Jump to content
IGNORED

Welche Routing App für das Motorrad


kurvenjaeger
 Share

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Tinitus:

Ich kann da nur auf calimoto verweisen. Nehme nur noch das. Mein tomtom wird verkauft. 

Ich finde halt die Gebühren absolut Wucher 

Link to comment
Share on other sites

Solche Gebühren Schrecken mich auch etwas ab, denn wenn es mal bezahlt ist und es doch nicht so funktioniert, würde es mich sehr ärgern.. Wenns was taugt, ok, aber ist trotzdem mir zu viel, ist ne 50:50 Sache... 

Link to comment
Share on other sites

Hat jemand Erfahrungen bezüglich Calimoto und Co. und die Genauigkeit des GPS auf dem Iphone? In den Bewertungen wird das nur beim Iphone kritisiert (wohl bis zu 50m Abweichung)...Android scheint da nicht betroffen zu sein.

 

@StefKe  Wie schützt du dein Handy denn vor Regen?

Edited by lui32
Link to comment
Share on other sites

  • schorsch pinned this topic
Spoiler

 

:blink: Ich wußte gar nicht, das es wasserdichte Smartphones gibt...dachte nur so spritzwassergeschützt. Aber ip68 soll ja richtig dicht sein! Ist dem so? Oder reicht auch ip67 für Regen?

Edited by lui32
Link to comment
Share on other sites

Fand calimoto nicht schlecht, habe jetzt dennoch n Tom Tom Rider. Hatte Bei Sonne im Rücken Probleme was auf dem Handy zu sehen! Tom Tom ist zwar Schweine teuer aber es lohnt sich, auch die live Daten bei Tom Tom sind klasse (Blitzer,Stau,etc) 

Link to comment
Share on other sites

@lui32, ich nutze seit kurzem Calimoto mit dem Iphone und die GPS Genauigkeit war ok. Allerdings bin ich auch erst eine Tour von ca. 100 km damit gefahren.

 

Auch wenn mein IPhone wasserdicht sein soll, nutze ich das Navi Case Pro S von SW-Motech. Auch damit bin ich ganz zufrieden. Dumm ist halt immer das gefummel mit dem Handschuh, wenn man zwischendurch mal etwas ändern will/muss. Darf halt nich so oft vorkommen :D.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Mein S7 hatte nach paar Regenfahrten zickereien im Ladeanschluss und hat danach auch eine Zeitland eher so "mäh" geladen.

Und dann war da noch die Fummelei mit den Handschuhen. Es gibt zwar Handschuhe mit Smartphone Funktion, aber dann wird die Auswahl arg klein.

 

Deshalb zurück zu 120 € Chinanavi.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Weil es schon mal sein kann,dass ich meine kostenlose calimoto Region verlassen will und mir deren Abo-Modell eh nicht zusagt, hab ich mir übern Winter auch mal Kurviger Pro gekauft. Heute die erste kurze Runde (ca.150km) damit gefahren.

Nutze es wie auch früher calimoto offline auf Smartphone ohne SIM-Karte, sprich Tour zuhause planen und losfahren ohne Möglichkeit einer Neuberechnung. Muss sagen die geplante Tour hat mir größtenteils gut gefallen, unpassierbare Baustelle hatte ich auch wieder auf der Route aber nach selbstständigen Umfahren und Rückkehr auf die Route schnell erkannt und weiter navigiert. Bin soweit echt zufrieden damit und werde weiter testen.

to be continued...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

kawaz900k

Ich hatte auch erst auf Apps gesetzt und bin einige Touren mit denen gefahren:

 

Navigon Cruiser / nicht mehr verfügbar 

Calimoto

Kurviger Pro

 

Nun nutze ich das Rider 550 und muss sagen, das Ding ist besser als jede der aufgeführten Apps. Ist nur meine persönliche Empfehlung, aber wie alles, natürlich am Ende Geschmacksache.

 

 

 

 

 

Edited by kawaz900k
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.