Springe zu Inhalt
Peppa

Cockpit Umbau auf Koso RX1N/RX2N

Empfohlene Beiträge

Peppa

Hallo, ich fahre meine Z1000 nun seit zwei Jahren und bin super zufrieden, aber eine Sache stört mich extrem:

 

das Cockpit !!!

 

also Tacho, Drehzahlmesser, Tank usw hat man bei normalem Blick auf die Straße absolut nicht im Blick, ich muss den Kopf richtig nach unten neigen um was zu sehen und das stört mich wahnsinnig. 

 

Außerdem gefallen mir diese komplett digitalen Cockpits generell nicht, ich habe lieber einen analogen Drehzahlmesser, der Rest kann gerne digital sein ;-)

 

Eine Temperaturanzeige für Wasser- oder Öltemperatur sucht man auch vergeblich. 

 

Ich habe dann etwas im Internet gestöbert, was ich verbauen könnte und bin direkt auf die Multifunktionsanzeigen von Koso gestoßen (RX1N oder RX2N). 

 

Meine Frage wäre jetzt ob sowas schon mal jemand verbaut hat oder ob mir jemand wichtige Tipps geben kann auf was ich achten muss. 

 

Sensoren für Temperaturen, Geschwindigkeit und Drehzahl sind bei der Anzeige dabei. Aber um das Signal für Blinker, Neutralstellung Getriebe, Motorkontrollampe usw zu bekommen bräuchte ich auf jeden Fall mal einen Schaltplan.

 

Im originalen Tacho blinkt ja auch nach dem Abstellen eine rote Lampe, handelt es sich dabei um eine Art Wegfahrsperre? Dabei ist ja sicherlich auch was zu beachten. 

 

 

bearbeitet von Peppa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex-Z1000

Trotz einer Meinungsverschiedenheit vor längerer Zeit hier im Forum fällt mir nur wieder eine Sache ein: Warnlampe für das ABS nicht vergessen. Da es sich beim Hydroaggregat/Steuergerät um Bauteile bzw. Systeme mit einer Selbstdiagnosefunktion handelt müssen diese bei einer Fehlfunktion oder Ausfall dem Fahrer dieses durch eine Warnlampe anzeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peppa

Das Problem werde ich nicht haben, denn meine Z1000 hat kein ABS :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peppa

Hat vielleicht jemand die PIN-Belegung des Tachosteckers? Das wäre schon sehr hilfreich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peppa

So schlau war ich auch schon ;-) aber der Themen-Ersteller hatte damals wohl selbst die PIN Belegung irgendwo her bekommen und sie wurde nicht gepostet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peppa

Vielen Dank !!! Dieses Bild hatte ich über Google auch gefunden, ich konnte allerdings nicht sicher sein, dass es sich um den richtigen Tacho handelt also vom 2010er Modell. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peppa

Der Umbau wird doch etwas komplizierter als gedacht. Ich hoffte, dass ich die Warnleuchte im Tacho einzeln anschließen kann damit ich sehe wenn was nicht stimmt und den Motor abstelle. Aber scheinbar werden erst im Tacho verschiedene Signale vom Motorsteuergerät verarbeitet und danach die warnleuchten geschaltet, unter anderem auch Öldruckkontrollleuchte. Das wird mit dem Koso dann wohl nicht funktionieren... weiß vielleicht jemand ob der Tacho vom Vorgängermodell verwendet werden kann? Dieser hat ja noch einen analogen Drehzahlmesser und gefällt mir um Welten besser als das kleine Mäusekino. 

 

Oder vielleicht der von der SX, ich glaube die hat auch einen ähnlichen 

bearbeitet von Peppa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.