Jump to content
IGNORED

Welche Routing App für das Motorrad


kurvenjaeger
 Share

Recommended Posts

Am 28.4.2019 um 13:58 schrieb Z750Junky:

Auch mit dem Ausschließen der kleinsten Straßen, hatte das alles bei mir keinen anderen Effekt. Ich kenne das sehr gut. 

Auch mit dem Weg Punkt, kenn ich alles, aber man muss halt den Handschuh ausziehen und anhalten. Bei einer Karte muss ich nichts davon machen. 

 Die Karte musst du nur irgendwann mal umdrehen ;)

 

*auchoftOldschoolunterwegs

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
Rossonero75

Hab gelesen in der nächsten Ausgabe der ComputerBild soll ein Jahr Mitgliedschaft für die Premiumversion der Calimoto App beilegen. Wäre gut denke ich mal um zu testen....

  • Thanks 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

kann ich so bestätigen!

Nutze zwar schon lange kein calimoto mehr, bin bei kurviger pro gelandet. Aber für das Geld schau ich mir calimoto nochmal an.

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tipp!

Dann muss ich mir die nächste ComputerBlöd mal ansehen.

Welche Ausgabe (Erscheinungsdatum?) ist das dann?

Nicht dass ich Depp die alte greife.....

Link to comment
Share on other sites

Rossonero75

Man muss das Heft mit der CD kaufen, den Code für Calimoto bekommt man über den freischaltcode hinter der CD.

 

Also nicht den gleichen Fehler wir ich machen und das Heft ohne Cd kaufen😂

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

so...hab jetzt auch 1Jahr lang calimoto Premium. Das letzte mal genutzt hab ich calimoto vor ca 1 1/2Jahren.

Kann wer was zu den Premium-Funktionen sagen, ist das was nützliches dabei? Schräglagensensor und sowas finde ich wahrscheinlich mal kurz interessant aber auf Dauer...

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tipp, habe auch direkt zugeschlagen!

 

Der Preis erschien mir aber recht hoch dafür! Diese willkürlichen Vergleichstests und unqualifizierten Berichte... Schwer zu ertragen!

Hoffe ich muss mir jetzt nicht alle 12 Monate so eine Zettelwirtschaft kaufen. Das Papier eignet sich nicht mal zum Öl aufsaugen :pfeif:

 

@baZt1: Du kannst ohne Premium nur Routen in Deinem Bundesland planen und abfahren.

Nun Europaweit, die Karten sind auch offline speicherbar. Bei der Planung wird der "extra kurvig"-Algorithmus angewendet. Dann noch die angesprochene Schräglage, die kein Mensch braucht ;)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Nicht nur europaweit, sondern auch weltweit. Hab calimoto dieses Jahr schon in Thailand benutzt. Funktionierte einwandfrei.

Link to comment
Share on other sites

@TriB ja Karten usw. ist klar. Hab calimoto ja früher schonmal genutzt, jetzt aber zum ersten mal die Premium Variante.

 

Hab gestern auch schonmal nen kurzen Test machen können und abends noch ne 120km-Runde gedreht. Mein Fazit bis jetzt: funktioniert und tut was es soll, auf die Premium-Features könnte ich jedoch auch verzichten (außer den "Gefahrenstellenwarner", der könnte im Fall der Fälle doch gut sein). Für mich würde nach jetzigen Stand nur die Version für einmalig 70€ für alle Karten in Frage kommen, weil ich noch keinen richtigen Mehrwert ggü. Kurviger Pro sehe. Eher im Gegenteil bei Kurviger hat man viel mehr Einstellungsmöglichlichkeiten, wenn man sich erstmal damit beschäftigt.

Ich werde aber weiterhin testen, hab ja jetzt 1Jahr Zeit.:)

 

P.S. weiß jemand wie es mit dem "Gefahrenstellenwarner" bei calimoto aufgrund der geänderten rechtlichen Situation in Zukunft bei uns ausieht?

Edited by baZt1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb baZt1:

@TriB ja Karten usw. ist klar. Hab calimoto ja früher schonmal genutzt, jetzt aber zum ersten mal die Premium Variante.

 

P.S. weiß jemand wie es mit dem "Gefahrenstellenwarner" bei calimoto aufgrund der geänderten rchtlochen Situation in Zukunft bei uns ausieht?

 

Er ist offiziell verboten, aber da die Polizei dein Handy nicht durchsuchen darf müssen sie dich auf frischer Tat ertappen um es dir nachweisen zu kommen. Kapiert?

Link to comment
Share on other sites

Ja, so ist auch mein aktueller Stand. Meine Frage zielte eher darauf ab ob sowas in Zukunft überhaupt noch angeboten bzw. in der App intergriert bleiben darf.:verwirrt:

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Klar darf das!

Es könnte ja auch theoretisch die Sozia navigieren und der ist es ausdrücklich erlaubt.

 

Selbiges gilt im Auto bei z.B. Blitzer.de und dem Betrieb vom Beifahrersitzt aus.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.