Jump to content
Merlin

Reifendimension 190/55 auf Z1000 14-20

Recommended Posts

Merlin

Moin Jungs. Hb mir ne 18ner Kilo Zett gekauft. Hat schon jemand Erfahrungen gemacht mit nem 55iger Querschnitt? Also mit Tüv Segnung mein ich. Bei mer 03 er war das kein Problem;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
3010er

Also ich habe zwar keine 18er Kilo Zett sondern eine 12er. Ich besitze sie seit Februar diesen Jahres und der Vorbesitzer hatte einen 190/55 aufgezogen allerdings ohne Freigabe. Bin mit dem Reifen ca 2500 km gefahren bis ein eingefahrener Nagel uns trennte. Habe jetzt einen komplett neuen Satz drauf allerdings in der regulären freigegebenen Größe in 190/50 und muss sagen das ich jetzt keinen Unterschied zum 55er Querschnitt feststellen kann. Natürlich ist ein neuer Satz Reifen immer vom Gefühl her besser als der alte Satz. Aber einen so gravierenden Unterschied wie manche berichten vom 55er kann ich jetzt nicht bestätigen. Mit dem neuen Satz bin ich jetzt ca 800 km gefahren. Hab auch versucht den 55er eintragen zu lassen hatte eine Freigabe für den Metzelder mit aber weder bei meiner Werkstatt noch bei Dekra und Co ist was wegen einer Eintragung zu machen den Weg zum TÜV hab ich mir von vornherein gespart.

Edited by 3010er

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Mit Z-Uwe und AlexZ sind mindestens 2 Erfahrungsträger mit den Z’s ab BJ 2014 hier im Forum. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z_quattro

Aufpassen, bin mir nicht sicher ob das wegen des KTRC überhaupt möglich ist den andern Querschnitt zu fahren ohne Probleme mit KTRC zu bekommen.

Würde ich zumindest vorher mal mit deinem Händler besprechen wie sensibel das ist. 55er Querschnitt ist ja schon mit über 5% mehr Umfang ne große Veränderung.

 

Vergiss es.... die Z1000 hat ja noch kein KTRC:D

Edited by Z_quattro

Share this post


Link to post
Share on other sites
Merlin

Sehr interessant. Dann geht das schon mal vom ABS her. Hab nen guten TÜV Prüfer. Da war das mit meiner 03er auch kein Problem. Ausserdem ist ja noch der „gute“ Dunlop werksmässig drauf. ?

P.s. Der Unterschied ist übrigends imens. Du denkst nur an eine Kurve, schon haste maximale Schräglage. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Z_quattro

Hast du mal bei Metzeler geschaut? Für die GSX-R 1000 K5 meiner Freundin gibt es sogar ne Freigabe für den 55er M7RR. Vielleicht für die Z auch???

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarkuZ

Nein, für die ZRT00D leider keine Freigabe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
z1ktom

Ich wollte bei meiner ZRT00D auch immer nen 55er fahren. Ne Freigabe dafür hats aber nicht gegeben. Jedenfalls nicht für den Bridgestone S20 damals. Ich meine mich zu erinnern das es genrell keine Freigaben für 55er auf der nackten Zett gab. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Edited by z1ktom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eisenreiter

Hallo Ihr Lieben

 

 

Gibt es von Euch jemanden der einen190/55er fährt?

ich habe bei allen meinen Bikes (GSX 1000F / GTR 1400) von 50 auf 55er getauscht, und das Fahrverhalten ist ein viel besseres! mit ABS oder Traktionskontrolle gibt

es kein Problem. funktioniert einwandfrei.

 

Überlege mir eine Z1000SX zu Kaufen.

 

LG Gerald

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Redani

Jep...hab mir nen 55 er auf meiner 2018 er Sx eintragen lassen.... ging bei mir recht Problemlos...gibt auch schon nen Thread darüber...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Die Freigaben in abweichenden Dimension sind derzeit ein größeres Thema. Demnach könnte die Michelin Freigabe für den 190/55 beim H-Modell ungültig sein.  

 

https://www.motorradonline.de/news/reifenfreigabe-ungueltig-hu-tuev-dekra-unbedenklichkeitsbescheinigung/?utm_source=newsletter&utm_campaign=manually

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Entgegen der Michelin Freigabe, in der steht, dass eine Abnahme der /55er Dimension nicht erforderlich ist, gibt mopedreifen.de den Hinweis, dass die Reifenkombi bei der nächsten HU eingetragen werden muss. 

Seltsam und vor bestimmt ohne Erfolgsgarantie. 

 

 

F507548B-3C04-4CB7-9CF9-F0F867D1C407.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Mal wieder was zum Thema abweichende Reifendimensionen:

 

Für die Z1000 ab 2014 - 2020 gibt es beim Metzeler M7RR lediglich eine Reifenfreigabe für die Hinterraddimension 190/50, nicht aber wie bei Michelin auch für den Road5 und den PowerRS in 190/55.

Bekanntlich muss ja eine abweichende Dimension vom TÜV oder DEKRA abgenommen werden und in die Papiere eingetragen werden. Funktioniert das auch ohne die Herstellerempfehlung/Reifenfreigabe oder winken die gleich ab ?

Und wird die abweichende Dimension zusätzlich zur werksseitigen eingetragen ? Also könnte ich dann auch wieder zurück auf 190/50 wechseln oder muß die gleiche Prozedur wieder durchgezogen werden ?

 

Natürlich weiß ich, daß ich beim TÜV nachfragen kann. Aber vielleicht weiß hier ja jemand schon Bescheid.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Das kommt auf den Blaukittel, die einen sagen so, andere so. :angry:

 

Dem einen reicht eine Freigabe oder Kopie eines Scheins von einer anderen Eintragung.

Hier in BW wollten die eine Einzelabnahme nach §21 mit Fahrtest machen :smile13:

Bisher durfte §21 nur der TÜV.

Dieses Monopol soll ja gefallen sein, ob es tatsächlich so ist, weis ich nicht.

 

In Bayern sah die Sache wieder anders aus, da reicht eine Bescheinigung des Reifenherstellers

um die Pelle einzutragen, natürlich zusätzlich zu der vorhandenen Größe.

 

Ab 2017 sind keine Hersteller mehr vorgeschrieben, wenn also eine Freigabe eines Herstellers vorliegt

und zusammen mit der Bescheinigung des gewünschten Herstellers sollte das normalerweise kein Problem sein.

 

So sieht diese Bescheinigung aus, die beim Hersteller zu bekommen ist.

 

1088418636_Bildschirmfoto2020-07-19um12_45_05.thumb.png.32a7491d97f9ec0d8d75dc2971ae335a.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.