Springe zu Inhalt

Empfohlene Beiträge

berlin_z

Hallo, das ist mein erster Beitrag in diesem Forum.

Ich habe schon seit längerem die Z-Reihe von Kawasaki im Blick und mich nun dazu entschlossen mir voraussichtlich eine Z800 zuzulegen. Daher hätte ich einige Fragen an euch Erfahrene, Z-Begeisterte :) 

Habt ihr positive/negative Erfahrungen gemacht?

Auf was sollte ich bei der Besichtigung/Probefahrt achten?

Gibt es bekannte Schwachstellen/Anfälligkeiten?

Habt ihr vielleicht selber eine Z800? Wie groß seid ihr? Ich habe gehört, das die tiefe Sitzposition für große Menschen auf Dauer unangenehm werden kann?

 

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe und beste Grüße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hardy76

Erst einmal Hallo! :D

 

Ich würde mir den Bereich Probleme mal durch lesen und immer im Hinterkopf haben, das es immer nur einen Teil der Maschinen betrifft.

Zumindest hast du dann schon einmal so eine grobe Richtung, auf welche Sachen du schauen / hören must.

 

Ansonsten die Bikes die dir gefallen, einfach Probefahren und für dich selbst entscheiden, ob du damit Glücklich wirst.

 

Aber ich denke mal bei den netten Leuten hier, kommen noch genug antworten mit dingen, worauf bei dem Bike zu achten ist.

bearbeitet von hardy76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Degi69

Hi,

 

ich hab mir im Urlaub die Z800 mal ausgeliehen, ich bin ca. 1.80 groß und die Sitzposition war für mich absolut in Ordnung. Das Bike an sich ist ziemlich schwer und mir fehlte etwas die Leistung, was aber eher subjektiv ist. Man sitzt ja allgemein eher im Moped bei den Zetts, ich persönlich finde das angenehmer, als "oben drauf" zu sitzen. Wenns nicht passt, kann man immer noch aufpolstern.

 

Gruß Christof

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fyber

Wenn mich nicht alles täuscht, hat die Z800 die höchste Sitzhöhe von den Maschinen aus der nackten Reihe. 

Das Spaltmaß zwischen unterer und oberere Heckverkleidung ist bei eigentlich allen 800ern die ich gesehen habe nicht in Ordnung. Auch die 4 Halterungen der oberen Heckverkleidung (sieht man wenn man den Soziussitz mit dem Schlüssel abmacht) sind nicht so stabil. Man kann mal drauf achten ob der Fahrersitz am Tank den Lack abgescheuert hat. Ansonsten ist mir nichts bekannt und auch bei meiner mit 38000 km nichts aufgefallen. Halt das übliche schauen (Bremse, Lenkeranschläge und LKL, Zahnrad und Kette, Reifen und DOT, Serviceheft...) Rückrufaktion hatte ich bis jetzt keine. 

Viel Erfolg, Fyber 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank

Das mit der höchsten Sitzhöhe müsste stimmen. Bei der 800er ist es daher eher so, dass sie nichts für Kleine ist.  Man sitzt im Vergleich zur aktuellen Z1000 und zur Z900 auch eher drauf als drin. 

Wer auch das Gegenteil behauptet, hat wahrscheinlich noch nie eine Z800 gefahren, oder verallgemeinert alles was mit der Z Baureihe zu tun hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
berlin_z

Hallo,

vielen Dank schonmal für eure Tipps und Erfahrungen.

Ich habe mir heute eine Bj. 2015 angeschaut, die sah schonmal sehr gut und alle Parameter haben gepasst. Am Sonntag steht dann nochmal eine Probefahrt an.

 

Ich halte euch auf dem Laufenden.

 

Beste Grüße aus Berlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
berlin_z

Eine Frage hätte ich noch, welche Reifen fahrt ihr auf der Z800? Bzw für welchen Zweck; welche könnt ihr empfehlen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
funksteckdose

Ich hatte ja bis vor kurzem noch eine Z800 BJ 2016, mir hat die Serienbereifung gar nichts getaugt und ich habe schnell auf den Pirelli Angel GT umgerüstet. Den Reifen gibt es schon recht lange und er ist ein sehr gutes Mittel zwischen sportlicher und touriger Fahrweise.

Dazu gibt es im Themenbereich Reifen eine super Grafik... http://www.rieger-ludwig.de/Aktionen/Motorrad/Einsatzempfehlung/

Ansonsten mochte ich die 800er sehr, gab für mich nur Kleinigkeiten zu meckern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Unsere Seite benutzt Cookies um die Webseite auf deinem Gerät besser zu machen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass du mit Cookies einverstanden bist.