Springe zu Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
tralf

freiwillige Forumsspendenaktion 2018 - MEHRSi + Sternenbrücke

Empfohlene Beiträge

tralf

Liebe Z-Freunde,

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu,

und es ist wieder Zeit für unsere alljährliche Spendenaktion.

 

Auch dieses Jahr möchte ich hier wieder alle Z-Freunde und natürlich auch alle anderen Biker,

Freunde und Bekannte Einladen, an unserer Spendenaktion teilzunehmen.

 

Wir möchten auch dieses Jahr wieder die

 

sternenbruecke_klein.gif

 

und

 

mehrsi_klein.gif

 

unterstützen.

 

 

 

Wer die beiden Organisationen nicht kennt, hier ein kleiner Einblick:

 

sternenbruecke_klein.gif

 

Wir können dem Leben nicht mehr Tage geben,
aber den Tagen mehr Leben.


 

Die Welt steht still bei der Nachricht: "Wir können für Ihr Kind nichts mehr tun..."
Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke betreut die ganze Familie für 4 Wochen im Jahr auf ihrem langen Krankheitsweg,

um immer wieder eine Entlastungs- und Erholungsphase der betroffenen Familien zu ermöglichen
und begleitet die Familie auf dem letzten Lebensweg ihres Kindes im Sterbeprozess.
 
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

mehrsi_klein.gif


Das Ziel von MEHRSi ist es, Todesrate und Verletzungsgrad unter Zweiradfahrer(inne)n deutlich zu senken.
Die erklärte Aufgabe von MEHRSi ist dabei, deutschlandweit die Leitplanken aller für Motorradfahrer gefährlichen Kurven mit einem Unterfahrschutz ausstatten zu lassen.
Herkömmliche Leitplanken sind so konstruiert, dass die eigentliche Abprall-Planke in Höhe der Motorhaube eines durchschnittlichen Pkws angebracht ist.
Der verbleibende Abstand zum Boden birgt die Gefahr, dass ein stürzender Zweiradfahrer sich an der Leitplanke oder dem Stützpfosten schwer oder gar tödlich verletzt.
MEHRSi setzt sich für die Beseitigung dieser Gefahrenquellen ein.
Der Unterfahrschutz ist eine federnd angebrachte Stahlplanke, die im Falle einer Kollision Aufprallenergie absorbiert und ein Durchrutschen wirkungsvoll verhindert.
Daher ist die Nachrüstung mit Unterfahrschutz für uns die effektivste Form der Streckensicherung.
Selbstverständlich trägt ein defensiver Fahrstil wesentlich zu mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer bei.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Zum Ablauf:

 

schreibt hier einfach rein, für welche Organisation Ihr Spenden möchte und den Betrag.

Ihr erhaltet dann eine PN mit den Bankdaten des Sammelkontos auf das Ihr überweisen könnt (ich schicke auch Paypal mit, bitte als Freund schicken, es soll doch alles dort ankommen wo es benötigt wird).

 

Wer Anonym Spenden möchte, der sendet mir bitte eine PN,

     mit Angabe des Betrages u. der Organisation an den er fließen soll, dann steht hier statt eurem Nick Anonym 1 usw.

 

Wir halten die Liste aktuell, zudem sorgt sie für Transparenz,

jeder Cent fließt ohne wenn und aber an die gewünschte Organisation.

 

Lasst Euch von den Beträgen nicht beeindrucken, jeder Cent zählt !!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hier gibt es einen Rückblick auf die vergangenen Spendenaktionen:
 


 

http://www.z1000-for...pendenaktionen/


 

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung !

 

 

 

 

Sternenbrücke:
- tralf: 25€

- Anonym 1 100€

 

----------------------------------------
Gesamt: 125€
 
 
 
MEHRSi:

- tralf: 25€

- Anonym 1 100€

 

-----------------------------------------
Gesamt: 125€
 
Gesamtsumme: 250€

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z900 Driver

Je 25€

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
detlef

kommt Freunde, die meisten von uns haben durchaus genug, um auch mal was wirklich gutes damit tun zu können.

es kann ja leider auch jeden von uns einmal treffen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.