Jump to content
Contrasens

Vorderrad Bremse flattert

Recommended Posts

Contrasens

Hi, seit ein paar hundert KM habe ich gemerkt dass die vordere Bremse irgendwie "flattert". Das passiert wenn ich bis auf 0 km/h bremse, und nur in der letzte gefahrene Meter oder so. Es fühlt sich in der Bremshebel, aber das hat sich ein Bisschen verschlimmert (oder bin ich empfindlicher geworden :blink:) und jetzt fühle ich das in das ganze Lenkrad, irgendwie. Es ist wie ABS, aber nicht so starke Pulse und auch nicht so regelmässig wie ABS. Und kann man aus trockene, griffige Asphalt auch fühlen wenn man mit niedriege Geschwindigkeit (auch 10km/h) anfängt zu bremsen.

 

Habt ihr auch so was? Was könnte es sein und wie kann ich das überprüfen? Bremsscheiben und Bremssattel habe ich visuell und nur mit bloße Hände inspiziert, ich dachte da ist eine Schraube zu locker...nix aber...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Solange du noch Garantie hast, fahr zum:) und lass die Bremsscheiben tauschen! Ganz wichtig, nicht abwimmeln lassen.

Bei mir wurden die Scheiben 3Wochen vor Ablauf der Garantie getauscht, seither ist Ruhe (12tkm)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Contrasens

Hattest du ähnliche Symptome gehabt? Ich kann nich glauben dass die Bremsscheiben nach 1700km kaputt sind...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Das Phänomen nennt sich Bremsenrubbeln. Bemüh‘ mal die Suche, wenn dir das nicht reicht, den Gockel. Das tritt halt immer wieder auf. Neue Scheiben und Beläge, alleine fahren und vorsichtig einbremsen hat bei mir geholfen. Ein Bekannter von mir mit einer Tiger 1050 hat die 3. Scheiben drauf! Der fährt allerdings schon fast digital und als wär er beim Amt für Materialprüfung. Sag‘ ich was, hätte ich ja Unrecht. Durch den Fertigungsprozess bekommt man halt Spannungen in das Material, welches durch Spannungsarm glühen entfernt werden sollte. Was allerdings nicht immer zu 100% gelingt bzw. den Kosten zum Opfer fällt.  Dazu kommt, die Scheiben werden immer dünner, rotierende / ungefederte Masse ist das Stichwort.  Auch wenn’s total bescheuert klingt, ich habe die ersten 1000km nach Scheiben- und Belagwechsel wärend der Fahr immer mal wieder die Bremse leicht betätigt damit sie warm wird und gleich wieder abkühlt. Bei mir hat‘s geholfen und der Erfolg gibt mir Recht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Contrasens

Hmm, ich hab von Anfang an aufgepasst, die Bremsen richtig einzubremsen. Bei der 1000er Inspektion waren din noch i.O, 80% der Bremsbelag war noch da. Genauso hinten auch, da ich versuche die hintere Bremse auch zu verwenden :D Stark hab ich fast nie gebremst, nur wärend ein Fahrsichercheitskurs, und halt nur ein paar mal...

 

Ich werde am Wochenende das Bike aufbocken und genauer überprüfen, ich hab das Gefühl dass irgendwo irgendwas locker ist (Lenkkopflager kaputt? - auch komisch bei meine Fahrleistung). Ich versuch auch einen Termin beim :) zu bekommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
biguwe

Es kann auch sein das sich das Lenkkopflager während der Einfahrzeit etwas setzt, zumal du ja beim Sicherheitstraining vorne auch sicher mal voll in die Eisen gegangen bist.

Rock on

Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
mel57

Habe dies auch bei der RS meiner Frau festgestellt.....schon im Neuzustand. Wurde bei der 1000km Inspektion als nicht wahrnehmbar-- sprich der Kunde spinnt -- eingestuft, aber:  Zitat "Sie haben ja 2 J. Garantie".

Kurz darauf bin dann auch ich vom Gesamterlebnis Z900RS so begeistert gewesen, daß jetzt schon die zweite RS in der Garage steht. Und siehe da, da rubbelt nix beim bremsen. Bei der nächsten gemeinsamen Ausfahrt werde ich mal mit meiner Frau tauschen und prüfen und hier berichten.

Mein Verdacht ist auch Bremsscheibe/ Hotspot oder Lenkkopflager

Share this post


Link to post
Share on other sites
Contrasens

Ich hab heute beim :) angerufen. Ich soll mal schnell vorbeifahren für eine Diagnose. Dann eventuell mind 1x für die tatsächliche Reparatur. Klar wird alles in Rahmen von Garantie erledigt, aber die Zeit muss ICH mich nehmen....

Leider keine Chance bei andere Werkstätte - da herrscht Hochsaison und man bekommt Termine erst in 6 Wochen. Beim anderer Kawa Händler hab ich auch versucht, da er ein paar kilometer näher ist - da auch keine Chance: sie kümmern sich mit höhere Prio um eigene Kunden (sprich: Leute die dort eingekaut haben und nicht woanders)...grrr.

 

Auf jeden Fall: mir wurde empfohlen das ich ein paar mal voll in die Eisen gehe (40 - 50km/h bis Stillstand) sodass ABS was zu tun hat. Das soll unebene oder verglasste Bremsbeläge wieder sauber machen. Ich werde es probieren...wenn das so einfach gelöst wird bin ich erstmal sehr froh. Ich glaube aber nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Contrasens

Hallo, kurzes Update meinerseits:

- Lenkkopflager -> gecheckt und perfekt;

- Schrauben Bremsscheibe und Bremsschuhe-> gecheckt und perfekt;

- versucht das hier:

 Bei mir hat nichts gebracht, nur das Erkenntnis dass ich nie Bremsreiniger verwenden soll...eine Stunde nach der Aktion (genug Zeit dass das komplett trocken ist) war die Vorderradbremse sooo schwach und schwammig, zum Glück nach mehreren Bremsen war das wieder in Ordnung);

- stark bremsen ab ca. 50km/h bis auf 0, so dass ABS was zu tun bekommt -> nach 6-8 Mal bin normal auf der Straße gefahren und das Problem war gelöst!! Hab mehrmals ausprobiert, aus verschiedene Geschwindigkeiten auf die Rote Ampel gebremst...mal stark, mal sehr langsam etc. Es ist weg und bin sehr zufrieden.

 

Meine Meinung ist dass ich zu schwach bremse und vielleicht zu lange. Dadurch erhitzen sich die Bremsklötze und verglasten. Ich werde das noch beobachten, und versuchen immer kürzer und stärker zu bremsen. Mal sehen was das bringt...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Contrasens

Update: problem ist wieder da, und Motorrad beim Händler.

 

Bei der Probefahrt hat der Mechaniker gesagt dass er nichts merkt, die Bremse wäre OK :ditsch:Naja, die testen nochmal, das Motorrad sitzt jetzt ein Monat lang beim Händler, und bin auch in Kontakt mit Kawasaki Deutschland. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Contrasens

Kann man mich gute Bremsbeläge für vorne empfehlen?

Edited by Contrasens

Share this post


Link to post
Share on other sites
biguwe

Also ich habe guter Erfahrung mit den Sinter Belägen von TRW gemacht, die haben leider die RS noch nicht auf ihrer Seite. aber ich denke es dürften dieselben sein wie bei der

Z900 ab 17.

Das sind dann die MCB737SV aber ich habe gerade gesehen das die eine neue Mischung (SRT) haben.

Rock on

Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Contrasens

Ich hab nichts bei TRW für die RS. Ich glaube die Bremsen sind anders wie bei Z900. Auf webike ich habe das hier gefunden, was meint ihr?

 

https://www.webike.de/products/23643557.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
xtoc2

Sry, aber ich würde drauf achten das die Paarung funktiniert, Scheibe zu Bremsbelag. der Link von Webike.de ist leider eine schlechte -in-Deutsch Übersetzung, so das ich nicht mal mit 4 Bier ahnen könnte was diese Beläge besser machen wie die originalen. na klar etwas mehr feedback, etwas bissiger, aber egal was .... es opfert immer den Belag oder die Scheibe. Bei meiner Vorherigen Kiste waren 2 von 4 Achs-Klemmschrauben nicht fest.. Ich habs mir noch nicht bei der Kawa angeschaut wie es überhaupt montiert ist. Aber das wäre auch noch eine Option ...Achswelle vorne Anzug überprüfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zehner

Es gibt z.B. welche von EBC oder Brembo, beide Sinter und renommierte Herstellen, die auch mit Ori Kawa Scheiben gut funktionieren.

Auf älteren Kawa's, z.B. meine und die mit den gleichen Scheiben, haben die TRW die Scheiben ziemlich schnell runiniert.

 

Aber es kommt natürlich auch auf das Fahrverhalten und Einsatz drauf an.

 

Scheiben, LKL & Radlager, das sind die üblichen Täter dieses Phänomens

Edited by Zehner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.