Springe zu Inhalt
Knut

Sauerlandtour Winterberg/Züschen

Empfohlene Beiträge

Knut

Hallo zusammen,

habe die Suche bemüht, konnte aber nichts passendes finden  :wacko:

Wir sind Mitte Juni im Sauerland (Wochenende) in der Nähe von Winterberg (Züschen).

Es gibt ja einige Tourenvorschläge im Netz, 'selbst erlebte und empfohlene'  finde ich aber immer besser...

Wer hätte eine nette kurvenreiche Tour (ca.250 - 300 km) für eine Samstag, die er mir zukommen lassen könnte (perfekt wäre GARMIN)

 

Gruß

Knut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Knut

Danke, macht auch einen guten Eindruck, löst aber mein Problem (Tour fehlt mir) nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
T4sty

ich kann dir die L553 zwischen Bad Berleburg und Kirchhundem empfehlen, 30 km Kurven am Stück, war letztes Jahr unser Tourfavorit 

 

 

ps: ich kann den Rhein-Weser-Turm nicht empfehlen :zensur:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neander

Meine schönste Touren sind immer die, mit der sehr virtuellen App "frei Schnauze".

Ziel einprogrammieren und bis dahin nach Lust und Laune in irgendwelche Nebenstraßen abbiegen, den Rest erledigt das Navi. Irgendwann kommt man an, wann, liegt ja an einem selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CarlS

Hab im vorigen Jahr mit ein paar Arbeitskollegen (Wiedereinsteiger) u.a. eine Rundtour von 300 km durch das saure Land gemacht. Hochsauerland/Rothaargebirge/Wittgensteiner Land mit Jagdhaus, Panoramapark und die üblicherweise Verdächtigten in der Ecke und dabei möglichst die vielen Kirchtürme dort umfahren.

 

War ganz nett, kann man fahren, die Tour etwas auf Züschen angepasst.

 

Rundtour.

 

Ist aber grds. einfach, sich mit den guten Hilfsmitteln (z.B. Kurviger) selbst eine Tour nach eigenen Vorlieben zusammenzuklickern.

 

 

SL-Zueschen-300.gpx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
groundone

Ja... bedenke auch, dass mittlerweile einige Strecken im Hochsuaerland entweder komplett oder zumindest am WE gesperrt sind. Leider.

 

Die (kleineren) Strecken um den Biggesee und Attendorn -> Helden -> Repetal sind sehr zu empfehlen, auch über Lennestadt -> Schmallenberg -> Winterberg kann man nix verkehrt machen. Ich versuche meist OHNE Navi zu fahren, auch im fremden Terrain. Schärft die Orientierung und mit einer guten Karte geht man schon nicht verloren... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GREEN MONSTER

Folgende Route fahr ich des Öfteren:

Von der Biggesee/Biggegrill aus starten Richtung Neger, Dann durchs Repetal Richtung Kirchhundem, dann Richtung Oberhundem und Panorama Park. Am Rhein-Weser-Turm vorbei Richtung Bad Berleburg, dann durch Bad Berleburg Richtung Winterberg [da gibts verschiedene Routen]. Von Winterberg dann über Schmallenberg Richtung Lennestadt wieder zurück zum Biggesee. Diese Tour kann man natürlich auch von Züschen aus starten! Egal in welche Richtung.

 

Oder man fährt von Züschen/Winterberg aus Richtung Marburg oder den Edersee. Da gibt es so schöne Ecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GREEN MONSTER
vor 14 Stunden schrieb groundone:

Ja... bedenke auch, dass mittlerweile einige Strecken im Hochsuaerland entweder komplett oder zumindest am WE gesperrt sind. Leider.

 

Die (kleineren) Strecken um den Biggesee und Attendorn -> Helden -> Repetal sind sehr zu empfehlen, auch über Lennestadt -> Schmallenberg -> Winterberg kann man nix verkehrt machen. Ich versuche meist OHNE Navi zu fahren, auch im fremden Terrain. Schärft die Orientierung und mit einer guten Karte geht man schon nicht verloren... ;)

 

 

Navi am Motorrad habe ich garnicht - da sträube ich mich auch mit Händen und Füßen dagegen. Karte dabei und gut ist, wenn ich mich irgendwo nicht auskenne. 

 

Navi am Moped ist der erste Schritt zum betreuten Wohnen! :baeh::D:D:D Späßle gmacht!

Bearbeitet von GREEN MONSTER

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neander

.......zum betreuten Fahren.:mrgreen:

 

Aber im Ernst, ich finde die Kombination Navi und Karte super. Das Navi führt mich irgendwann zum Ziel, zwischendurch mache ich, wie ich will und die Karte verschafft mir jederzeit den richtigen Überblick und macht mich flexibel, wenn ich mich spontan umentscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Knut

schaue ich mir an, danke!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Es sind max. 75 Smilies möglich..

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.