das Folgemodell noch attraktiver zu machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17

wer mehr elektronischen Schnickschnack braucht soll Auto oder BMW GS fahren....punkt aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Weder kannst Du ein Thema mit "punkt aus" beenden, noch bestimmen wie wie der Z / SX Fan sich die Zukunft dieser Modelle wünscht.

 

Natürlich wird mindestens die Technik die schon bei den SXen verbaut wird auch bei den neuen Zetts Einzug halten. Kawasaki würde den Anschluss zur Konkurrenz verlieren.

 

BMW verbaut schon lange vor den anderen das ABS. seit 2007 verbaut Kawasaki bei den Zetts auch das ABS. Damals hieß es auch, das braucht kein Mensch, ich habe das ABS in der rechten Hand. Heute ist es Standard. Ich hoffe Du hast bei dir diesen elektronischen Schnickschnack abgeklemmt und ausgebaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Naja, die Z900 ist hier mit 2500 verkauften Einheiten alleine in 2018 auf Platz 2 der aktuellen Zulassungcharts. Scheint also selbst unter den technikverliebten und sicherheitsbewussten Deutschen genug zu geben, die sich zutrauen ohne Helferlein sauber durch und aus der Kurve zu kommen. 

 

Anders gesagt. Die aktuelle Z1000 wäre aus meiner Sicht auch mit dem SX Elektronikpaket unwesentlich attraktiver und weiter vorne was die Verkaufszahlen betrifft.

Das Modell geht jetzt unverändert ins Jahr 6, damit ist die Luft verkaufstechnisch ziemlich draußen. Was aber zumindest sehr gut für den Wiederverkauf ist. 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr Stalone

Ja, das ist so. Wenn ich mich richtig erinnere war jeweils das erste Jahr bei allen Z Modellen das stärkste. Danach gings immer Berg ab mit den Zulassungszahlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17

Lieber Doktor S. Es war meine Persönliche Meinung und die hatte ich auch beim Händler und wenn, dann hätte ich die Z auch ohne Abs gekauft. Da ich sie nun mal dran habe, lass ich sie auch drann, denn ob die ganzen Helferlein wirklich dazu beitragen die Toten zu verringern, da bin ich mir nicht so sicher, aber das ist meine Meinung nach über 35 Jahren als nichtnurschönwetterfahrer.. Peace

Share this post


Link to post
Share on other sites
Transformer

Ich habe gerade bei 1000PS gelesen das die Z 1000 nächstes Jahr evtl. Mit einem 200 PS Kompressor Motor kommen könnte. Wie wahrscheinlich hält ihr das?

Ich wäre dann sicherlich dabei wenn die Optik ähnlich aggressiv wie die aktuelle wäre...

Hier der link


https://www.1000ps.ch/modellnews-3004554-motorradneuheiten-2019

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.