Jump to content
Frank

Z400 - Diskussionsrunde

Recommended Posts

Frank

Gibt schon eine neue Lackiervariante mit grünem Rahmen und neonfarbenem Dekor. Ähnlich der Z650 und Z900. Anscheinend  ist das schon das nächste Modelljahr. Man muss man glaub kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass sich die Farbvariante gut verkaufen wird. 

 

BB21CA13-284F-417E-B4DA-A6AC333F8E90.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Die 400er scheinen gut im Futter zu stehen. Im nicht europäischen Ausland hat sie 48 oder 49 PS. Für den europäischen Markt gibt es extra eine andere ECU, die die Leistung auf exakt  33,4kw = 45PS beschneidet, um die 0,2kw je kg Formel nicht zu überschreiten. 

Gemessen wurden bei den Tests, die jetzt endlich erschienen sind, auch in der EU Version 48-49PS. Von den Fahrleistungen her übertrumpft die Z400 damit in allen Disziplinen auch eine CB500, die jeweils zum Vergleich herhalten musste. Warum die Zeitschriften den direkten Vergleich Duke 390 mit der Z400 vermeiden, bleibt indes ein Rätsel. 

Kann eigentlich nur eine Gefälligkeit an KTM sein.  :ph34r:

 

 

35DF8CB9-C811-4598-A494-1E4114212E5E.jpeg

6C5F5BB7-3FAF-48E2-9CF6-4B7C64F08153.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Du alter?...alter! Verschwörungstheoretiker.

Ich teile diese Sichtweise! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

2020er Modelle sind schon ausgeliefert. So sieht die Z400 wirklich wie eine kleine Schwester der Z900 aus. Mal gucken, ob die Farbe zu höheren Stückzahlen verhilft, bzw. ob sich Kawa damit höhere Stückzahlen zutraut. 

Bildquelle: Motorradcenter Regensburg 

 

E177F434-5118-482A-B11D-670B6DD0B0BC.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dani

Huhu, also ich bin stolze besitzerin einer Z400 (2019), habe in der Fahrschule gleich den großen schein gemacht, weil ich alt genug bin (25). Aber habe mir als Fahranfängerin die Z400 geholt, a) weil ich es nicht gleich übertreiben will, b) weil so eine einfach billiger her geht als was größeres und c) weil ich sie optisch total ansprechend finde. Auch spielte das Gewicht eine große Rolle, da ich selbst nur 55 kg. Auf die Waage bringe🤭

 

Klar die erste probefahrt war nicht so lange, und auch ein unterschied zu dem größeren Motorrad das ich von der Fahrschule kannte, aber hab Sie dann auch bissl drehen lassen und eher so am Ende schiebt sie schon anständig nach vorne. ❤

 

Dass ich ein naked bike wollte war selbstverständlich schon zu anfang klar, war am überlegen ob ich die kawasaki oder eine mt03 kaufen soll, aber der Unterschied bei den PS war dann doch überzeugend.

Die Duke wollte ich nicht mal probe fahren, die gefällt mir optisch einfach garnicht (!!)

 

Ich bin 1,80m groß  und ziehe es schon in betrach mir die höhere sitzbank zu kaufen, da der knie winkel schon ziemlich spitz ist, und ich eh probleme mit meinen Knien habe 😅

 

Habe noch einiges vor, der einzige Kritikpunkt den ich finde sind die Spiegel, während bei der suzi, von der Fahrschule die spiegel bei 170 kmh noch sehr ruhig waren und man aussreichend nach hinten sehen konnte, so ist es bei der z400 für mich iwie schon nervig dass bereits bei 120-130 die spiegel so vibrieren dass man eigentlich nichts erkennen kann. 😪 deswegen suche ich derzeit nach anderen spiegeln (!)

 

Was ich dann noch unbedingt vorhabe zu ändern ist der Auspuff, finde den originalen irgendwie zu klobig und auch der sound ist erst bei höheren drehzahlen präsent. Dachte da an einen arrow 👍🏻😁

 

Ansonsten habe ich nichts zu beklagen, ich liebe meine Bärbel! Und freu mich schon so wenn ich sie märz 2020 wieder fahren kann.

20191009_181832.jpg

20190929_110206.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
pepe_z1000

Schöne Farbkombination aus du dir ausgesucht. Viel SpaZZ hier mit deiner Z 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neander

Viele tolle Kilometer mit Deiner Bärbel!:z1000r2:

Mit den Spiegeln würde ich erstmal warten. Ich kenne keine, mit denen das besser wird, aber vielleicht gibt es ja hier einen guten Tip dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Weiterhin viel Spaß mit deiner Z400! Sehr gute Wahl grade für den Anfang! Was das Zubehör im Allgemeinen betrifft, liegt hier im Forum leider noch keine Erfahrung zur Z400 vor. 

Spiegel zu finden, in den man mehr und besser sieht als in den Originalen, ist wirklich nicht leicht.

Auspuffanlagen gibt’s ja dafür jede Menge für die Z400. Arrow ist schon mal ein guter Hersteller 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
motoholly

Ich besitze auch eine Z400 BJ 2019 

Meine Ansicht ist das es ein absolut Top Motorrad ist . 

Macht Richtig Spaß und ist auch garnicht mal so untermotorisiert wie ich zuerst gedacht hatte. 

Sehr gutes Handling .

Da meine Frau die ab diesen Sommer Fahren soll habe ich sie Tiefelegen lassen . Zuerst einmal 40 mm nun nochmal auf 52 mm  ( Die 40 mm habe ich jetzt übrig -.- ) 

Ich bin mal gespannt wie sie sich jetzt Fahren lässt . Wenns Wetter mal endlich besser werden sollte werde ich einen Fahrbericht via Youtube  abgeben .

Eine kleine Info zum Bike selbst habe ich schon Online ( Nicht so Professionell aber immerhin :D ) 

Wenn das Nicht erwünscht ist einfach löschen . 

Hier ist das Video . 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kawissimo

.Nächste Woche krieg ich meine Z400, bin schon sehr gespannt.

Kawasaki-Z400-Performance-2019-39-1600x900.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
MEPHISTO
vor 1 Stunde schrieb Kawissimo:

.Nächste Woche krieg ich meine Z400, bin schon sehr gespannt.

Kawasaki-Z400-Performance-2019-39-1600x900.jpg

Glückwunsch und viel Spaß mit der kleinen, mach ein paar schöne Bilder !!!!!!!!

Edited by MEPHISTO

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kawissimo

bin das letzte mal vor 3 Jahren Motorrad gefahren. Nach Schlaganfall und Herz OP ging nichts mehr, nicht mal Fahrrad fahren. Da mussten die Geräte alle weg. Jetzt hab ich mich wieder berappelt und es juckt in den Fingern, da muss was her was brummt !!! Da bin ich verschiedene Mopeds als Wiedereinsteiger gefahren mit unterschiedlichen Ergebnissen. Die Kawa war es am Ende mit Abstand. Was die Etablierten zur Z400 sagen ist mir wurscht. Wichtig ist, das ich mich mit ihr wohl fühle und Vertrauen habe. Die Kulisse kann mich.

Ich freu mich riesig auf die erste Ausfahrt mit ihr. Jetzt wird sie beim Händler noch schön gemacht.:wheel:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.