Jump to content

Triumph Rocket III 2019


Transformer

Recommended Posts

Kawakeks

Ich sage ja nicht, dass BMW keine Motorräder bauen kann. Das können die, genau so gut wie Kawa. Honda Yamaha, Suzuki....

Mich kotzt nur dieses Gehabe an. Jaja, gibt es in anderen Foren auch, allerdings kommt mir das bei den Bayernvertretern sehr konzentriert vor, ähnlich wie bei den Vertretern der vierrädrigen Fahrzeuge dieser Marke. Jedenfalls die, die ich kenne ^_^

 

Übrigens: Die Rocket 3 gefällt mir auch sehr gut.....  Schick gestylt :cool:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 46
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • greencafe

    6

  • Neander

    5

  • Frank

    5

  • Willion51

    5

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Willi 50 oder so... und alle anderen, die nicht über den Tellerrand schauen können... oder wollen... Ich hatte Kawa (Z1000, deswegen bin ich hier, und noch andere Kawas...), Yamaha, Suzuki, KTM,

Gestern das erste mal eine Rocket III in freier Wildbahn gesehen und gehört. Von der Optik in der Tat ein mächtiger Auftritt, wobei sie mir in der Ausführung zu brav und choppermässig rüberkommt.  K

.....warum? Wer gerne einem großen V8 lauscht aber nix vom Motorradfahren hält, der liegt doch bei einer Boss Hoss genau richtig.  @Kawakeks: Das einige Leutchen eine relativ alte Karre immer noc

Posted Images

Underdog

Dazu kommt noch, das jede Maschine erst 3 Rückrufe durchlaufen muss und die Besitzer das zu meiner Verwunderung auch noch richtig klasse finden und alles tolerieren ohne mal zu hinterfragen, was da wohl falsch läuft :thumbs_up:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Neander

Das ist das Mindmapping in Bezug auf Premiumware. Das klappt offenbar wirklich. :kopf:

Wenn man die letzten 15 Jahre allein bei den "Motorrad"-Langstreckentests Revue passieren läßt, stellt sich ohnehin die Frage, wie dieses bayrische-berlinerische Bananensystem (Ware reift beim Kunden) so erfolgreich sein kann.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Na na, laut der Datenliste beim ADAC ist Yamaha mit 87 Treffern führend bei den Rückrufen. Für die ungeliebte Marke (wie es manches Mitglied hier fast per Predigt verkündet) spuckt es 61 Treffer aus ;).

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Kawakeks

Nochmal: es geht nicht um die Marke. Die Technik der Autos und Motorräder sind über (fast) jeden Zweifel erhaben.

Es geht um diese Vergötterung: Du darfst keinen anderen Gott haben neben mir....^_^

Edited by Kawakeks
rs
Link to post
Share on other sites
Kurvenkratzer

Ich habe mir schon etliche Modelle mit dem Propeller im Emblem angesehen, und habe festgestellt, daß die Verarbeitung deutlich nachgelassen hat, was sichtbare Teile angeht. Hauptsächlich sind mir Druckgussteile negativ aufgefallen, dessen Nahtstellen ungeputzt (roh) ausgesehen haben. DAS hat sich noch nicht ein Japanischer Hersteller erlaubt. Schaut mal genauer hin!

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
ride on

Was hat dein verkapptes Verarbeitungsqualitätsempfinden mit der

Triumph Rocket III

zu tun?

Link to post
Share on other sites
Kawakeks

Ein Vergleich darf doch erlaubt sein, oder?

 

Ansonsten bitten wir vielmals um Entschuldigung und werden ab jetzt unsere Posts vorher zur Zensur an Dich senden ...

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Tiroler

Willi 50 oder so...

und alle anderen, die nicht über den Tellerrand schauen können... oder wollen...

Ich hatte Kawa (Z1000, deswegen bin ich hier, und noch andere Kawas...), Yamaha, Suzuki, KTM, und mittlerweile habe ich eine uralte Speed Triple.
Also ich bin nicht marken-geimpft, sehr wohl aber manche hier. Und ehrlich gesagt, schauts mal übern Tellerrand und lassts andere einfach leben und gut ist.

 

  • Thanks 2
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Willion51

Sorry Tiroler, das sollte ironisch sein. Dachte dabei nur an ziemlich mächtige Körbchen.😉

  Bin noch gar nicht so lange bei Kawasaki um den Tellerrand zu erklimmen. War viele Jahre, speziell während meiner Horex-Zeit  glühender Verehrer britischer Marken. Bei Triumph war damals die 650er Tiger neben der Bonneville mein Traum, bin dann aber doch erstmal bei Horex geblieben. Später dann Yamaha und viele Jahre Suzuki. 

 Die Rocket III mag ich wohl leiden, fahren würde ich aber allemal lieber eine in die Jahre gekommene Speedy 😊

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Frank

Gestern das erste mal eine Rocket III in freier Wildbahn gesehen und gehört. Von der Optik in der Tat ein mächtiger Auftritt, wobei sie mir in der Ausführung zu brav und choppermässig rüberkommt. 
Klang hört allerdings nicht unbedingt nach 2,5L aus 3 Zylindern an. Hätte ich mir voluminöser vorgestellt. Trotzdem imposant, vor allem wenn wie bei meiner Sichtung ein zierlicher Fahrer draufsitzt. (Oder war der von normaler Statur und wirkte nur zierlich auf dem Bock?)

:fun02:

 

 

E08C30B0-21A5-4333-8D80-DCC43F68586C.jpeg

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
kawakarli

Ich hätte mir vor einem Monat beinahe eine Rocket R gegönnt.

Die Probefahrt hat mich jedoch ernüchtert, war nicht das was ich mir von 2500ccm erwartet habe.

 

Darum ist es dann eine Kawasaki H2SX geworden.  :)

 

Da ich sowieso 4 Rocket's   (2300ccm Modelle)  im Stall habe und Leistungsmäßig fast keinen Unterschied zur neuen finde,

 musste ein anderes interessantes Motorenkonzept her ...

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.