Jump to content
Tayfun

Neue Batterie eingebaut und nichts geht mehr!

Recommended Posts

Tayfun

Hallo,Frage an euch,zuerst habe ich meine alte Batterie geladen und eingebaut dann gestartet ohne Probleme!nächster Tag wollte ich fahren Batterie leer OK dachte mir dann die ist tot ist ja auch schon wieder 4 Jahre alt...habe mir einen neue bei ebay bestellt und eingebaut Zündung an alles gut dann wollte ich starten macht es nur klick klick ,Händler angerufen weil ich dachte die ist hin der schickte mir eine neue die habe ich heute eingebaut Zündung an alles noch gut dann wollte ich starten dann ging nichts mehr!Dachte mir Hauptsicherung rausgeflogen aber nein die ist OK,jetzt natürlich meine Frage an euch was zum Teufel kann das sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harry Z

Tayfun,

Killschalter versehendlich gedrückt ? oder Kurzschluß im Killschalter. Betätige diesen Schalter mehrmals

Kontakte der Griffarmatur mal reinigen. Also Startschalter und Killschalter.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zehner

Musste man diese neuen nicht laden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
schlotzi

Alle Sicherungen Okay? (Nicht nur Haupt-Sicherung)

Seitenständer?

Killswitch?

Spannung an der Batterie gemessen? Bricht diese evtl ein wenn du starten möchtest?

 

LG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
tralf

Auch neue Batterien können defekt sein. Scheinbar bricht die Spannung zusammen. Mal Batterie laden und schauen wie es dann ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TriB

Hatte gestern ein ähnliches Erlebnis.

 

Wollte meine Suzuki starten und die hat nur georgelt. Also die Batterie an das Wandschwein angeschlossen und einen Tag dran gelassen.

Ist auch von 12V auf 14,irgendwas gestiegen.

Dann orgelte aber nix mehr, sondern beim Startversuch klickte irgendein Relais und alles im Cockpit war dunkel. Also schlechter als vor der Ladung :shock:

Noch 2-3 mal versucht mit selbigem Ergebnis.

Habe dann nochmal 2 Stunden geladen und dann: Tada! Sie sprang sofort an!

 

Keine Ahnung was das war. Musste sich die Batterie nach der Ladung erstmal wieder beruhigen?

Oder war die Suzi zickig, dass die Kawa auf Anhieb ansprang? :pfeif:

Share this post


Link to post
Share on other sites
xXFOersTerXx

Moin Leute ich habe gestern beim anklemmen meiner Batterie die 30A Hauptsicherung Hochgejagd. 

Meine Frage hat sie alles abgefangen oder kann noch mehr Schaden entstanden sein? 

Kawa z 800 Bj. 2015

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Wie wäre es mit einer Funktionsprüfung ob alles funktioniert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
xXFOersTerXx

Werde mal alles testen. Danke :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flasher

Alle Jahre wieder... 🧐 Sicherung fliegt eig zu 95 Prozent nur wenn man verpolt...ich freu mich die nächsten Wochen auf meine Kunden... ich bestell mal 30A Sicherungen nach 😁 ... Achja meistens passiert nix mit viel Pech schießt auch mal ein Motorstg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.