Jump to content
ride on

Finanziertes Motorrad kaufen

Recommended Posts

fyber

Wenn man von Anfang an klarstellt, dass man zur Zahlung nur bei gleichzeitiger Übergabe des Briefs und Fahrzeugs bereit ist und dann fragt, was er dazu braucht, kann der Verkäufer gerne Vorschläge zum Ablauf machen. Er will ja auch verkaufen. Die Bank wird ihm schon sagen, was sie haben wollen um ihre Sicherheit herzugeben. Das ist ja auch nicht der erste Verkauf eines noch nicht abbezahlten KFZs. Da die Fahrschule geschlossen wurde, sind deine Bedenken natürlich verständlich. Wenn die Bank Sicherungseigentümer eines KFZ ist, dann ist diese Sicherheit nicht nur mit dem finanzierten KFZ verbunden, sondern kann auch sonstige Forderungen der Bank gegen den Verkäufer absichern. Auch deshalb ist es wichtig die Bank mit ins Boot zu holen. Außerdem ist die Bank der Eigentümer wenn die Finanzierung nicht vollständig zurückgezahlt wurde. Ein gutgläubiger Erwerb ohne Zulassungsbescheinigung II (?) ist bei gebrauchten KFZ in D nicht möglich. 

Auf jeden Fall würde ich mich bei Vorlage von Dokumenten der Bank bemühen, deren Echtheit zu prüfen und darauf achten, dass der zur Ablösung erforderliche Betrag nicht den vereinbarten Kaufpreis übersteigt. In jedem Fall würde ich nur bezahlen, wenn ich das Fahrzeug und die vollständigen Papiere bekomme. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
T4sty

Letztlich ist es eine Vertrauensfrage.

Meine Maschine lief auch noch in einer Finanzierung, irgendwie über Kawa direkt und konnte nicht sofort ausgelöst werden und der Brief lag bei der Bank.

Ich hab komplett bezahlt, Kopie vom FZ Brief erhalten und FZ Schein. Durfte dann in Absprache mit der Versicherung des Käufers 2 Monate auf dessen Versicherung das Motorrad bewegen.

Nach den 2 Montan war die Finanzierung durch und der Brief wurde per Einschreiben an mich geschickt und ich hab das Motorrad umgemeldet.

 

Diese zusätzlichen Sachen wurden auch im Kaufvertrag festgehalten.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

 

vor 4 Stunden schrieb fyber:

Erwerb ohne Zulassungsbescheinigung II (?) ist bei gebrauchten KFZ in D nicht möglich. 

 

Möglich schon, aber halt mit dem Risiko behaftet, das der Verkäufer das Geld eben nicht zur Tilgung der Restschuld einbezahlt.

Dann heisst es einen Mahnweg einschlagen und wenn nischt zu holen ist, bleibt die Bank Eigentümer des Fahrzeugs.

Wenns ganz dumm läuft ist halt Moped und die Kohle futsch.

Und da endet eben mein vertrauen.

 

In der Familie wurde auch schon ein Auto gekauft, 5000€ anbezahlt und der Verkäufer hat Insolvenz angemeldet.

Ende vom Lied, die 5 mille waren in der Insolvenzmasse, um das Auto dennoch zu bekommen musste der gleiche Betrag nochmal aufgewendet werden.

 

Wie heisst es so schön, ein gebranntes Kind.....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fyber

Ich schrieb "gutgläubiger Erwerb".

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__932.html 

Zu den Mindestvoraussetzungen des gutgläubigen Erwerbs gehört bei KFZ die Vorlage der Zulassungsbescheinigung II.

Ansonsten bist du gem. Abs. 2 nicht in gutem Glauben. 

Zusätzlich ist dir ja bekannt, dass der Brief bei der Bank liegt wodurch ebenfalls der gute Glaube ausgeschlossen wird. 

Und wo du gerade die Insolvenz ansprichst: Wenn der Besitzer eine Fahrschule ist und das Eigentum nach der Rückzahlung der Finanzierung auf die Fahrschule hätte übergehen sollen, dann ist auch zu prüfen ob der Verkäufer überhaupt (noch) zur Vertretung befugt ist. Ein Geschäftsführer der insolventen Fahrschule hat vielleicht gar keine Verfügungsbefugnis mehr, da diese auf den Insolvenzverwalter übergegangen ist. 

Generell wäre bei einer Fahrschule auch zu prüfen, ob der Verkäufer überhaupt zur Vertretung befugt ist. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZEERO

Habe meine finanzierte Ninja mal verkauft. War ohne Probleme. hatte mir die Ablösebedingungen der Bank (direkt von meiner Finanzierung) zukommen lassen und diese waren bestand des Kaufvertrages. und die Zulassungsbescheinigung ging direkt an den neuen Besitzer. Verkäufer welche sich bei so einen Handel nicht offen zeigen, bei solchen würde ich auch nicht kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ride on

Sorry, das " Ein gutgläubiger " ist beim zitieren wohl unter gegangen :smily895:

 

Sieh an, da gibt es sogar ein Gesetz, also dann ist ja die Sache (Frage) eigentlich beantwortet :thumbs_up:

 

Aber es darf gerne weiter diskutiert werden, solche Erfahrungen sind sicher auch für andere hilfreich.

 

 

 

Edited by ride on

Share this post


Link to post
Share on other sites
Red-Zett

Ich lese hier interessiert mit.

Was mein Vorgehen bestätigt.

Ich als Gesetzeslaie in diesem Fall aber mit etwas Grips (das mein ich jetzt nicht wertend), würde zwar mit dem Verkäufer sprechen, glauben würde ich aber nur dem Eigentümer.

Der nächste Schritt wäre also, sich mit Verkäufer und dem Eigentümer an einen Tisch zu setzen.

So kommen die Fakten auf den Tisch, alle sehen klar und etwaige Ausreden verflüchtigen sich.

Es hapert immer an der Kommunikation und dann entstehen Probleme wo eigentlich keine sind :)

 

Viel Glück!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Munich_Z17
vor 10 Stunden schrieb Underdog:

z.B. Einzelabnahmen für Anbauteile ?

normal nicht mehr, das war früher mal so, da ging der Brief direkt an die Zulassungsstelle ,den bekam man selbst nicht in die Hand, aber jetzt wird nix mehr im Brief eingetragen (neue Briefe)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Es gibt immer noch Dinge die eine unbedingte Eintragung in die ZB II erforderlich machen, was aber mehr und öfter bei den Blechdosen erforderlich ist als bei Bikes.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.