Jump to content
oew

Ölverbrauch

Recommended Posts

oew

Hallo zusammen, meine RS verbraucht definitiv etwas Öl — ca. einen Viertel bis einen halben Liter auf 1000 km. Jetzt habe ich etwa 1500 km gefahren und schon vor der 1000er Inspektion nachgefüllt und gerade eben wieder.

Wie ist das bei Euren Maschinen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog

0,5 Liter halte ich für sehr unwahrscheinlich.
Machst du bei der Ölkontrolle evtl. etwas falsch?
Steht dein Moped zu 100% gerade?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Ist keine 900er aber ich habe auf 8tkm nicht nachgefüllt. Öffne mal deinen Luftfilterkasten und schau im Bereich dee Kurbelgehäuseentlüftung ob da viel Öl steht. Wenn ja, sind die Kolben bzw. die Ringe verschlissen. Es könnte aber auch sein, daß die Ringe Öl in den Brennraum pumpen. Das kommt vor, wenn z.B. der Ölabstreifring hin ist oder der Minutenring falsch montiert ist. Manchmal ist ein Zylinder auch mal riefig. Die Fehlerquellen sind vielfältig. Ein Weg zum :) wird dir nicht erspart bleiben, denn 1. hast du noch Garantie drauf und 2. ist der Ölverbrauch def. zu hoch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richi61

Hallo aus Oberfranken, 

also ich habe jetzt ja auch schon gut 2000 km drauf und der Ölstand ruckt sich nicht nach unten im Schauglas .... !!! 

Habe mir ja vorsichtshalber beim 1000er KD einen Liter Öl mitgenommen im Falle eines Falles , aber den kann ich im Regal stehen lassen... !!! 

Würde da schon mal dem Händler auf den Senkel gehen da es mit Sicherheit nicht normal ist..... !!!

Gruß Richi 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Bevor ich wo Aufschlage und die Alarmglocke betätige würde ich erstmal ermitteln welche Menge Öl genau flöten geht, nicht das eine Fehlmessung vorliegt. Mit einem zweiten Mann und einer Wasserwaage soll man sehr genau den Pegel an der max. Markierung einstellen können .....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Könich

wenn Du dir nicht sicher bist ab zum Händler in deinem Beisein  auf MAX auffüllen lassen und dann nach 500 KM wieder hin Kontrolle wichtig immer dabei sein und zu schauen.

wenn es ein Garantiefall wird er es eh so ermitteln müssen .

Ohne Hauptständer oder Vorderradwippe is das eh immer ne ungenaue Sache von wegen Moped gerade hinstellen.

Gerade hinstellen Hauptständer oder Vorderadwippe und über Nacht stehen lassen und dann wenn sich das Öl in der Ölwanne gesammelt hat Prüfen hat sich bewährt

da immer gleiche bedingungen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
oew

Danke für die Tips - habe einen Heckständer, die Kiste steht insofern schon gerade. Na ja, ist ja noch ganz neu, läuft sich vielleicht noch ein. Behalte das im Auge und berichte.

Edited by oew

Share this post


Link to post
Share on other sites
no name

wenn Dein Motorrad nur auf dem Heckständer steht,kannst Du den Ölstand nicht korrekt kontrollieren.

Das Ding muß gerade stehen,sonst funktioniert das nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
xtoc2

Auf Rädern waagerecht stehend, nach Fahrt 10minuten abtropfen lassen, Km-Stand:1600km, seit 700km <- erste Inspektion bei 900km gewesen, kein Verlust. Öl steht mitte Schauglas wie vor 3 Monaten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
oew

Ihr habt uneingeschränkt recht - der Heckständer hat das Ergebnis verfälscht, obwohl das Motorrad waagerecht steht. Aber offenbar läuft etwas Öl nach vorne ab, so daß der Stand zu niedrig erscheint. Habe wieder Öl abgesaugt und den Stand jetzt auf 3/4 tel voll mit beiden Rädern auf dem Boden eingepegelt. Jetzt bin ich mal gespannt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Okami

Habe bislang seit der 1000er Inspektion, jetzt 3000 km, keinen Ölverbrauch festgestellt. Fahre allerdings meist nur kurz in höheren Drehzahlbereichen, also über 6000 U/min.

Die Schauglasmessung mit Seitenständer nervt schon,da man ja meistens keine zweite Person hat. Ich messe so: Setze mich aufs Moped und versuche die Kiste genau auszubalancieren, den Stand messe ich dann dabei mit einem alten Motorradspiegel.

Klar verfälscht der Heckstäder den Stand etwas, macht aber nicht allzu viel aus. Da das Moped mit dem Heckständer aber immer einigermaßen gleich steht, hast du ja einen gleichbleibenden Vergleich für deine Messungen. Da mit Heckständer etwas weniger Öl angezeigt werden als bei genauer waagrechter Position, besteht auch nicht die Gefahr das der Ölstand zu tief ist.

Edited by Okami

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Der Heckständer verfälscht das Ergebnis massiv.

Mit der Füllung hinten aufgebockt zwischen die Markierungen ist definitiv ein halber Liter Öl zuviel im Motor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Könich

Korrekt ! Bild 1 mit Heckständer Bild 2 ohne Heckstände ! man kann den Heckständer aber wunderbar zum in Waage halten benutzen in dem man ihn

an die Aufnahmen anlegt nicht aufbockt aber das moped in der Waage hält da die Arme ja gleichlang sind und das Moped fällt einem nicht um :)


 

image.png

2.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
oew

... also jetzt nach 3000 km am Stück war der Ölverbrauch fast nicht messbar - problematisch ist offenbar mehr das Ablesen durch das versteckt angebrachte Schauglas... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Contrasens

Man kann auch im sitzen mit dem Handy das Schauglas fotografieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.