Jump to content
IGNORED

Dunlop SportSmart MK3


Frank

Recommended Posts

Ich habe meinen SportSmart 2 Max aufgrund zu weniger Kilometer in den letzten Jahren immer noch drauf und werde wohl demnächst wieder ins Dunlop Regal greifen.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
schnitzelwecka

So ich kann mal einen Zwischenbericht zum Dunlop SportSmart MK3 auf meiner SX ´20 abgeben.

Ich habe nach 3000km vorne 3,6mm und hinten noch 4,2mm.

Ich gehe davon aus dass ich auf ca. 7000km komme und das finde ich bei meinem Fahrstil richtig gut.

Vom Grip her ist der auf einem richtig hohen Niveau, ich habe vollstes Vertrauen zu dem Reifen und er fährt sich schön gleichmäßig ab und "wutzelt" nicht wie andere.

 

Hat den jemand auf einer Z900? Wenn ja, wie empfindet ihr die Eigendämpfung?

Link to post
Share on other sites

Klingt gut. Wie isn der vom Einlenkverhalten und der Agilität? Macht der Aufstellmoment beim bremsen in der Kurve?

 

Mein CRA3 ist bald runter und ich schwanke zwischen Pirelli Angel GT2 und dem MK3. Ist halt jetzt dann für die kühlere Zeit...

 

Bei einem Franzosen mit einer Z1000 hat der 6000km gehalten und das ist schon echt gut. Der Asphalt ist da viel rauher und der Reifen hält so 20% oder so kürzer als bei uns. Und 7000km mit einem Sportreifen finde ich sehr gut.

Edited by wortex
Link to post
Share on other sites
  • schorsch changed the title to Dunlop SportSmart MK3
schnitzelwecka

ich habe den MK3 auf meiner SX `20 und da ist der m.E. nach sehr harmonisch und lenkt schön leicht ein ohne zu kippen.

Aufstellmoment ist für mich ok, er hat ein leichtes, kommt aber glaube ich auch auf das Motorrad an.

Und wenn ich drauf sitz dann stellt sich nichts so schnell oder einfach auf :mrgreen:

Er zeigt mir auch schön den Grenzbereich an.

Zum Thema Regen kann ich nur bedingt was sagen, die 2x waren für mich völlig in Ordnung, allerdings leg ich sie da auch nicht voll um.

 

Hier noch ein paar Bilder von gestern nach meiner Ausfahrt bei nicht idealem Wetter......jetzt insgesamt 3300km mit dem Reifen.

 

Der AGT2 ist auch ein guter Reifen allerdings nervte mich etwas die Eigendämpfung bei v. 2,5, h. 2,9

MK3_3300kmhinten.jpg

MK3_3300kmhinten1.jpg

MK3_3300kmvorne.jpg

MK3_3300kmvorne1.jpg

Edited by schnitzelwecka
Link to post
Share on other sites
  • 7 months later...
schnitzelwecka

so, mein Hinterreifen vom MK 3 ist nach 6500km runter, der Vorderreifen könnte vermutlich noch 1000 km.

Der nächste Satz MK3 wird demnächst montiert, ich bleibe dabei, der Reifen ist für mich und meine Fahrweise TOP.

Er hat auch über die gesamte Laufleistung nichts an Performance verloren.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
viperk15
Posted (edited)

Servus !

Kann jemand etwas zum Vergleich zwischen Dunlop Sportmart MK3, Metzler M7 RR und Bridgestone S22 bei sportlicher Fahrweise (Durchschnitt 70-76km/h, keine Autobahn und immer superkurvig) sagen ?

 

Ich habe auf meiner 17er SX aktuell den S22 drauf und der wird wohl bei 4000km fertig sein und überlege erstmalig auf den MK3 aufgrund der positiven Berichte hier zu wechseln. Den M7 habe ich sonst auf anderen Mopeds gefahren und war ähnlich „schnell“ platt. 

 

Der CSA3 war drauf als ich die SX gekauft habe und der war so hart, so meine Vermutung, das er Shimmy begünstigt hat. War unfahrbar für mich ! S22 drauf und es war wie ein neues Motorrad !

Edited by viperk15
Link to post
Share on other sites
schnitzelwecka

Der MK3 ist etwas härter als der S22, aber was den Grip und auch das Handling auf der Landstraße angeht sind die m.E. nach auf ähnlichem Niveau.

Ich kann zum Metzeler nichts sagen, aber der MK3 ist für mich DER Reifen auf der meiner SX, vor allem weil er deutlich länger hält.

Bei Temperaturen um die 10° braucht er kurz aber dann ist er da, ist aber bei fast allen Sportreifen so.....

Der nächste Satz auf meiner ist sicher wieder der MK3.

Link to post
Share on other sites
NinjaSXRider

Ich bin auch vom S22 auf den MK3 umgestiegen. Ich kann das von schnitzelwecka bis jetzt nur bestätigen. Merke keinen Unterschied beim Gripniveau. Aber der S22 war bei mir nach 2900km fertig. Wenn der MK3 wirklich an die 6k halten sollte ist das auch für mich DER Reifen.

 

LG

Link to post
Share on other sites
viperk15

Danke für eure Antworten !

Das hilft mir !!!

Link to post
Share on other sites
Driver626

@viperk15

 

Was machst jetzt? Hattest doch schon die S22 bestellt, oder?

Link to post
Share on other sites
viperk15

ich habe um eine umbestellung angefragt und gebeten ….berichte dazu ab montag … da sind die jetzigen s22 eh fertig ….

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.