Jump to content
ZEERO

Cobra Exhaust Komplettanlage

Recommended Posts

hardy76

Erfahrungen nicht gerade, aber Cobra Töpfe ansich gelten / galten immer als Leistungskiller ( Hörensagen ) am Bike. 

Aber bei einer Komplettanlage sollte dieses ja eher nicht gegeben sein.

 

Qualitativ sollen die auch nie wirklich der Brüller gewesen sein.

Ob dieses wirklich so ist, kann ich nicht beurteilen, da ich bis dato nie einen Topf oder Krümmer von Cobra hatte.

 

 

Aber ich denke mal Google, wird ziemlich viel an Erfahrungsberichten dazu ausspucken.

Ansonsten bestellen und wenn es dir nicht zusagt, dein Rückgaberecht nutzen.

Edited by hardy76

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Fireswen‘s Z750J war mit dem Eagle Dämpfer (identisch zu Cobra) immer unter den Top 750igern am Prüfstand am Treffen. Und das mit dB-Killer und zumal die erste Z750 eher empfindlich auf Nachrüst Töpfe reagiert hat. 

Deswegen sind so pauschale Aussagen immer eher mit Vorsicht zu genießen. 

Was bei Speed Products wirklich unmöglich undurchsichtig ist, sind die ganzen Konfigurationen und damit verbunden die Preisaufschläge. Auch ob das alles immer legal ist, wenn die verschiedenen Baulängen alle ne E-Nummer haben.

:pfeif:

 

Mit Glück bekommt man aber den Pott den man sich vorgestellt hat auch so geliefert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Hab’s schon richtig verstanden. ;)Wollte nur gleich eine gegenteilige Erfahrung Posten. 

 

Oft halten sich so Überlieferungen hartnäckig, zB das die Akras geil klingen. Nur weil mal der Kumpel vom Kumpel einen Akra Racingtopf an seiner Fireblade hatte! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Odonto

Auf der Intermot Köln 2018 hatte ich ein Gespräch mit zweien der Cobra-Angestellten...

 

Man sagte mir, dass ich für meine z1000 2014 einen Krümmer + EGAL WELCHER ENDSCHALLDÄMPER incl ABE haben könne

 

da Cobra aber nur eine 4in1 anbietet, habe ich gefragt, ob es auch die Möglichkeit einer 4in2 gibt, da ich es optisch einfach bevorzuge...

 

Man sagte mir, dass es absolut kein Problem sei, eine 4in2 nach meinen Wünschen zu fertigen, natürlich auch incl ABE...

 

Die Kosten würden dann einfach wie die Kosten der 4in1 + 1 weiteren ESD sein...

 

 

 

Das hört sich soweit ja alles echt super an, doch meiner Meinung nach auch echt ziemlich unglaubwürdig, denn so ein Angebot kann meiner Meinung nach nicht mit rechten Dingen zugehen...

Ich hätte für diese Anlage auch direkt auf der Messe einen Kaufvertrag incl Preis und dergleichen haben können...

Edited by Odonto

Share this post


Link to post
Share on other sites
GREEN MONSTER

Aber was nützt einem eine ABE/Zulassung, wenn der Auspuff trotzdem zu laut ist? Genau: Nichts! Zu laut ist halt zu laut - egal ob mit ABE oder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Balues

Wenn das klein Wort wenn nicht wär, wär ich schon lange Millionär. Was sollen solche Aussagen?

 

Hast du diese Anlage an deinem Motorrad verbaut? Erfahrungswerte sind gut, Glaskugel ist

Spekulation.

 

:sorry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Headi

Ich finde die https://www.cobraexhaust.de/Motorrad-Auspuffanlage_2037

mit dem kurzen Dämpfer sehr gelungen aber im kleingedruckten steht bei allen Komplettanlagen unabhängig der Dämpferlange oder ob man den Kat dazu gewählt hat.

" Dämpfer mit ABE/EG und Prüfzeichen in dieser Kombination noch nicht homologiert, kann jedoch per Einzelabnahme eingetragen werden. Nicht homologierte Dämpfer kommen nicht unbedingt mit homologierter E Nummer, sondern gegebenenfalls mit Herstellerkennung. Wir übernehmen keinerlei Erfolgsgarantie oder Kosten für diese Eintragung"

 

Also unter mit Zulassung/ABE verstehe ich etwas anderes. Das ist der gleiche Text wie bei den Akras. Und die Dinger Wasserdicht eingetragen zu bekommen ist ja quasi aussichtslos.

Wenn dann möchte ich eine ABE wie bei der Ixil Anlage. Und nicht so eine wischiwaschi Aussage wie oben. Entweder ist eine Anlage legal oder eben nicht. Dieses "wir übernehmen keine Erfolgsgarantie für die Eintragung" sagt doch im Grunde "Eigentlich ist die Anlage nicht legal aber vielleicht finden Sie ja einen gnädigen Prüfer"

Edited by Headi

Share this post


Link to post
Share on other sites
GREEN MONSTER
vor 7 Stunden schrieb Balues:

Wenn das klein Wort wenn nicht wär, wär ich schon lange Millionär. Was sollen solche Aussagen?

 

Hast du diese Anlage an deinem Motorrad verbaut? Erfahrungswerte sind gut, Glaskugel ist

Spekulation.

 

:sorry:

 

 

 Ich habe genügend Erfahrungen mit Auspuffanlagen mit Zulassung oder auch eine Eintragung in den Papieren hatten, die bei einer Messung zu laut waren. Und ich kann Dir sagen, die Eintragung und auch die Zulassung interessiert niemanden, sollte die Anlage bei einer Kontrolle zu laut sein. Zu laut ist halt zu laut! Punkt! Jetzt nicht über oben genannte Anlage, aber das spielt keine Rolle. Also nix Glaskugel. Hab selber genug Anlagen an meinen Mopeds gehabt, die grenzwertig und auch darüber hinaus waren - trotz "Zulassung". Des Weiteren habe ich über 15 Jahren Auspuffanlagen importiert und verkauft, genügend Bikes für meine Kunden damit ausgestattet und genug Ärger gehabt. Mit den Kunden, teilweise deren Rechtsanwälten und auch mit Tüv/DEKRA oder der :cop:. Mir fällt da spontan die Einführung der Mivv Double Gun [Z1000] ein. Was gabs damals da für ein Ärger [Mivv hat sogar die Zulassung für die Double Gun zurückgezogen]!  Aber die Erfahrung muß jeder selber machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Balues

Es ging aber eben nur um diesen einen Hersteller und nicht um andere Anbieter. Und deshalb finde ich es nicht in Ordnung gleich eine eventuelle Illegalität ins Spiel zu bringen. Die Glaskugel lässt grüßen. Ich finde sehr Interessant das ein Hersteller soviel Variabilität ermöglicht. 🙂

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZEERO

Ich schreib mal nen bissl mit denen hin und her und mein best Buddy arbeitet als TÜVVER und fährt selbst Mopete. Ich werd das alles mal abchecken. Alsbald ich Infos habe oder wenn^^ geb ich sie weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Balues

Ich bin schon neugierig, was es da für Infos gibt. 

😶

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ZEERO

So:

Mein Buddy vom TÜV sagt ohne Gutachten muss eine komplette Messreihe zu den Geräusch und Abgasemissionen gemacht werden. Dies mit der Anlage zu bestehen ist bei E4 fast unmöglich. Ohne irgendein Schriftstück des Herstellers sowiso nicht.

 

Aussage vom Cobra Support ebenso: Zitat Das Zulassen der Komplettanlage für die Z1000 MJ18 wird mehr als sehr sehr schwierig.

 

Daher von beiden Seiten ist die Unmöglichkeit des legalen Weges dargelegt

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Für eine Auspuffbude sollte es schon machbar sein. 

Cobra hat z.B. auch Komplettanlagen für die MT09 mit Euro4. 

 

Ist halt die Frage, ob es sich für eine Z900 lohnt. Bei der MT bleibt nix anderes übrig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.