Springe zu Inhalt
Frank

Kawasaki Ninja 125 / Z125

Empfohlene Beiträge

SpikeZ

Diese Autokorrektur, es hätte oben natürlich "Verdichtungen"  statt "Verrichtungen"

heißen sollen. Letztere sind allenfalls eine Voraussetzung die Zeit zu haben, hier zu schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on
vor 11 Stunden schrieb SpikeZ:

:kotz:Jens Kuckuck

 

 

....Trotzdem danke fürs Info Video :-)

Zu den Motoren-Mutmaßungen Vorseite: Alles vergessen, drei Quellen, vier verschiedene Infos und selbst die "selben"

sind letztlich nicht identisch, wie sich in der "Motorrad" neulich bei aprilia/F.B.Mondial zeigte.

Außerdem gibt es selbst bei gleichen Bohrung / Hub - Maßen noch unterschiedliche Verrichtungen.

Scheiß drauf, Hauptsache läuft gut.

 

Die Sache mit dem 118 Km/h Begrenzer finde ich vertretbar, der Grund ist einleuchtend und die Momente über diesen Wert zu kommen dürften wegen der dafür notwendigen Bedingungen eh selten sein.

 

 

Das mit dem Motor ist keine Mutmaßung, steht so in der Pressemappe.

Aber kann natürlich auch sein das Kawa beim Launch die Presseleute verarscht

und statt einem runtergebuchsten 250er Motor eine Neuentwicklung eingebaut hat :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Unter Runterbuchsen versteht man gleicher Hub und weniger Bohrung. Der Z900 Motor ist z.B. ein runtergebuchster Z1000 Motor. Bei der ersten Generation war der  Z750 Motor ein runtergebuchster Z1000 Motor. Das war schon recht extrem von 953 auf 748ccm. 

Der Z125 Motor ist aber nicht heruntergebuchst von 250ccm. Das wäre eine Halbierung vom Hubraum. Der 250ccm hat deutlich mehr Hub und mehr Bohrung. 

Die Pressemappen sind unter Umständen missverständlich übersetzt. Möglich auch, dass der 125er Zylinder auf dem Block vom 250er aufgesetzt ist. Schon alleine wegen der Befestigungspunkte.

Hier zum Vergleich die Motordaten: 

:klug:

 

 

B82ABDF1-86DF-4B4E-A7D6-DED05445B1F2.jpeg

E1B0682F-A46C-43EA-AE22-1B787EB0CC7E.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Hier sieht man‘s gut. Scheint tatsächlich der gleiche Kurbelwellenblock zu sein. Aber bei der Z250SL (rot) ist der Zylinder sichtbar höher. 

 

C3DB5653-ECFF-4A87-9D3F-02725A59976C.jpeg

5E32D0AB-2576-4096-B43C-A50E1298C5DB.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Die ersten Nachwuchs Zler sind anscheinend schon unterwegs und Posten ihr schönes Mopped standesgemäß auf Instagram. Wie es halt heutzutage so ist. 😯 📷

Immer positiv denken. Den Kundenkreis hat Kawasaki bisher gar nicht erreicht und das sind vielleicht zukünftige Fahrer einer großen Z! 🤘

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neander

.....und der Bengel hat sich auch die schickste Ausführung geangelt.:thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.