Jump to content
GREEN MONSTER

Neues Bike SUZUKI KATANA

Recommended Posts

Frank

Schaut nicht schlecht aus, aber polarisieren wie die Ur Katanas tut das Motorrad nicht, find ich. Sind halt andere Zeiten in der man schon alles mögliche an außergewöhnlichen Designspielereien gesehen hat und Suzuki (leider) eh nur noch ein Schatten seiner selbst.  

Wieso wird bei 1000PS  immer der Vergleich zur GSX-R gezogen? Die Katana ist doch eindeutig eine GSX-S 1000 mit anderem Gewand.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Suzuki halt;)

Wenn die Elektik auch so grottik ist wie damals, na dann gute n8!

Ein damaliger Kumpel hat sich so‘n Ungetüm gebraucht gekauft, nach Hause gefahren, gewaschen und nix ging mehr:P

 

Nein:danke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
taucher

...das Spiegelt auch meine Erinnerung wieder, die Katana bringe ich immer noch mit Emil Schwarz in Erinnerung.

Man wollte Futuristisch sein, was am Anfang nicht vielen gefiel, erst wo man sich daran gewöhnt hatte, die Preise runter gingen und wusste wofür das Wort Katana stand wurde sie beliebter.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Die Katanas von damals waren, wie die Neue, immer auf Basis der Standardmodelle.

 

Die bekannteste war sicher die 1100er Katana die auf der normalen GSX 1100 basierte. Super Vierventiler Motor und für damalige Verhältnisse ein gutes Fahrwerk. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorsch

Diese HinterRadKennzeichenHalter sehen an wirklich allen Motorrädern total bescheuert und fehlplaziert aus.

Ansonsten finde ich die neue KATANA auch nicht wirklich gut aussehend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
BomberD

Die Front sieht irgendwie nach F800S aus.

 

Aber Fotos sind manchmal nicht so gut um sich eine Meinung zu bilden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alki

Sieht der alten sehr ähnlich. Nicht meins. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
JC68

Finde damit die ausschaut wie ein überarbeitetes bike aus den 90ern :roll:

sorry nicht meines, aber zum Glück sind Geschmäcker verschieden:thumbs_up:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Falls das stimmt mit den 12L Tankinhalt. Da ist man bei jeder Gruppenausfahrt der Looser, der als erstes Tanken muss. War schon beim D-Modell mit den 15L immer doof der Erste sein zu müssen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer
vor 1 Stunde schrieb Frank:

Falls das stimmt mit den 12L Tankinhalt...

Konfirmandentank:mrgreen:

Jetzt weisst du auch woher die nur 215kg kommen:verdacht:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mystic-Healer

Mir gefällt die Katana, damals wie heute. Gratulation an Suzuki für den Mut, ein Bike, das schon damals nicht den Geschmack der breiten Masse traf, neu aufzulegen. :thumbs_up:

Share this post


Link to post
Share on other sites
lui32

Das finde ich auch...fand die alte Katana so klasse, das ich mir vor ein paar Jahren eine kaufen wollte. Stand fast 15 Jahre (unabgedeckt!!) in einer Tiefgarage. Hatte sie durch Zufall gesehen und trotz nur 27tausend Kilometer war ich nicht bereit dafür 7 "Mille" zu zahlen...SCHADE ...es mußte einfach viel zu viel dran gemacht werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Froofro

Ganz ehrlich, 12 Liter Tank?? Bei 215kg trocken? Das stimmt ja hinten und vorne nicht. Das wird genauso ein Verkaufsflop wie die CB1000r

Optisch find ich sie ja sogar irgendwie ansprechend aber mit den Daten fällt sie bei mir komplett raus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.