Springe zu Inhalt
Frank

Kawasaki Ninja 125 / Z125

Empfohlene Beiträge

SpikeZ

Diese Autokorrektur, es hätte oben natürlich "Verdichtungen"  statt "Verrichtungen"

heißen sollen. Letztere sind allenfalls eine Voraussetzung die Zeit zu haben, hier zu schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on
vor 11 Stunden schrieb SpikeZ:

:kotz:Jens Kuckuck

 

 

....Trotzdem danke fürs Info Video :-)

Zu den Motoren-Mutmaßungen Vorseite: Alles vergessen, drei Quellen, vier verschiedene Infos und selbst die "selben"

sind letztlich nicht identisch, wie sich in der "Motorrad" neulich bei aprilia/F.B.Mondial zeigte.

Außerdem gibt es selbst bei gleichen Bohrung / Hub - Maßen noch unterschiedliche Verrichtungen.

Scheiß drauf, Hauptsache läuft gut.

 

Die Sache mit dem 118 Km/h Begrenzer finde ich vertretbar, der Grund ist einleuchtend und die Momente über diesen Wert zu kommen dürften wegen der dafür notwendigen Bedingungen eh selten sein.

 

 

Das mit dem Motor ist keine Mutmaßung, steht so in der Pressemappe.

Aber kann natürlich auch sein das Kawa beim Launch die Presseleute verarscht

und statt einem runtergebuchsten 250er Motor eine Neuentwicklung eingebaut hat :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Unter Runterbuchsen versteht man gleicher Hub und weniger Bohrung. Der Z900 Motor ist z.B. ein runtergebuchster Z1000 Motor. Bei der ersten Generation war der  Z750 Motor ein runtergebuchster Z1000 Motor. Das war schon recht extrem von 953 auf 748ccm. 

Der Z125 Motor ist aber nicht heruntergebuchst von 250ccm. Das wäre eine Halbierung vom Hubraum. Der 250ccm hat deutlich mehr Hub und mehr Bohrung. 

Die Pressemappen sind unter Umständen missverständlich übersetzt. Möglich auch, dass der 125er Zylinder auf dem Block vom 250er aufgesetzt ist. Schon alleine wegen der Befestigungspunkte.

Hier zum Vergleich die Motordaten: 

:klug:

 

 

B82ABDF1-86DF-4B4E-A7D6-DED05445B1F2.jpeg

E1B0682F-A46C-43EA-AE22-1B787EB0CC7E.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Die ersten Nachwuchs Zler sind anscheinend schon unterwegs und Posten ihr schönes Mopped standesgemäß auf Instagram. Wie es halt heutzutage so ist. 😯 📷

Immer positiv denken. Den Kundenkreis hat Kawasaki bisher gar nicht erreicht und das sind vielleicht zukünftige Fahrer einer großen Z! 🤘

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neander

.....und der Bengel hat sich auch die schickste Ausführung geangelt.:thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Die 2 Kawa Neuheiten sind diesmal im TopTest der Motorrad. Fazit fällt ganz gut aus, bis auf das der Motor im direkten Vergleich obenrum etwas zäh ist. Möglicherweise ist er schon auf Euro 5 getrimmt.

 

Was allerdings recht bemerkenswert ist, ist das Kawa hierzulande wirklich das ehrgeizige Ziel verfolgt, 2240 kleine Z  und 1570 kleine Ninjas an die Jugend zu verticken. Das ist gleich zum Einstand mehr als die Platzhirschen KTM, Yamaha und Honda. 

Ich beweifle dass das gelingt, außer Kawa macht gnadenlose Preisaktionen. 

 

Übrigens wird auch in dem Test nur mehr ein 12000er Service Intervall erwähnt. Der  6000er scheint bei Kawa also endgültig Geschichte zu sein. (Wobei das grade bei einer 125er, bei dem was heute viele Jugendliche an Ahnungslosigkeit von Technik und Wartung mitbringen,  noch angebracht wäre) 

:fun02:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neander

Das eine Jahr, für das Kawa die Vollkasko :genial: gleich mitliefert, sollte für jeden Erziehungsberechtigten ein schlagendes Argument sein.

Das ist als Angebot wirklich eine Superkombination. Darüberhinaus sind die beiden Moppeds auch für manchen Dosentreiber interessant, da sie nicht so winzig sind, wie viele andere 125er. Drücken wir unseren Händlern also die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MEPHISTO
Am 8.1.2019 um 22:18 schrieb Frank:

Die ersten Nachwuchs Zler sind anscheinend schon unterwegs und Posten ihr schönes Mopped standesgemäß auf Instagram. Wie es halt heutzutage so ist. 😯 📷

Immer positiv denken. Den Kundenkreis hat Kawasaki bisher gar nicht erreicht und das sind vielleicht zukünftige Fahrer einer großen Z! 🤘

 

 

schaut aber auch gut aus die kleine Kawa :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Heute die kleene mal etwas genauer angeschaut.
Die Farbkombi gefällt mir sehr gut
Eine richtig fesche Z

Da. möchte man doch grad nochmal 16 sein 06ffebfa5126a51c6c1db7d9c2bca811.jpg095c3efeee286848e9554eef35f0d1b9.jpg

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neander

Mit 16 hätte ich für das Ding notfalls meine Oma verkauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpikeZ

werde sie mir am Sonntag auf der Frankenbike genauer anschauen. Einen flüchtigen Blick hatte ich bereits beim goos.

Die Z gefällt mir besser als die Ninja. Grund: Bei letzterer fällt wesentlich mehr auf, das sie ein kleines Moped ist...eben eine 125er, schon durch diese Minimaske.

Bei der Z fällt das weniger auf, da sie eh eine naggate ist und somit ein Verkleidungs-Größenvergleich nicht statt findet.

Wichtiger ist, meinem Sohn gefällt sie :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Finde die Größe der 125er genau richtig. Für den Hubraum nicht zu groß und nicht zu klein. Wäre ja irgendwie auch nichts, wenn ein 15PS Moped so groß wie eine 500er ist, auch wenn es zumindest in DE genug 16-Jährige Lackel gibt, die würden auch auf eine 1000er passen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ride on

Finde auch das die Proportionen, gerade im Vergleich zu den Mitbewerbern passen.

Bisher hatte mir ja der Minithunfisch am besten gefallen, jetzt ist ganz klar die Z
vorne, vor allem in der oben abgebildeten Version.

Die Verkleidete Variante stand direkt dahinter, hatte ich erst so gar nicht wahrgenommen :oops:


971bfe8e355fa4bce323ce66a3a3c79c.jpg

 

Die Z gefällt mir da um welten besser :clap:

Die neue ZX-6 R und Versys 1000SE stand auch schon in der Halle.

Bearbeitet von ride on

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Wie man sieht, gibt’s auch bei der Z125 noch Raum für Tieferlegung. Wobei man sagen muss, dass die Z125 bei der Sitzhöhe ab Werk nicht grade die niedrigste ist. 

 

 

64071A77-1EDD-4A41-9783-FD210ADB3A4A.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Es sind max. 75 Smilies möglich..

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.