Jump to content
Frank

Z900RS, Z900RS Café Modelljahr 2019

Recommended Posts

§§-reiter

Man kann die Z900rs cafe auch als das verstehen, was sie ist:

 

Ein wunderschönes Motorrad mit aktueller Technik.

Sie hat mit der Z 900 aus den 70er Jahren nichts zu tun. Lasst euch von dem Kawa-Marketing nichts vormachen.

 

Wer aktuelles Manga-Design will, nimmt die Z900, wer mehr auf klassisches Design steht, greift zur Z900rs/ cafe.

Das Fahrwerk der rs ist dem der manga-Z sogar überlegen, weil voll einstellbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pacesetter
vor 10 Stunden schrieb §§-reiter:

Man kann die Z900rs cafe auch als das verstehen, was sie ist:

 

Ein wunderschönes Motorrad mit aktueller Technik.

Sie hat mit der Z 900 aus den 70er Jahren nichts zu tun. Lasst euch von dem Kawa-Marketing nichts vormachen.

 

Wer aktuelles Manga-Design will, nimmt die Z900, wer mehr auf klassisches Design steht, greift zur Z900rs/ cafe.

Das Fahrwerk der rs ist dem der manga-Z sogar überlegen, weil voll einstellbar.

 

Genau, da kann ich Dir nur bepflichten.

Diese ewigen Vergleiche mit den Ur-Motorrädern nerven.

Es ist eine Hommage an die Ur-Z, nicht mehr nicht weniger! 

Halt ein Moped mit klassischem Look.

 

BG Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Da habt ihr recht. Kawa hat aber aus meiner Sicht schon einen guten Mittelweg gefunden und nicht krampfhaft eine Kopie mit Stereofederbeinen,  4-4, usw..versucht.

 Leute die das kritisieren,  würden sich die RS so oder so nicht kaufen. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pacesetter

So, für alle die eine neue 2019 RS haben & diese noch "einfahren" müssen:

Laut Händler meines Vertrauens:

0 - 200Km nicht > 5.000 U/min

200 - 500 km nicht > 6.000 U/min

500 - 1.000 km nicht > 7.000 U/min

Ab 1.000 km "Feuer frei"

Und wenn ich mal beim Überholen kurz darüber bin, davon geht der Motor auch nicht kaputt!

 

Das wird wohl auch in zukünftigen Manuals geändert!!!

 

BG Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richi61
vor 11 Stunden schrieb Pacesetter:

So, für alle die eine neue 2019 RS haben & diese noch "einfahren" müssen:

Laut Händler meines Vertrauens:

0 - 200Km nicht > 5.000 U/min

200 - 500 km nicht > 6.000 U/min

500 - 1.000 km nicht > 7.000 U/min

Ab 1.000 km "Feuer frei"

Und wenn ich mal beim Überholen kurz darüber bin, davon geht der Motor auch nicht kaputt!

 

Das wird wohl auch in zukünftigen Manuals geändert!!!

 

BG Tom

So in dem Dreh habe ich das auch schon mit meiner "alten" 2018er gemacht !!! Früher sagte man immer ..... , so wie "Mann" sie einfährt so läuft sie ......:genial:

Nächste Woche wird sie eingemottet und in den Winterschlaf geschickt , waren ja heuer immerhin 2322 km.....? !!! 

Gruß Richi 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Outy
Hallo zusammen,
 
habe mich gerade angemeldet (siehe "Bin neu hier..) und möchte gleich meine 1. Post veröffentlichen:
 
Bin nun auch stolzer Besitzer einer RS in klassisch rot/braun Modell 2019!
Der einzige Unterschied zu den 2018er Modellen:
die Wartungsintervalle sollen nun 12.000 km statt der bisherigen 6.000 km betragen.
Passt mir gut ins Konzept, da einmal jährlich eine Inspektion machen lassen und ca. 7-8.000 km fahre.
 
BG Tom
 
Hi, wollte mal fragen, ob das nun stimmt. Mit den 12.000 km auch bei der RS..
?!?!?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Nö, 6000 = ganz kleine Durchsicht, 12000 = Inpektion usw.

Habe den Inspektionsplan gerade vor der Nase liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Outy
Nö, 6000 = ganz kleine Durchsicht, 12000 = Inpektion usw.
Habe den Inspektionsplan gerade vor der Nase liegen.
Dachte ich mir doch. Dann hat sich bei der 19er gegenüber der 18er also nix verändert. 1000er ist auch ne Durchsicht, oder? Kann doch eigentlich nicht so wild sein was die Kosten angeht, oder?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Isses auch nicht. 

Das mit dem 12000er Turnus gilt für die H2SX, aber das hat ja mit unseren Moppeds wenig zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Outy

Danke Dir!

Gruß aus dem Vorgebirge

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richi61
vor 6 Stunden schrieb Outy:

Dachte ich mir doch. Dann hat sich bei der 19er gegenüber der 18er also nix verändert. 1000er ist auch ne Durchsicht, oder? Kann doch eigentlich nicht so wild sein was die Kosten angeht, oder?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 

Da bin ich jetzt aber zufrieden das sich beim 19er Modell nix verändert , dachte schon ich muss meine 18er umtauschen obwohl ich noch nicht ganz fertig bin mit meinen Motevizierungen......;):D:thumbs_up: !!!

Wünsche allen noch ein schönes Wochenende und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019...!!!

Gruß aus Oberfranken 

Richi 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Zwecks Wartungsintervall. Gibt doch bestimmt jemand, der bereits ein 2019er Modell gekauft hat. Derjenige müsste mal ins Handbuch gucken, ob die 6000km Durchsichten immer noch aufgeführt sind. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Outy

Das hat Neander doch gemacht...

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richi61
vor 3 Minuten schrieb Frank:

Alles klar! Hatte nicht am Schirm, dass seine RS bereits eine vom Modelljahr 2019 ist. ;)

Also mir persönlich ist das eh egal da ich im Jahr höchstens mal auf 3000 km komme , und es heist ja immer .... 6000 km oder jährlich.... oder 12000 km oder jährlich...!!! Wenn natürlich einer die Kilometer abspult sind natürlich die 12000er Intervalle besser....:thumbs_up: 

Gruß Richi 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.