Jump to content
IGNORED

Welchen Reifen für die Z900RS / Café ?


Okami
 Share

Recommended Posts

Du bist jetzt der 3te der mir das sagt, was nimmt man dann? hab nix anderes da und hatte sie vor 3 Jahren beim Kawa Händler, der meinte nur da wär nix und klemmt nix. Seit dem ist es mit dem Gaszug immer schlimmer geworden, ist zwar wie nen Tempomat aber auf die Dauer ganz schön Nervig. 

 

Jetzt ist nix mehr, so wie es sein soll. Ich lass mich einfach mal überraschen wie lange das so bleibt. Der Tank ist ja zum Glück ruck zuck runter. 

 

Jetzt kommt erst mal mehr Luft in die Gummis und dann schauen wir mal ob sie ruhiger läuft. 

Link to comment
Share on other sites

Z900RSTom

Wd40 schmiert nicht...ich nehm das immer zum Felgen und Schwinge putzen...besorg dir neue Züge und gut ist.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Kurvenkratzer

@BBC, wenn Du etwas nachhaltig schmieren willst, kann ich dir Interflon Fin Super empfehlen. Das ist nicht gerade günstig, aber günstiger als neue Züge.

Man soll ja nicht, aber trotzdem benutze ich es für meinen Kupplungszug. 
Für andere Zwecke gibt es noch Fin Grease und diverse Fette, z.B. Grease HD2 oder MP2.

Ein Bekannter hat mich darauf gebracht, und ich bin davon überzeugt.

Link to comment
Share on other sites

@Z900RSTom äh nein nix ist gut, die Teile muss man ja auch noch einbauen, und dann ist Schluß mit Lustig :P

 

@Kurvenkratzer ok guter Tip, wenn es wieder kommt schau ich mal nach dem Zeuch´s, 

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre seit 3000 km Conti Trial Attack 3.
Mega Reifen.
Luftdruck vorne 2,3 und hinten 2,6.
 

Kann ich nur bestätigen…sofern Du den Trail Attack meinst
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Z900RSTom

@BBCZitat aus einem anderen Forum:


Bitte ja net "zu gut meinen" & die Züge (die Seele!), mit was auch immer ölen/schmieren/
fetten/oder gar WD-4o einzusprühen... :sad:
Moderne Mopedzüge laufen seit Jahren in ner Teflonbeschichteten Hülle (Selbstschmierend!)...

Zusätliches fetten ist der langsame Tod des Zuges, wenn sich die Seele im Bowdenzug
verklebt & immer schwergängiger läuft bis hin zum Exodus..

 

 Gruß Thomas 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Kann meinem Vorredner nur zustimmen. Die neuen Seile nicht schmieren, und mit WD40 schon gar nicht.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Z900RSTom

Das Problem waren wohl nicht die Züge , sondern die Mechanik am Ende der Züge...Drosselklappe etc...nach Reinigung Funktioniert das wohl wieder perfekt👍😉und wir können zu den Reifen zurück.

Gruß Thomas 

Link to comment
Share on other sites

Seit Änderung der Gesetzeslage darf nun auch der Conti Road Attack 3 mit der Z900RS gefahren werden. Die Original-Dunlops hielten bei mir max. 5000km.

Der Angel GT II hat nach derselben Laufzeit noch 3mm vorne + 4mm hinten, hat also auch nicht mehr weit bis zur Verschleißgrenze. 

Hält der CRA 3 länger?

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.