Jump to content
Okami

Sturzpads für die Z900RS / Café

Recommended Posts

Okami

Hallo,

ich wollte heute die Sturzpads von SW-Motech anbauen und habe erst mal davon abgesehen.

Die Dinger sehen doch aus wie die reinsten Eselsohren. Da ist ja fast der Sturzbügel noch eleganter. Die Dinger stehen 95 cm ! vom Rahmen ab. Überlege ob ich die Distanzbolzen (55 mm) um 20 mm abdrehe.

Wie seht Ihr das? Welche Lösungen hab Ihr hier gewählt?

Gruß Okami

 

IMG_2730.JPG

IMG_2732.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stumpi
Die Dinger stehen 95 cm ! vom Rahmen ab.


Wow, da kommt man ja nirgends mehr durch ;-)

Spaß beiseite, braucht man das wirklich? Die Dinger leiten die Energie des Aufpralls an den Montagepunkt, oder? Das wäre dann vermutlich ein Teil des Rahmens. Also ich mach mir sowas nimmer dran.

Grüßla und gut Nacht,

Chris


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harry Z
vor 6 Stunden schrieb Stumpi:

 


Wow, da kommt man ja nirgends mehr durch ;-)

Spaß beiseite, braucht man das wirklich? Die Dinger leiten die Energie des Aufpralls an den Montagepunkt, oder? Das wäre dann vermutlich ein Teil des Rahmens. Also ich mach mir sowas nimmer dran.

Grüßla und gut Nacht,

Chris


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Es gibt ja auch Sturzpads die eine starke Feder verbaut haben.Die soll dann die Energie absorbieren.

vor 6 Stunden schrieb Stumpi:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Welcher Hersteller fertigt die mit einer Feder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harry Z

Alex ,

welche das jetzt waren,die ich gesehen habe, weiss ich leider nicht mehr ( muß ich mal nachsehen )

Kosten allerdings richtig Kohle ( um die 200 Eu. ? )

Die haben in der Tat so eine Art Stoßdämpfer eingelassen und beim Umfaller auf das Pad, wird dann der Stoß abgefedert, sodaß die Energie nicht

vollends auf den Montagepunkt einwirkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stumpi

Die haben in der Tat so eine Art Stoßdämpfer eingelassen und beim Umfaller auf das Pad, wird dann der Stoß abgefedert, sodaß die Energie nicht
vollends auf den Montagepunkt einwirkt.


Guten Morgen! Also die würden mich jetzt mal interessieren, wenn Du da nen Link hast wäre das toll! Vg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pacesetter
Welcher Hersteller fertigt die mit einer Feder?

Das sind die Sturzpads von Metisse.
https://www.metisse.de/sturzpads-x-pad.html
Hatte ich auch einmal bei einer Vorgänger Maschine verbaut. Sind qualitativ gut.

Habt ihr euch mal die von Rizoma angeschaut. Sind imho etwas unauffälliger...
Werden mittiger plaziert.
http://www.rizoma.com/universal/engine-fairing-guards/pm-bpro/de?MOTO=57876967-50462986-R
1991b65c13cae93fd8f853cfc78772c6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alex-Z1000

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harry Z

Ja danke Pacesetter ,

ja ich denke, die waren es.

Hatte das mal vor Monaten im Netz gelesen, wußte aber echt nicht mehr welcher Hersteller das war.

 

Da die Aufprallenergie aufgefangen wird, eignen sich diese Pads hervorragend für den Rahmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richi61

Hallo aus Oberfranken, 

habe die original von Kawasaki dran, gefallen mir am besten, und vorne an der Gabel welche von Rizoma.... 😉 👍 

Gruß Richi 

IMG_20190330_175651.jpg

IMG_20190330_175711.jpg

IMG_20190330_175719.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harry Z

Richi,

klar, die sehen echt gut aus aber im Falle eines Falles geht die Kraft bei einem Sturz oder Umfaller, direkt auf den Rahmen bezw. auf die Gabel.

Dann schützen dich die Pads zwar vor einem Schaden am Motordeckel aber der Rahmen könnte dann schon was abbekommen.

 

Wie immer im Leben....es gibt zwei Seiten der Medaille....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richi61

Da kannst du recht haben.... 😉 👍 

Gruß Richi 

Share this post


Link to post
Share on other sites
timtailer3
vor 2 Stunden schrieb Harry Z:

Richi,

klar, die sehen echt gut aus aber im Falle eines Falles geht die Kraft bei einem Sturz oder Umfaller, direkt auf den Rahmen bezw. auf die Gabel.

Dann schützen dich die Pads zwar vor einem Schaden am Motordeckel aber der Rahmen könnte dann schon was abbekommen.

 

Wie immer im Leben....es gibt zwei Seiten der Medaille....

DAfür bleiben die aber auch nicht so schnell irgendwo hängen und reißen Direkt raus aus der Motorhalterung oder dem Rahmen;-) aber wie die schon sagtest , es gibt eben auch immer zwei seiten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richi61

Ich muss auch ehrlich sagen das ich bei meinen Moped mehr auf die Optik schaue als auf das funktionelle....!!! Ist ja bei den Blinkern, Kupplung-und Bremshebel, Auspuff, Spiegel und und und..... auch so 😉!!! Wie gesagt, Gott sei Dank hat ein jeder aweng einen anderen Geschmack und jedes Teil hat seine 2 Seiten... :clap:

Wünsche noch einen schönen Sonntag....!!! 

Gruß Richi 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.