Jump to content
IGNORED

Übersetzungsänderung an der Z900RS


oew
 Share

Recommended Posts

@Putter

ja das paßt locker mit der originalen Kette,  ich bin jetzt mit den Kettenspanner kurz vor der 3Markierung hinten an der Schwinge.

Tacho paßt auch noch, bin auch an einigen von diesen Geschwindigkeitsanzeigen, so am Ortseingang oder in 30er Zonen vorbei gefahren und dabei paßte der Tacho gut.

 

rock on

Uwe

Edited by biguwe
Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb biguwe:

@Putter

ja das paßt locker mit der originalen Kette,  ich bin jetzt mit den Kettenspann kurz vor der 3Markierung hinten an der Schwinge.

Tacho paßt auch noch, bin auch an einigen von diesen Geschwindigkeitsanzeigen, so am Ortseingang oder in 30er Zonen vorbei gefahren und dabei paßte der Tacho gut.

 

rock on

Uwe

THX ...:thumbs_up:

Link to comment
Share on other sites

Am 20.7.2019 um 13:46 schrieb biguwe:

@Putter

ja das paßt locker mit der originalen Kette,  ich bin jetzt mit den Kettenspanner kurz vor der 3Markierung hinten an der Schwinge.

Tacho paßt auch noch, bin auch an einigen von diesen Geschwindigkeitsanzeigen, so am Ortseingang oder in 30er Zonen vorbei gefahren und dabei paßte der Tacho gut.

 

rock on

Uwe

 

Hallo Uwe,

 

wo hast Du das Ritzel her? Bezugsquelle?

 

Ich habe neulich meine 1. Ausfahrt mit meiner EIGENEN umgebauten Z900RS Cafe gemacht und es da natürlich mehr laufen lassen, als mit den 3 Miet-Moppeds vorher.

 

Und meine Gedanken vom Post weiter oben haben sich bewahrheitet:

Auf der Landstraße wäre MIR schon ein etwas längerer 2. Gang wichtig, um beim Überholen oder Pässe räubern keinen Schaltvorgang zu haben. Und Kraft genug hat sie ja, um damit auch noch aus den Spitzkehren rauszukommen.

 

Allerdings geht der Schaltvorgang vom 2. in den 3. auch so schnell und easy, dass man es auch so lassen könnte? Das einzige Problem ist halt, wenn ich nicht dauernd auf den Tacho schaue, bin ich in "führerscheinlosen" Regionen unterwegs.

 

Oder sogar mit dem Kettenblatt noch kürzer übersetzen und damit den 3. als fast alleinigen  "Pässegang" zu nutzen. Dies werde ich aber eher nicht machen, da ich dann durch den größeren Umfang sehr wahrscheinlich eine andere Kette brauchen würde.

Am 8.9.2018 um 21:50 schrieb hell-wart:

Hallo oew,

ja habe ich eingebaut.

Fahre ich seit 1000km

Mir gefällt die Abstimmung so besser. Der erste Gang ist jetzt auch nutzbar.

Power hat das Bike ja genug, so dass ich keine Probleme mit der Beschleunigung sehe.

 

Habe mir ein original Ritzel bei KFM gekauft, diese Billig- Nachbauten sollen Geräusche machen.

( Laut UK Forum )

RITZEL, 16Z 131441320

incl. Versand ca.45,00€

Musste die Ritzelmutter in einer Werkstatt lösen lassen, mein 3/8" Luftdruckschrauber hat das nicht geschafft

 

Gruss aus Bingen

 

 

Hallo hell-wart,

 

hast Du mir einen Link zu KFM? Hat das was mit Kawasaki zu tun?

 

Danke und viele Grüße, Thomas

Edited by greencafe
Link to comment
Share on other sites

Am ‎02‎.‎08‎.‎2019 um 21:21 schrieb oliba:

 

 

 

War 27. Hat sich erledigt. Ritzel getauscht.

Edited by oliba
Link to comment
Share on other sites

Am 6.8.2019 um 10:06 schrieb oliba:

War 27. Hat sich erledigt. Ritzel getauscht.

Bitte stelle dann Deine SOFORTIGEN und vielleicht auch SPÄTEREN Erfahrungen ein.

 

Ich möchte eigentlich auch tauschen, werde aber wohl eher abwarten, bis ich im Schwarzwald eine Tour machen konnte.

 

Link to comment
Share on other sites

erster Eindruck gut, konnte leider noch nicht mehr Fahren, Zeit/Wetter. Sobald ich dazu komme teste ich und berichte.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb hardy76:

Verbaut Ihr da auch einen Speedohealer oder ist die Tacho Abweichung irrelevant?

Moin, du scheinst nicht komplett mit gelesen zu haben, sonst wären die die folgenden Hinweise zum Thema Tacho sicher aufgefallen!!!!

"

Hier der Hinweis von hell-wart

 

Zum Thema Tacho:  Scheint vom ABS Sensor am Hinterrad abgenommen zu werden. Jedenfalls geht der Tacho nach Umbau immer noch "genau"

Siehe Testreihe mit der Speedometer App.  (habe ich in das UK Forum gepostet, deshalb in Englisch)

Erst am Auto getestet , dann mit Mopped verglichen. 

Jetzt könnte man fragen ob der Tach am Auto genau geht :D oder die GPS App ok ist... 

oder man könnte mal mit genau 100 durch eine Radarfalle in der Stadt fahren  :lol:

 

Für MICH ist das so Ok jetzt

 

 

 

 

 

2019-04-20 18-52-01_Microsoft Excel - Speedometer App.xlsx.jpg

"

 

und auch noch einer von mir selbst!!

"

Tacho paßt auch noch, bin auch an einigen von diesen Geschwindigkeitsanzeigen, so am Ortseingang oder in 30er Zonen vorbei gefahren und dabei paßte der Tacho gut."

Edited by biguwe
Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Mal ne blöde Frage , das heißt das wenn die Geschwindigkeitsanzeige sich nicht ändert bei Übersetzungsänderung , ändert sich auch nix an der Anzeige für Gesamtkilometerstand ?

Stolli 

Link to comment
Share on other sites

Z900RSTom

Die Geschwindigkeit wird über den ABS Sendor übermittelt. Somit bleibt alles beim Alten .Wurde aber schon irgendwo vorher erwähnt. 

Gruß Thomas 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.