Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
RB11

Muss man Fehler aus dem Fehlerspeicher löschen ?

Empfohlene Beiträge

RB11

Nachdem man den Fehler korrigiert hat den man ermittelt hatte, beim auslesen muss man ihn jetzt noch zusätzlich löschen. Oder nur abstellen den Fehler und fertig.???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr Stalone

Wenn Du den aktuellen nicht löscht und es wieder Probleme gibt weist Du nicht ob alles aktuell ist oder noch ein alter im Speicher steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TriB

Doch, mit einem Diagnosegerät schon. Da steht ein Timestamp aus Betriebsstunden (in Sekunden) und die Anzahl des Auftretens der Fehler.

Der Frame wird immer vom letzten Fehler gespeichert. Frame = alle Daten, die beim Auftreten des Fehlers anlagen. Sprich: RPM, Temperaturen, Zylinderdrücke, Gang, Notaus, usw.

 

Beim sog. FI, der nur in dem Tacho angezeigt wird, gebe ich dem Herrn Doktor natürlich uneingeschränkt Recht :bier3:

 

Kann Dir den Fehlerspeicher auch löschen, falls Du mal in der Nähe oder auf einem Stammtisch bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.