Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mystic-Healer

Welche Smartphone-Halterung nutzt ihr im Auto?

Empfohlene Beiträge

Mystic-Healer

Da mein neues Auto (Seat Arona) kein eingebautes Navi hat, muss ich ab und an mal das Smartphone zum navigieren nutzen. Nun suche ich nach einem optisch ansprechenden Halter, der das Cockpit nicht verschandelt. Einen Saugnapf an der Windschutzscheibe will ich nicht, hab keinen Bock auf runde Kreis an der Windschutzscheibe nach der Demontage. Das mittlere Lüftungsgitter ist auch bei mir suboptimal, weil darunter gleich die Blende des Radios kommt, die einen guten Zentimeter über die Fläche des Lüftungsgitters ragt. Auch scheint mir das zu wackelig zu sein 

 

Welche Lösung nutzt ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZMan

Also ich nutze seit Jahren bei Fahrzeug oder Handywechsel immer wieder die Brodit Halterung.

https://www.brodit-shop.de/produkte.php

Ist nicht das günstigste, aber für mich das Beste.

Besteht aus 2 Teilen.

Unterteil ist Fahrzeugspezifisch

Oberteil ist Handyspezifisch

Daraus ergibt sich, das bei Fahrzeugwechsel nur das Unterteil, bei Handywechsel nur das Oberteil gewechselt werden muss.

Es gibt aber auch "universale" Oberteile.

Denn wenn man Handyschalen benutzt, bekommt man das Handy in die sehr passigen Oberteile nicht mehr rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
baZt1

Nutze diese Halterung, einfach in Lüftungsschlitz stecken und  den Magneten aufs Handy (unter die Hülle) kleben.

Funktioniert bisher tadellos, bin echt zufrieden.

Nur bei Smartphones mit induktiver Ladefunktion bin ich mir nicht so sicher  ob das  Laden dann mit dem Magneten dran noch funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mystic-Healer

@Det: Brodit kenne ich und hatte ich auch schon mal. Nur liegt trägt der Halter mit Schale ganz schön auf und wäre dauerhaft sichtbar, was ich nicht als sehr elegant empfinde, zumal ich es wirklich nur selten fürs Navigieren brauche. Praktisch super, optisch aber nicht. Wenn da noch der Halter drauf kommt, wirkt es einfach nicht mehr. 

 

C3912556-5D51-4B2C-BD9C-A10B6EFAFAA7.jpeg

 

@baZt1: Hatte ich auch schon gesehen, aber wie gesagt, durch die Anordnung von  Lüftungsgitter und Blende des Radios würde das Smartphone lediglich im unteren Bereich haften. Ob das ausreichend ist? Hebelwirkung.... :verwirrt:

 

bearbeitet von Mystic-Healer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kurvenkratzer

Ich habe das Original Radio rausgeschmissen und das Alpine ILX702D eingebaut! Für mich die optimale Lösung. Das Ding kann Carplay und Android Auto.

Mit Carplay funktioniert alles wie ich mir das vorgestellt habe, bei AA habe ich Probleme mit EMUI 8x.

WhatsApp, SMS.... klappt wunderbar. Navi wird vom Handy auf dem Bildschirm angezeigt.

Aber das Wichtigste, der Klang ist der Hammer. Ich habe ja schon viel gehört, aber es geht nix über Alpine. Die unverzichtbare Einstellung für mich ist die Laufzeitkorrektur. Aber jeder hat da andere Prioritäten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dirk

Ich habe so was hier, kann man ankleben und das Smartphone hält prima mit dem Metallplättchen auf der Rückseite, habe das Plättchen einfach zwischen Hülle und Smartphone.

 

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=magnet+smartphone+halter

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mystic-Healer

Link funktioniert nicht, zeigt unzählige Produkte an. Aber egal, etwas aufs Armaturenbrett kleben kommt eh nicht in Frage. Dennoch Danke für den Hinweis. :thumbs_up:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
baZt1
Am 15.9.2018 um 11:51 schrieb Mystic-Healer:

@baZt1: Hatte ich auch schon gesehen, aber wie gesagt, durch die Anordnung von  Lüftungsgitter und Blende des Radios würde das Smartphone lediglich im unteren Bereich haften. Ob das ausreichend ist? Hebelwirkung.... :verwirrt:

 

Weiß jetzt nicht genau was du meinst, der Magnet ist echt relativ stark und hat bei mir bis jetzt noch nie versagt.

Hab mal n paar Bilder gemacht wies bei mir ausschaut.

 

IMG_20180916_190447.thumb.jpg.8ce0e7a3b2782e0a11f5f46d5605c502.jpg

 

IMG_20180916_190600.thumb.jpg.af7311f6b240c12e77240b80c1ab45b4.jpg    IMG_20180916_190832.thumb.jpg.f779dd6672975a01d34446dde67f8970.jpg

 

bearbeitet von baZt1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mystic-Healer

Ich meine, laut der Anordnung von Lüftungsgitter und Rahmenblende des Radios in meinem Auto könnte der Magnet das Handy nur im unteren Bereich halten. Deshalb kam die Frage auf, ob das Handy bei Bewegungen nicht zu kopflastig wird und durch eventuelle Erschütterungen dann doch nicht hält. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.